Hauptmenü öffnen

Sint-Gillis-Waas ist eine belgische Gemeinde in der Region Flandern mit 19.273 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018).

Sint-Gillis-Waas
Sint-Gillis-Waas wapen.svg SintGillisWaasVlag.gif
Sint-Gillis-Waas (Provinz Ostflandern)
Sint-Gillis-Waas
Sint-Gillis-Waas
Staat: Belgien
Region: Flandern
Provinz: Ostflandern
Bezirk: Sint-Niklaas
Koordinaten: 51° 13′ N, 4° 7′ OKoordinaten: 51° 13′ N, 4° 7′ O
Fläche: 54,98 km²
Einwohner: 19.273 (1. Jan. 2018)
Bevölkerungsdichte: 351 Einwohner je km²
Postleitzahl: 9170
Vorwahl: 03
Bürgermeister: Chris Lippens (CD&V)
Adresse der
Kommunalverwaltung:
Gemeentehuis
Kerkstraat 29
9170 Sint-Gillis-Waas
Website: www.sint-gillis-waas.be

LageBearbeiten

Die Gemeinde liegt im Norden Flanderns unmittelbar an der niederländischen Grenze. Sie besteht neben dem Hauptort noch aus den drei Ortsteilen De Klinge, Meerdonk und Sint-Pauwels.

Sint-Niklaas liegt 6 Kilometer südöstlich, Antwerpen 20 km östlich, Gent 34 km südwestlich und Brüssel etwa 45 km südöstlich (alle Angaben in Luftlinie bis zu den jeweiligen Stadtzentren).

VerkehrBearbeiten

Die nächsten Autobahnabfahrten befinden sich bei Sint-Niklaas und Haasdonk an der A14/E17.

In Beveren, Nieuwkerken-Waas und Sint-Niklaas befinden sich die nächsten Regionalbahnhöfe und in Antwerpen und Gent halten auch überregionale Schnellzüge.

Bei Antwerpen befindet sich der Regionalflughafen Antwerpen und nahe der Hauptstadt Brüssel gibt es den internationalen Flughafen Brüssel-Zaventem.

 
Liebfrauenkirche in der Teilgemeinde De Klinge

StädtepartnerschaftBearbeiten

Seit 2000 besteht eine Partnerschaft mit der portugiesischen Stadt Águeda.[1]

Söhne und Töchter der GemeindeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Sint-Gillis-Waas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

NachweiseBearbeiten

  1. Gemeinde-Website – Jumelage niederländisch, abgerufen am 4. August 2017