Hauptmenü öffnen
1412
Die Krönung Ferdinands I. von Aragón
Fernando I. wird mit dem Kompromiss von Caspe zum König von Aragón bestimmt.
Bildnis Jan Hus, aus dem 1562 in Wittenberg erschienen Buch von Johann Agricola: „Bildnisse etlicher Fürsten und Herren zur Zeit der Reformation“
Der Reformator Jan Hus
muss aus Prag fliehen.
Sarkophag von Magarethe in der Domkirche von Roskilde
Margarethe I., Begründerin der Kalmarer Union, stirbt.
1412 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 860/861 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1404/05
Azteken-Kalender 10. Rohre - Matlactli Acatl (bis Ende Januar/Anfang Februar: 9. Kaninchen - Chicuhnahui Tochtli)
Buddhistische Zeitrechnung 1955/56 (südlicher Buddhismus); 1954/55 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 68. (69.) Zyklus

Jahr des Wasser-Drachen 壬辰 (am Beginn des Jahres Metall-Hase 辛卯)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 774/775 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 790/791
Islamischer Kalender 814/815 (Jahreswechsel 12./13. April)
Jüdischer Kalender 5172/73 (7./8. September)
Koptischer Kalender 1128/29
Malayalam-Kalender 587/588
Seleukidische Ära Babylon: 1722/23 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1723/24 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1450
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1468/69 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Heiliges Römisches ReichBearbeiten

 
Filippo Maria Visconti
auf einer Medaille Pisanellos

Weitere Ereignisse in MitteleuropaBearbeiten

SkandinavienBearbeiten

FrankreichBearbeiten

Süd- und WesteuropaBearbeiten

ÄgyptenBearbeiten

  • Mai: Faradsch, Sultan der Mamluken in Ägypten, wird gestürzt und auf Betreiben der Rechtsgelehrten ermordet. Im September erklärt sich auf deren Drängen der Kalif der Abbasiden al-Mustain bereit, das Amt zu übernehmen. Er ernennt al-Mu'aiyad Schaich zum Oberbefehlshaber der Streitkräfte. Diesem gelingt es, ihn völlig zu isolieren und bringt ihn dazu, im November zu seinen Gunsten abzudanken.

JapanBearbeiten

Kultur und GesellschaftBearbeiten

  • Pfingsten: Der Kötztinger Pfarrer erhält von Kötztinger Burschen sicheres Geleit nach Steinbühl. Daraus entwickelt sich auf Grund eines Gelöbnisses der Kötztinger Pfingstritt.
 
Vermutliches Wappen Johann Embers an der Südfront der Liberei
  • Johann Ember, Pfarrer der Andreaskirche in Braunschweig, stiftet seine Handschriften und lässt dafür zusätzlich die Liberei erbauen, die erste öffentliche Bücherei nördlich der Alpen. Die genaue Ausführung des Baus wird am 25. September detailliert geregelt. Der Bau selbst nimmt 10 Jahre in Anspruch.

KatastrophenBearbeiten

GeborenBearbeiten

Geburtsdatum gesichertBearbeiten

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

Geboren um 1412Bearbeiten

GestorbenBearbeiten

Todesdatum gesichertBearbeiten

 
Grab Albrechts III.
 
Statue Margarethes I. von Herman Wilhelm Bissen

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: 1412 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien