Hauptmenü öffnen

6lack

US - amerikanischer Rapper
6lack (2017)
6lack (2017)
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Alben[1][2]
Free 6lack
  US 34Gold 10.12.2016 (72 Wo.)
East Atlanta Love Letter
  DE 44 21.09.2018 (1 Wo.)
  AT 30 28.09.2018 (1 Wo.)
  CH 19 23.09.2018 (2 Wo.)
  UK 19 27.09.2018 (5 Wo.)
  US 3 29.09.2018 (… Wo.)
Singles[1][2]
Prblms
  US 72Doppelplatin 13.05.2017 (8 Wo.)
OTW (mit Khalid & Ty Dolla Sign)
  UK 60Silber 03.05.2018 (9 Wo.)
  US 57 05.05.2018 (18 Wo.)
Pretty Little Fears (feat. J. Cole)
  UK 86 27.09.2018 (1 Wo.)
  US 76 29.09.2018 (1 Wo.)

Ricardo Valdez Valentine (* 24. Juni 1992 in Baltimore, Maryland), besser bekannt unter seinem Pseudonym 6lack (auch 6LACK; ausgesprochen als Black) ist ein US-amerikanischer Rapper, Sänger und Songwriter aus Atlanta, Georgia.[3] Seinen Durchbruch schaffte er mit seinem Song Prblms, welcher im Juni 2016 erschien.[4] November selben Jahres wurde er von der Rolling Stone als einer von zehn zu den besten Newcomern gewählt.[5] Er steht derzeit bei Love Renaissance und Interscope Records unter Vertrag.[6][7][8]

LebenBearbeiten

Ricardo Valdez Valentine ist am 24. Juni 1992 in Baltimore, Maryland geboren. 1997 ist er mit seinen Eltern nach Atlanta umgezogen.[9]

Im Juli 2011 unterschrieb 6lack einen Vertrag bei einem unabhängigen Musiklabel, was er jedoch nicht näher erläuterte.[10] Anschließend verließ er die Valdosta State University um sich voll und ganz der Musik zu widmen.[10] In den nächsten drei Jahren veröffentlichte er seine Musik auf SoundCloud und erlangte so erste Aufmerksamkeit.[11] Später verließ er sein Label aufgrund von Unstimmigkeiten und unterschrieb bei LoveRenaissance und Interscope Records.[3][10]

Am 18. November 2016 erschien sein Debütalbum Free 6lack, welches Platz 34 der Billboard 200 erreichte.[12]

6lack hat eine Tochter namens Syx Rose Valentine.[13][14]

DiskografieBearbeiten

Studioalben

  • 2016: Free 6lack
  • 2018: East Atlanta Love Letter

Singles

  • 2016: Ex Calling (US:  )
  • 2016: Prblms
  • 2016: Bless Me
  • 2016: Loyal
  • 2017: First Fuck (mit Jhené Aiko)
  • 2017: That Far
  • 2017: Grab The Wheel (mit Timbaland)
  • 2018: Cutting Ties
  • 2018: OTW (mit Khalid und Ty Dolla $ign)
  • 2018: Switch
  • 2018: Nonchalant

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Chartquellen: DE AT CH UK US
  2. a b Auszeichnungen: US
  3. a b Meet 6LACK, The Atlanta Artist Whose Song "PRBLMS" Is Destined To be A Hit. Abgerufen am 21. August 2017 (englisch).
  4. Daily Discovery: 6LACK. In: PigeonsandPlanes. (pigeonsandplanes.com [abgerufen am 21. August 2017]).
  5. Daily Discovery: 6LACK. In: PigeonsandPlanes. (pigeonsandplanes.com [abgerufen am 21. August 2017]).
  6. Meet 6LACK, The Atlanta R&B Singer Making Monochrome Songs About Freedom. Abgerufen am 21. August 2017.
  7. Meet 6LACK, LoveRenaissance’s New R&B Star in the Making. In: DJBooth. (djbooth.net [abgerufen am 21. August 2017]).
  8. 6LACK - Biography | Billboard. Abgerufen am 21. August 2017 (englisch).
  9. 6lack Talks Industry Growing Pains, Love Songs & Moody Debut Album 'Free 6lack'. In: Billboard. (billboard.com [abgerufen am 21. August 2017]).
  10. a b c Everything You Need To Know About 6LACK. In: HotNewHipHop. (hotnewhiphop.com [abgerufen am 21. August 2017]).
  11. 6LACK. Abgerufen am 21. August 2017.
  12. 6LACK - Chart history | Billboard. Abgerufen am 21. August 2017 (englisch).
  13. 6LACK Announces Birth Of His Daughter. In: HotNewHipHop. (hotnewhiphop.com [abgerufen am 21. August 2017]).
  14. Instagram-Beitrag von 6LACK • 21. Feb 2017 um 21:52 Uhr. Abgerufen am 21. August 2017.