Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Zottegem ist eine belgische Stadt in der Denderstreek in der Region Flandern. Sie liegt in der Provinz Ostflandern und hat 26.137 Einwohner (Stand 1. Januar 2017). Die Gemeinde hat insgesamt elf Teilgemeinden, Elene, Erwetegem, Godveerdegem, Grotenberge, Leeuwergem, Oombergen, Sint-Goriks-Oudenhove, Sint-Maria-Oudenhove, Strijpen, Velzeke-Ruddershove und Zottegem.

Zottegem
Zottegemwapen.jpg Flag of Zottegem.svg
Zottegem (Provinz Ostflandern)
Zottegem
Zottegem
Staat: Belgien
Region: Flandern
Provinz: Ostflandern
Bezirk: Aalst
Koordinaten: 50° 52′ N, 3° 49′ OKoordinaten: 50° 52′ N, 3° 49′ O
Fläche: 56,66 km²
Einwohner: 26.137 (1. Jan. 2017)
Bevölkerungsdichte: 461 Einwohner je km²
Postleitzahl: 9620
Vorwahl: 09
Bürgermeister: Jenne De Potter (CD&V)
Adresse der
Kommunalverwaltung:
Stadhuis
Markt 1
9620 Zottegem
Website: www.zottegem.be

Der Molenbeek verläuft durch Grotenberge und Leeuwergem und der Molenbeek-Ter Erpenbeek verläuft durch Godveerdegem, Erwetegem und Grotenberge.

Inhaltsverzeichnis

LageBearbeiten

Geraardsbergen liegt 11 Kilometer südlich, Oudenaarde 14 km westlich, Aalst 16 km nordöstlich, Gent 19 km nordwestlich und Brüssel 48 km östlich.

VerkehrBearbeiten

Im Norden und Nordosten befinden sich bei Wetteren und Erpe-Mere Autobahnabfahrten an der A10/E 40.
Zottegem hat einen Regionalbahnhof im Schnittpunkt der Bahnstrecken Kortrijk – Oudenaarde – Zottegem – Denderleeuw – Brüssel und Geraardsbergen – Zottegem – Gent. In Gent und Brüssel halten auch überregionale Schnellzüge wie z. B. die Thalys.
Nahe der Hauptstadt Brüssel gibt es einen internationalen Flughafen.

BilderBearbeiten

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

WeblinksBearbeiten