Hauptmenü öffnen

Burak Can Çamoğlu (* 5. Oktober 1996 in Kamen) ist ein deutsch-türkischer Fußballspieler.

Burak Çamoğlu
Personalia
Name Burak Can Çamoğlu
Geburtstag 5. Oktober 1996
Geburtsort KamenDeutschland
Größe 173 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
0000–2015 Borussia Dortmund
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2015–2017 Borussia Dortmund II 59 (1)
2017– Karlsruher SC 28 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2012 Türkei U-17 3 (1)
2013–2014 Türkei U-18 7 (0)
2014–2015 Türkei U-19 7 (1)
2015 Türkei U-20 3 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 3. Juli 2018

KarriereBearbeiten

In der Saison 2014/15 gab er sein Debüt für Borussia Dortmund II in der dritthöchsten Liga Deutschlands.[1]

Zur Saison 2017/18 wechselte er zum Karlsruher SC. Sein erstes Pflichtspiel für Karlsruhe absolvierte er am 21. Juli 2017, dem 1. Spieltag der Saison 2017/18, beim 2:2 gegen den VfL Osnabrück.[2] Sein erstes Ligator für den KSC erzielte er beim 3:1-Heimsieg gegen die SG Sonnenhof Großaspach am 7. März 2018 (28. Spieltag).[3] Am Ende der Saison erreichte Çamoğlu mit dem KSC die Aufstiegsrelegation, in der man am FC Erzgebirge Aue scheiterte.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. weltfußball, abgerufen am 18. Februar 2016.
  2. Fink macht die KSC-Aufholjagd perfekt, Spielbericht auf kicker.de, abgerufen am 22. Juli 2017.
  3. Ansprüche untermauert: Camoglu bringt den KSC in die Spur, Spielbericht auf kicker.de, abgerufen am 9. März 2018.