Hauptmenü öffnen
All the Stars
Kendrick Lamar, SZA
Veröffentlichung 4. Januar 2018
Länge 3:55
Genre(s) Hip-Hop, Rap
Autor(en) Kendrick Duckworth, Solána Rowe, Mark Spears, Al Shux
Label Top Dawg Aftermath Interscope
Auszeichnung(en) Golden-Globe-Nominierung
Grammy-Nominierung, Oscar-Nominierung 2019
Album Black Panther: The Album

All the Stars ist ein Song, der von Kendrick Lamar und der R&B-Sängerin und Songwriterin SZA für den Soundtrack zum Film Black Panther gesungen wurde.

Inhaltsverzeichnis

EntstehungsgeschichteBearbeiten

Der Song wurde von Kendrick Lamar und der R&B-Sängerin und Songwriterin SZA für den Soundtrack zum Film Black Panther gesungen und ist zu Beginn des Abspann des Films zu hören. Ryan Coogler, der Regisseur des Films, äußerte, Lamar sei perfekt für die Filmmusik, da „seine Inhalte genau diejenigen Themen widerspiegeln, die wir auch im Film adressieren.“ Coogler und Hauptdarsteller Chadwick Boseman hatten schon häufiger erwähnt, dass sie große Fans von Lamar seien. Dieser ließ sich bei der Gestaltung von Black Panther: The Album von dem Marvel-Comic inspirieren.[1]

Veröffentlichung und MusikvideoBearbeiten

Der Song wurde am 4. Januar 2018 als Download im Stream veröffentlicht[2] und ist auf dem Soundtrack zum Film mit dem Titel Black Panther: The Album enthalten, der am 9. Februar 2018 digital und auf CD erschien.[3]

Zu All the Stars wurde Anfang Februar 2018 ein Musikvideo veröffentlicht. Bei diesem führten Dave Meyers und die Little Homies Regie. Das Video verbindet afrikanische Ästhetik mit Superheldendarstellungen. Zu sehen sind Lamar inmitten einer Menschenmenge in einem afrikanischen Dorf und beim Durchqueren einer trostlosen Landschaft in Begleitung einer Gruppe von Panthern und SZA in verschiedenen aufwändigen Kostümen beim Tanzen.[4]

CharterfolgeBearbeiten

In den Billboard Hot 100 hatte der Song auf Platz 7 seine beste Platzierung,[5] in Deutschland auf Platz 28.

Charts (2018) Platzierung Wochen
Deutschland  Deutschland 27 14
Osterreich  Österreich 25 13
Schweiz  Schweiz 18 15
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 5 22
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 7 21

AuszeichnungenBearbeiten

Black Reel Awards 2018

  • Nominierung als Bester Song[6]

Critics’ Choice Movie Awards 2019

  • Nominierung als Bester Song[7]

Golden Globe Awards 2019

Grammy Awards 2019

  • Nominierung als Record of the Year (Kendrick Lamar und SZA)
  • Nominierung als Song of the Year (Kendrick Lamar und SZA)
  • Nominierung als Best Song Written For Visual Media (Kendrick Lamar und SZA)
  • Nominierung als Best Rap/Sung Performance (Kendrick Lamar und SZA)

Los Angeles Online Film Critics Society Awards 2019

  • Nominierung als Bester Song

Oscarverleihung 2019

Satellite Awards 2018

  • Nominierung als Bester Song[9]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. “All The Stars”: Kendrick Lamar präsentiert Song für den “Black Panther”-Kinofilm. Universal Music Group. 5. Januar 2018, abgerufen am 5. Februar 2018.
  2. Laura Aha: Der "Black Panther"-Soundtrack wird ziemlich fett! Noizz.de. 2. Februar 2018, abgerufen am 5. Februar 2018.
  3. Kendrick Lamar & Anthony 'Top Dawg' Tiffith to Curate 'Black Panther: The Album'. filmmusicreporter.com. 4. Januar 2018, abgerufen am 5. Februar 2018.
  4. Jon Blistein: Watch Kendrick Lamar, SZA's Vibrant New 'All the Stars' Video In: Rolling Stone, 6. Februar 2018.
  5. Billboard Top 100. Billboard.com. Abgerufen am 5. Februar 2018.
  6. Erik Anderson: 'Black Panther,' 'Beale Street' lead Black Reel Awards nominations. In: awardswatch.com, 13. Dezember 2018.
  7. Pete Hammond: Critics Choice Awards: 'The Favourite' 14 Nominations; 'Black Panther' A Marvel; 'First Man' Rebounds; 'The Americans' Leads TV Series. In: deadline.com, 10. Dezember 2018.
  8. Golden Globes: List of Nominees. In: The Hollywood Reporter, 6. Dezember 2018.
  9. Karen M. Peterson: International Press Academy Announces Nominees for 23rd Annual Satellite Awards. In. 29. November 2018.