Desportivo Aves

Sportverein aus Vila das Aves, Portugal

Der Clube Desportivo das Aves, kurz CD Aves und im deutschen Sprachraum meist Desportivo Aves, ist ein Sportverein aus der portugiesischen Gemeinde Vila das Aves nahe Santo Tirso im Norden des Landes. Neben der Fußballabteilung gibt es im Verein auch noch Football-Schulen für Nachwuchsspieler sowie zwei sehr erfolgreiche Futsal-Teams im Damen- und Herrenbereich.

Desportivo Aves
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Clube Desportivo das Aves
Sitz Vila das Aves, Portugal
Gründung 12. November 1930
Farben rot-weiß
Präsident Armando Silva
Website cdaves.pt
Erste Fußballmannschaft
Cheftrainer José Mota
Spielstätte Estádio do Clube Desportivo das Aves
Plätze 10.250
Liga Segunda Liga
2019/20 18. Platz, Primeira Liga  
Heim
Auswärts
Alternativ

GeschichteBearbeiten

Der Verein wurde am 12. November 1930 gegründet. Nach der Erstligasaison 1985/86 stieg der Verein ab und spielte danach 14 Jahre lang in unterklassigen Ligen Portugals, ehe 2000 der Wiederaufstieg in die Primeira Liga gelang. Es folgte jedoch der sofortige Wiederabstieg. Bis zur Saison 2005/06 war Desportivo das Aves stets auf den vorderen Plätzen der Liga de Honra (Ehrenliga). Dann gelang der erneute Aufstieg in die Primeira Liga, dem allerdings auch wieder der direkte Wiederabstieg folgte. Ab der Saison 2017/18 spielte der Verein wieder erstklassig. In der Saison erreichte der Verein auch den größten Erfolg seiner Geschichte mit Gewinn des portugiesischen Pokals im Finale gegen Sporting Lissabon, wodurch sich Aves erstmals für den Europapokal qualifiziert hätte. Mangels einer Lizenz für europäische Vereinswettbewerbe erhielt Aves jedoch keinen Startplatz. Am Ende der Saison 2019/2020 wurde der Verein aufgrund zu hoher Schulden in die Drittklassigkeit zurückgestuft, wo er am 23. September 2020 noch vor dem ersten Spieltag seine Mannschaft vom Spielbetrieb zurückzog.

ErfolgeBearbeiten

Portugiesischer Pokal: (1)

Meisterschaften in der zweithöchsten Spielklasse: (1)

Meisterschaften in der dritthöchsten Spielklasse: (1)

LigazugehörigkeitBearbeiten

Bekannte SpielerBearbeiten