Antônio João

Stadt in Brasilien

Antônio João, amtlich Município de Antônio João, ist eine Stadt im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso do Sul in der Mesoregion Süd-West in der Mikroregion Dourados.

Antônio João
Koordinaten: 22° 11′ S, 55° 57′ W
Karte: Mato Grosso do Sul
marker
Antônio João
Antônio João auf der Karte von Mato Grosso do Sul
Basisdaten
Staat Brasilien
Bundesstaat Mato Grosso do Sul
Stadtgründung 18. März 1964
Einwohner 8269 (2010[1])
Stadtinsignien
Band Antonio Joao.png
Detaildaten
Fläche 1144 km2
Bevölkerungsdichte 7 Ew./km2
Höhe 681 m
Stadtgliederung 2 (Antônio João (Sitz) und Campestre)
Postleitzahl 79910-000
Zeitzone UTC−4
Stadtvorsitz Selso Luiz Lozano Rodrigues (PT)(2013–2016)
Stadtpatron Nossa Senhora do Perpétuo Socorro
Website www.antoniojoao.ms.gov.br
Mesoregion Südwest
Standbild der Antônio João Ribeiro
Standbild der Antônio João Ribeiro
Lage von Antônio João in Mato Grosso do Sul
Lage von Antônio João in Mato Grosso do Sul

GeschichteBearbeiten

NameBearbeiten

Der Name der Stadt ist eine Hommage an Antônio João Ribeiro, einen lokalen Helden des Tripel-Allianz-Krieges.

GeografieBearbeiten

LageBearbeiten

Die Stadt liegt 323 von der Hauptstadt des Bundesstaates (Campo Grande) und 1457 km von der Landeshauptstadt (Brasília) entfernt. Sie liegt an der Grenze von Paraguay.

KlimaBearbeiten

Die Stadt hat feuchtes tropisches Höhenklima. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 25 und 35 °C, die Tiefsttemperaturen zwischen 5 und 15 °C. Die Niederschlagsmenge liegt bei durchschnittlich 150 mm im Monat. Die Trockenzeit liegt zwischen dem 15. Mai und dem 15. August, Regenzeit ist von September bis April. in den Monaten Juni und Juli gibt es gelegentlich Frost. Schnee ist allerdings sehr selten.

GewässerBearbeiten

Die Stadt steht unter dem Einfluss des Río Paraguay und des Río Paraná, die zum Flusssystem des Río de la Plata gehören.

VegetationBearbeiten

Das Gebiet ist ein Teil der Cerrados (Savanne Zentralbrasiliens).

Durchschnittseinkommen und HDIBearbeiten

Das Durchschnittseinkommen lag 2011 bei 26.577 Real, der Index der menschlichen Entwicklung (HDI) bei 0,643.[2]

WeblinksBearbeiten

Commons: Antônio João – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. IBGE: Cidades@: Antônio João. Abgerufen am 17. September 2014 (portugiesisch).
  2. http://cidades.ibge.gov.br/xtras/temas.php?lang=_EN&codmun=500090&idtema=16&search=mato-grosso-do-sul%7Cantonio-joao%7Csumary-of-information, abgerufen am 17. September 2014