Hauptmenü öffnen
Logo der ÖVP-Parlamentsklubs
Provisorisches Gebäude auf dem Heldenplatz in Wien; hier sind während der Umbauarbeiten im Parlamentsgebäude die Büros der Klubs untergebracht
Klubobmann August Wöginger (2017)
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Vor 2017 klafft nur ein großes schwarzes Loch.
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Der ÖVP-Parlamentsklub (amtlich Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei) ist seit dem Beginn der XXVI. Gesetzgebungsperiode der mitgliederstärkste Klub im österreichischen Nationalrat mit insgesamt 61 Mitgliedern, die bei der Nationalratswahl 2017 über die Liste Sebastian Kurz in den Nationalrat gewählt wurden. Aktueller Klubobmann ist Sebastian Kurz. Zudem gehört der amtierende Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka dem Klub an.

PersonellesBearbeiten

2017

Nach der Konstituierung des neu gewählten Nationalrates am 9. November 2017 wurde zuerst Sebastian Kurz zum Klubobmann und Elisabeth Köstinger zur Präsidentin des Nationalrates gewählt.[1] Am 19. Dezember 2017 wurde August Wöginger neuer Klubobmann[2] und am 20. Dezember Wolfgang Sobotka neuer Nationalratspräsident.[3]

2018

Am 5. September 2018 wurde Efgani Dönmez aus dem Klub ausgeschlossen, damit sank die Mitgliederzahl von 62 auf 61 Mitglieder.[4]

2019

Nach der Nationalratswahl 2019 wählte der ÖVP-Klub vor Beginn der XXVII. Gesetzgebungsperiode am 22. Oktober 2019 Sebastian Kurz zum Klubobmann. August Wöginger wurde zum ersten stellvertretenden Klubchef bestimmt, Wolfgang Sobotka wurde als Nationalratspräsident nominiert. Zu weiteren Klubobmann-Stellvertreter gewählt wurden Peter Haubner, Georg Strasser, Michael Hammer, Elisabeth Köstinger, Angelika Winzig, Gaby Schwarz und Karl Bader.[5]

KlubobleuteBearbeiten

Name Bild von bis
Julius Raab   1945 1953
Alfred Maleta   1953 1962
Felix Hurdes 1962 1966
Hermann Withalm 1966 1970
Stephan Koren   1970 1978
Josef Taus 1978 1979
Alois Mock   1979 1987
Friedrich König 1987 1990
Heinrich Neisser 1990 1994
Andreas Khol   1994 1999
Wolfgang Schüssel   1999 2000
Andreas Khol   2000 2002
Wolfgang Schüssel   2002 2003
Wilhelm Molterer   2003 2006
Wolfgang Schüssel   2006 2008
Josef Pröll   2008 2008
Karlheinz Kopf   2008 2013
Michael Spindelegger   2013 2013
Reinhold Lopatka   2013 2017
Sebastian Kurz   2017 2017
August Wöginger   2017 2019
Sebastian Kurz   2019

Aktuelle Leitung des KlubsBearbeiten

Aktueller Klubobmann ist Sebastian Kurz. Seine Stellvertreter sind Karl Bader, Peter Haubner, Karl Nehammer, Gaby Schwarz und Georg Strasser. Klubdirektor ist Martin Falb.[6]

BereichssprecherBearbeiten

Die aktuellen Bereichssprecher des ÖVP-Parlamentsklubs sind:[7][8][9]

Bereich Bereichssprecher
Europa- und Außenpolitik Reinhold Lopatka
Bauten und Wohnen Johann Singer
Berufsausbildung und Lehrlinge Martina Kaufmann
Bildung und Wissenschaft Rudolf Taschner
Budget Peter Haubner[8]
Digitalisierung, Forschung und Innovation Maria Theresia Niss
Energie Josef Lettenbichler
Familie Norbert Sieber
Finanzen Karlheinz Kopf
Föderalismus Karl Bader
Frauen Juliane Bogner-Strauß[8]
Freiwillige und Zivildienst Andreas Hanger
Gemeinden Nikolaus Prinz
Gesundheit Gaby Schwarz
Inneres und Sicherheit Karl Mahrer[8]
Integration und Migration Karl Nehammer
Internationale Entwicklung Martin Engelberg
Jugend Claudia Plakolm
Justiz Michaela Steinacker
Konsumentenschutz Peter Weidinger
Kunst und Kultur Maria Großbauer
Landesverteidigung Michael Hammer
Landwirtschaft und ländlicher Raum Georg Strasser
Medien Karl Nehammer
Menschen mit Behinderung (Inklusion) Kira Grünberg
Menschenrechte Gudrun Kugler
Öffentlicher Dienst Friedrich Ofenauer
Petitionen und Bürgerinitiativen Manfred Hofinger
Polizeiangelegenheiten Karl Mahrer
Rechnungshof Hermann Gahr
Regionalpolitik und Volksgruppen Niki Berlakovich
Senioren Ingrid Korosec
Soziales August Wöginger
Sport Tanja Graf
Südtirol Hermann Gahr
Studenten und Schüler Nico Marchetti
Telekommunikation und Netzpolitik Eva-Maria Himmelbauer
Tierschutz Franz Eßl
Tourismus Gabriel Obernosterer
Umwelt und Nachhaltigkeit Johannes Schmuckenschlager
Verfassung Wolfgang Gerstl
Verkehr Andreas Ottenschläger
Vertriebene Christoph Zarits[8]
Volksanwaltschaft Martina Diesner-Wais
Wirtschaft und Industrie Peter Haubner

BürosBearbeiten

Aufgrund des Umbaus des Parlamentsgebäudes sind die Büros der Abgeordneten und der Klubs in zwei provisorischen Gebäuden am Wiener Heldenplatz einquartiert. Der Nationalrat selbst tagt im Großen Redoutensaal in der Hofburg.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Sebastian Kurz neuer Klubobmann der ÖVP, Elisabeth Köstinger Kandidatin für die Wahl zur Nationalratspräsidentin. In: ots.at. Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs, 8. November 2017, abgerufen am 10. Dezember 2018.
  2. Wöginger neuer ÖVP-Klubobmann. In: sn.at. 19. Dezember 2017, abgerufen am 10. Dezember 2018.
  3. Schwaches Ergebnis für Sobotka. In: wienerzeitung.at. Republik Österreich, 20. Dezember 2017, abgerufen am 10. Dezember 2018.
  4. Efgani Dönmez, PMM. In: parlament.gv.at. Parlamentsdirektion, abgerufen am 10. Dezember 2018.
  5. ÖVP wählte Kurz einstimmig zum Klubobmann. In: ORF.at. 22. Oktober 2019, abgerufen am 22. Oktober 2019.
  6. NATIONALRAT UND BUNDESRAT: Amtliches Verzeichnis der MITGLIEDER, AUSSCHÜSSE und KLUBS. In: parlament.gv.at. Parlamentsdirektion, 5. Dezember 2018, abgerufen am 10. Dezember 2018.
  7. Klubs. In: parlament.gv.at. Parlamentsdirektion, abgerufen am 10. Dezember 2018.
  8. a b c d e Sechs neue Abgeordnete angelobt. Abgerufen am 2. Juli 2019.
  9. Vier Sprecherfunktionen der ÖVP neu besetzt. Abgerufen am 3. Juli 2019.