Hauptmenü öffnen

Yvonne Hijgenaar

niederländische Radrennfahrerin
Yvonne Hijgenaar Straßenradsport
Yvonne Hijgenaar (2010)
Yvonne Hijgenaar (2010)
Zur Person
Geburtsdatum 15. Mai 1980
Nation NiederlandeNiederlande Niederlande
Disziplin Bahn
Fahrertyp Kurzzeit
Karriereende 2012
Wichtigste Erfolge
Letzte Aktualisierung: 22. Dezember 2018

Yvonne Hijgenaar (* 15. Mai 1980 in Alkmaar) ist eine ehemalige niederländische Radsportlerin.

Inhaltsverzeichnis

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Yvonne Hijgennar war als Jugendliche an vielen Sportarten interessiert, begann zunächst mit Handball, spielte Tennis und betrieb Eisschnelllauf. Als Eisschnellläuferin gelang ihr der Sprung in das Nationalkader.

2001 kaufte sich Hijgenaar ein Bahnrad zu Trainingszwecken. Aus Spaß schrieb sie sich für ein Rennen auf der Bahn in Alkmaar ein und fiel dort dem damaligen niederländischen „Bondscoach“ Peter Pieters auf, der sie zum Bahntraining einlud. Schon im selben Jahr wurde sie Niederländische Meisterin im Zeitfahren über 500 m und im Sprint Zweite.

In den folgenden Jahren errang Hijgenaar zahlreiche nationale Meistertitel im Zeitfahren, Keirin und Sprint. 2005 errang sie bei den Bahn-Weltmeisterschaften zwei Bronze-Medaillen im Zeitfahren und im Keirin. International war sie zudem erfolgreich im Teamsprint, gemeinsam mit Willy Kanis: Die beiden Fahrerinnen wurden 2007 Vize-Weltmeisterinnen. Zudem wurde Yvonne Hijgenaar bei der Bahn-WM 2009 in Pruszkow Dritte im Omnium. Nach ihrer Teilnahme an den Olympischen Spielen 2012 in London, wo sie Platz fünf im Sprint belegte, beendete sie ihre Radsportlaufbahn.

Yvonne Hijgenaar ist liiert mit dem Radsportler Roy van den Berg. Im August 2013 wurde ein gemeinsames Kind geboren.[1]

ErfolgeBearbeiten

2001
  •   Niederländische Meisterin – 500-Meter-Zeitfahren
2002
  •   Europameisterschaft (U23) – 500-Meter-Zeitfahren
  •   Niederländische Meisterin – Sprint, 500-Meter-Zeitfahren
2003
  •   Niederländische Meisterin – Sprint, Keirin, 500-Meter-Zeitfahren
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2011
  •   Niederländische Meisterin – Sprint
2012
  •   Niederländische Meisterin – Sprint, 500-Meter-Zeitfahren

WeblinksBearbeiten

  Commons: Yvonne Hijgenaar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Baanploeg blijft steken op één medaille. In: volkskrant.nl. 24. Februar 2013, abgerufen am 21. Dezember 2018 (niederländisch).