Hauptmenü öffnen

Koordinaten: 36° 3′ N, 14° 16′ O

Xagħra
Wappen Karte
Wappen
AttardBalzanBirkirkaraBirżebbuġaCospicuaDingliFguraFlorianaFontanaGħajnsielemGħajnsielemGħarbGħargħurGħasriGħaxaqGudjaGżiraĦamrunIklinKalkaraKerċemKirkopLijaLuqaMarsaMarsaskalaMarsaxlokkMdinaMellieħaMġarrMostaMqabbaMsidaMtarfaMunxarQalaNaxxarPaolaPembrokePietàNadurQormiQrendiRabatSafiSan ĠiljanSan ĠwannSan LawrenzSan Pawl il-BaħarSannatSanta LuċijaSanta VeneraSengleaSiġġiewiSliemaSwieqiTarxienTa’ XbiexVallettaVictoriaVittoriosaXagħraXewkijaXgħajraŻabbarŻebbuġŻebbuġŻejtunŻurrieqKarte
Über dieses Bild
Basisdaten
Staat: Malta
Gzejjer: Gozo and Comino
Distretti: Gozo and Comino
Fläche: 7,624.233 km²
Einwohner: 4029
(31. Dezember 2016)[1]
Bevölkerungsdichte: 528 Einw./km²
ISO 3166-2: MT-61
Website: www.xaghra.com
Politik
Bürgermeister: Joseph Cordina (PL)

Xagħra (sprich: Schaara; oder: Ix-Xagħra) ist ein Dorf im nordwestlichen Teil der Insel Gozo in der Republik Malta. Xagħra ist nach Nadur das zweitgrößte Dorf auf der Insel und hat 4029 Einwohner (Stand 31. Dezember 2016).

GeschichteBearbeiten

Vermutlich war dies der zuerst besiedelte Teil Gozos, da man hier megalithische Überreste findet wie die Tempel von Ġgantija, die zum UNESCO-Welterbe gehören, den Steinkreis von Xagħra, den Tempel von Santa Verna sowie die Höhlen North Cave und Għar ta’ Għejżu mit Funden aus der Ġgantija-Phase der Tempelkultur.

Im Ort steht die restaurierte Ta’-Kola-Windmühle, die 1725, im Auftrag des damaligen Großmeisters des Johanniterordens Antonio Manoel de Vilhena, errichtet wurde und jetzt ein Mühlenmuseum beherbergt. Unter Privathäusern des Dorfs wurden bei Brunnenbohrungen die Tropfsteinhöhlen Xerri’s Grotto und Ninu’s Cave entdeckt, die besichtigt werden können.

 
Blick auf das Stadtzentrum von Xagħra

KirchgemeindeBearbeiten

Die Dorfkirche Basilika Mariä Geburt (englisch Nativity of the Blessed Virgin Mary), lokal bekannt als il-Bambina, die sich im Ortskern befindet, wurde 1967 von Papst Paul VI. zur Basilika erhoben.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Xagħra – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. National Statistics Office Malta: Population Statistics (Revisions): 2012-2016, Table 12. Total population by region, district and locality as at 31 December 2016 (XLS-Datei; 1,09 MB)