Zellerndorf

Gemeinde in Österreich
Marktgemeinde
Zellerndorf
Wappen Österreichkarte
Wappen von Zellerndorf
Zellerndorf (Österreich)
Zellerndorf
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Niederösterreich
Politischer Bezirk: Hollabrunn
Kfz-Kennzeichen: HL
Fläche: 41,16 km²
Koordinaten: 48° 42′ N, 15° 58′ OKoordinaten: 48° 41′ 47″ N, 15° 57′ 41″ O
Höhe: 230 m ü. A.
Einwohner: 2.425 (1. Jän. 2020)
Bevölkerungsdichte: 59 Einw. pro km²
Postleitzahlen: 2051, 2073
Vorwahl: 02945
Gemeindekennziffer: 3 10 52
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Zellerndorf 288
2051 Zellerndorf
Website: www.zellerndorf.gv.at
Politik
Bürgermeister: Markus Baier (ÖVP)
Gemeinderat: (Wahljahr: 2020)
(21 Mitglieder)
15
6
15 
Insgesamt 21 Sitze
Lage von Zellerndorf im Bezirk Hollabrunn
Alberndorf im PulkautalGöllersdorfGrabernGuntersdorfHadresHardeggHaugsdorfHeldenbergHohenwarth-Mühlbach am ManhartsbergHollabrunnMailbergMaissauNappersdorf-KammersdorfPernersdorfPulkauRavelsbachRetzRetzbachSchrattenthalSeefeld-KadolzSitzendorf an der SchmidaWullersdorfZellerndorfZiersdorfNiederösterreichLage der Gemeinde Zellerndorf im Bezirk Hollabrunn (anklickbare Karte)
Über dieses Bild
Vorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Imagemap
GuentherZ 2011-07-09 0257 Zellerndorf Kriegerdenkmal.jpg
Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria

Zellerndorf ist eine Marktgemeinde mit 2425 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2020) im Bezirk Hollabrunn in Niederösterreich.

GeografieBearbeiten

Zellerndorf liegt im Weinviertel in Niederösterreich im „Retzer Land“ in unmittelbarer Nähe zu den Städten Retz und Pulkau. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 41,16 Quadratkilometer. 1,47 Prozent der Fläche sind bewaldet.

GemeindegliederungBearbeiten

Das Gemeindegebiet umfasst folgende sechs Ortschaften (in Klammern Einwohnerzahl Stand 1. Jänner 2020[1]):

Jeder der sechs Ortschaften entspricht eine Katastralgemeinde.

NachbargemeindenBearbeiten

GeschichteBearbeiten

EinwohnerentwicklungBearbeiten

Von 1991 bis 2001 wuchs die Bevölkerungszahl durch eine Zuwanderung. Seither geht die Einwohnerzahl wieder zurück, da sowohl Geburtenbilanz als auch Wanderungsbilanz negativ sind.[2]

PolitikBearbeiten

BW

Der Gemeinderat hat 21 Mitglieder.

Bürgermeister
  • bis 2010 Wilhelm Ostap (ÖVP)
  • 2010–2015 Karl Schwayer (ÖVP)
  • seit 2015 Markus Baier (ÖVP)[9]

Kultur und SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kellergasse Rondelle in Deinzendorf
 
Kellergasse in Dietmannsdorf
 
Kellergasse Nußwald in Platt

Veranstaltungen

WirtschaftBearbeiten

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 60, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 247. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 1151. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 44,39 Prozent.

Aufgrund der fruchtbaren Hänge hat auch der Weinbau Bedeutung. Beim Wartberg nördlich des Ortes befindet sich ein großer Steinbruch.

VerkehrBearbeiten

  • Bahn: Zellerndorf besitzt einen Bahnhof an der Nordwestbahn. Die Pulkautalbahn, die in Zellerndorf ihren Ausgang nahm, ist stillgelegt.

PersönlichkeitenBearbeiten

Söhne und Töchter der Gemeinde
  • Josef Pazelt (1891–1956), Autor, Pädagoge, Politiker (SdP), Abgeordneter zum Nationalrat
  • Otto Wallig (1898–1969), Politiker (ÖVP), Mitglied des Bundesrates

WeblinksBearbeiten

Commons: Zellerndorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistik Austria: Bevölkerung am 1.1.2020 nach Ortschaften (Gebietsstand 1.1.2020), (CSV)
  2. Statistik Austria, Ein Blick auf die Gemeinde Zellerndorf, Bevölkerungsentwicklung. Abgerufen am 8. Oktober 2019.
  3. Wahlergebnis Gemeinderatswahl 1995 in Zellerndorf. Amt der NÖ Landesregierung, 30. März 2000, abgerufen am 31. März 2020.
  4. Wahlergebnis Gemeinderatswahl 2000 in Zellerndorf. Amt der NÖ Landesregierung, 4. Februar 2005, abgerufen am 31. März 2020.
  5. Wahlergebnis Gemeinderatswahl 2005 in Zellerndorf. Amt der NÖ Landesregierung, 4. März 2005, abgerufen am 31. März 2020.
  6. Wahlergebnis Gemeinderatswahl 2010 in Zellerndorf. Amt der NÖ Landesregierung, 8. Oktober 2010, abgerufen am 31. März 2020.
  7. Wahlergebnis Gemeinderatswahl 2015 in Zellerndorf. Amt der NÖ Landesregierung, 1. Dezember 2015, abgerufen am 31. März 2020.
  8. Wahlergebnis Gemeinderatswahl 2020 in Zellerndorf. Amt der NÖ Landesregierung, 26. Januar 2020, abgerufen am 31. März 2020.
  9. Bezirksblätter: Schwere Geburt in Zellerndorf, abgerufen am 11. März 2015

{{Navigationsleiste Städte und Gemeinden im Bezirk Hollabrunn Navigationsleiste Gemeindegliederung von Zellerndorf }}