Cabrières-d’Avignon

französische Gemeinde

Cabrières-d’Avignon ist eine französische Gemeinde mit 1816 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Vaucluse in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur.

Cabrières-d’Avignon
Wappen von Cabrières-d’Avignon
Cabrières-d’Avignon (Frankreich)
Cabrières-d’Avignon
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Vaucluse
Arrondissement Apt
Kanton Cheval-Blanc
Gemeindeverband Luberon Monts de Vaucluse
Koordinaten 43° 54′ N, 5° 9′ OKoordinaten: 43° 54′ N, 5° 9′ O
Höhe 105–626 m
Fläche 14,68 km2
Einwohner 1.816 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 124 Einw./km2
Postleitzahl 84220
INSEE-Code

Alte Trockenmauer

GeographieBearbeiten

Das Dorf liegt auf den Monts de Vaucluse, auf einem Berghang mit Blick auf das Luberon-Gebirge. Das Gemeindegebiet gehört zum Regionalen Naturpark Luberon.

GeschichteBearbeiten

Im elften bis zwölften Jahrhundert wurde das Schloss der Familie Adhemar gebaut. Cabrières war das Zentrum des Waldenser-Widerstandes und wurde am 19. April 1545 bei einem Massaker zerstört. 1720 erreichte eine Pestepidemie die Provence und führte zum Bau der Pestmauer, die westlich der Gemeinde verläuft.

EinwohnerentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008
Einwohner 671 709 780 1.004 1.142 1.422 1.808

GemeindepartnerschaftenBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • romanische Pfarrkirche Saint-Vincent
  • Privatschloss aus dem dreizehnten Jahrhundert, Ende des sechzehnten Jahrhunderts rekonstruiert
  • Kapelle Saint-Eusèbe
  • Gedenkstele für Massaker von 1545
  • Oratorium
  • Altes Waschhaus, Zisterne, Brunnen
  • Überreste der Pestmauer aus dem Jahr 1721
  • Lavendelmuseum bei Coustellet
  • fünf Hektar großer Zedernwald nördlich des Dorfes

LiteraturBearbeiten

  • Robert Bailly: Dictionnaire des communes du Vaucluse. Avignon 1986, ISBN 2-903044-27-9.
  • Jules Courtet: Dictionnaire géographique, géologique, historique, archéologique et biographique du département du Vaucluse. Nîmes 1997, ISBN 2-84406-051-X.
  • Jean-Pierre Saltarelli: Les Côtes du Ventoux, origines et originalités d'un terroir de la vallée du Rhône. Avignon 2000, ISBN 2-87923-041-1.

WeblinksBearbeiten

Commons: Cabrières-d'Avignon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien