Hauptmenü öffnen

Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2011/07

< Wikipedia:Hauptseite‎ | Schon gewusst‎ | Archiv
31. Juli 2011
Brombeer-Blattspanner

Wegen ihrer Ähnlichkeit mit Vogelkot sind die Brombeer-Blattspanner vor Fressfeinden weitestgehend geschützt.

31. Juli 2011
Qsicon Exzellent.svg

Bei einer Ausstellung in seiner Villa in Wuppertal ließ 1963 der Galerist Rolf Jährling am Eingang einen abgehackten Ochsenkopf aufhängen und Joseph Beuys ein Piano zertrümmern.

30. Juli 2011
Statue des Pharaos Amenophis II.

Die um 1400 v. Chr. entstandene Erzählung Astarte und das unersättliche Meer zeugt vermutlich von der Etablierung der Kulte asiatischer Gottheiten in Ägypten durch Pharao Amenophis II.

30. Juli 2011

Der Rechtswissenschaftler und spätere UN-Sonderberichterstatter über Folter Juan Ernesto Méndez wurde im Argentinien der 1970er-Jahre selbst gefoltert.

29. Juli 2011
Salt Lake City and County Building

Das Salt Lake City and County Building wurde unter Schirmherrschaft der Freimaurer in bewusster Konkurrenz zum Haupttempel der Mormonen gebaut.

29. Juli 2011

Menschen, die das sehr seltene Laron-Syndrom haben, sind minderwüchsig, bekommen aber wesentlich seltener Krebs und Diabetes mellitus.

28. Juli 2011
Japanmöwe

Die an asiatischen Küsten beheimatete Japanmöwe wurde bereits als Irrgast an der nordamerikanischen Ostküste beobachtet.

28. Juli 2011

Heinz Kretzschmar war 1951 der erste Jazzmusiker, der in der DDR mit einem Berufsverbot belegt wurde.

27. Juli 2011
Burg Kempen

Die Burg Kempen erhielt im 19. Jahrhundert wieder ein wehrhaftes Aussehen, nachdem sie 200 Jahre zuvor zu einem Renaissanceschloss umgebaut worden war.

27. Juli 2011

Die Fantasybuchreihe zweier Autorinnen über die 13-jährige Oksa Pollock löste in Frankreich eine „Pollockmania“ aus.

26. Juli 2011
Plakette zur Erinnerung an die 2i’s Coffee Bar

Die 2i’s Coffee Bar war ein beliebter Musikertreffpunkt im Londoner West End der späten 1950er Jahre und gilt als „die Geburtsstätte des britischen Rock ’n’ Roll“.

26. Juli 2011

Der valencianische Ministerpräsident Francisco Camps trat am 20. Juli 2011 im Zuge der sogenannten Gürtelaffäre von seinem Amt zurück.

25. Juli 2011
Österreichische Gämswurz

Die in den Gebirgen Europas und Kleinasiens beheimatete Österreichische Gämswurz kann in Großbritannien als verwilderte Zierpflanze gefunden werden.

25. Juli 2011

Der Dresdener Internist Fritz Lickint war ein Pionier auf dem Gebiet der Erforschung der Gesundheitsrisiken des Tabakrauchens und gilt als einer der bedeutendsten Tabakforscher seiner Zeit.

24. Juli 2011
Porte Saint-Jean in Québec

Die Tore der heute zum Welterbe zählenden Stadtmauern von Québec wurden 1871 niedergerissen, in den folgenden Jahren aber originalgetreu wiederaufgebaut.

24. Juli 2011

Der Wirtschaftshistoriker Ludwig F. Haber setzte sich in einem Buch über die Geschichte der chemischen Kriegsführung auch mit dem Wirken seines Vaters im Ersten Weltkrieg auseinander.

23. Juli 2011
Titelblatt des Librettos in der Originalausgabe (1895)

Die Titelrolle der 1895 uraufgeführten Oper Guglielmo Ratcliff gilt als eine der schwierigsten Partien für Tenöre.

23. Juli 2011

Mittels der Kopulationsstrategie Kleptogamie versuchen meist schwache männliche Tiere sich eine Paarung zu erschleichen.

22. Juli 2011
Eröffnung der Notablenversammlung (zeitgenössischer Stich)

Die Notabelnversammlung zur Abwendung eines Staatsbankrottes war 1787 eine Wegmarke hin zur zwei Jahre später begonnenen Französischen Revolution.

22. Juli 2011

Helmut Scherer hat in Unna zwischen 1956 und 2011 den kleinsten Karnevalsumzug der Welt veranstaltet.

21. Juli 2011
Langschwanz-Glanzstar

Der Langschwanz-Glanzstar ist ein circa 50 cm großer Vogel aus den Savannen Afrikas mit metallisch grün bis lila gefärbtem Gefieder.

21. Juli 2011

Die Polizeidirektion Braunschweig richtete 1962 das „Nachtstreifen­kommando“ ein, das Vorreiter für Zivilstreifen anderer Bundesländer wurde.

20. Juli 2011
Shropshire Blue

Der Blauschimmelkäse Shropshire Blue wurde erstmals in den 1970er Jahren in Schottland hergestellt, aber zur Verkaufsförderung nach der englischen Grafschaft Shropshire benannt.

20. Juli 2011

Der Kanadier Ronald St. John Macdonald war der bisher einzige nicht-europäische Richter am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

19. Juli 2011
Carl Spitzwegs Gemälde „Der arme Poet“

Der in finanzieller Not lebende Münchner Hofpoet Mathias Etenhueber diente dem Maler Carl Spitzweg als Vorbild für dessen bekanntestes Gemälde Der arme Poet.

19. Juli 2011

Das allgemeinbildende Deep Springs College hat nur 26 männliche Studenten und liegt isoliert auf einer Ranch in der Mojave-Wüste.

18. Juli 2011
Heizkraftwerk Linden (2011)

Wegen seiner drei 125 Meter hohen Schornsteine ist das Heizkraftwerk Linden auch unter dem Spitznamen „Die drei warmen Brüder“ bekannt.

18. Juli 2011

Der Schweizer Sprachpfleger Walter Heuer hatte mit seinem Buch Richtiges Deutsch großen Einfluss auf die Rechtschreibung in der deutschen Schweiz.

17. Juli 2011
Büste von George Blanda

George Blanda war mit 48 Jahren der älteste American-Football-Spieler, der je in der US-amerikanischen Nationalliga gespielt hat.

17. Juli 2011

Das Maize Streak Virus verursacht die folgenschwerste Pflanzenkrankheit in Afrika.

16. Juli 2011
Das Neue Johannishospital in Leipzig 1872

Eine Bedingung für die Aufnahme ins ehemalige Altersheim Johannishospital in Leipzig war, das Heim als Erben seines gesamten Nachlasses einzusetzen.

16. Juli 2011

Um das Stöhnen im Profitennis bei Fernsehübertragungen zu verringern, wird seit Kurzem eine spezielle Filtersoftware eingesetzt.

15. Juli 2011
ScanEagle auf dem Startkatapult

Die bei diversen Streitkräften eingesetzte Drohne Boeing ScanEagle wurde ursprünglich zur Beobachtung von Thunfischschwärmen entwickelt.

15. Juli 2011

Das von März bis Juli 1920 bestehende Königreich Syrien war der erste unabhängige arabische Staat der Moderne.

14. Juli 2011
Rothirsche

Die landwirtschaftliche Wildhaltung ist ein wichtiger neuseeländischer Wirtschaftszweig, dessen Wildfleischexporte zu fast 50 Prozent nach Deutschland gehen.

14. Juli 2011

1947 versandte ein Schreiner aus Krčmaň als Parfümschachteln getarnte Paketbomben an drei tschechoslowakische Minister.

13. Juli 2011
Das Verwaltungshochhaus im Quartier Telli

Im Aarauer Quartier Telli steht mit 85 Metern Höhe das höchste Gebäude im Kanton Aargau.

13. Juli 2011

Die Stotzingen-Mission zum Bau einer deutschen Nachrichtenstation im Jemen veranlasste 1916 versehentlich die Vorverlegung einer Araberrevolte.

12. Juli 2011
Nachbau der Fregatte „Shtandart“

Die Fregatte Shtandart, das erste Schiff der Baltischen Flotte, wurde 1702 über 200 Kilometer von der Küste entfernt erbaut.

12. Juli 2011

Die französische Anarchistin May Picqueray sprang bei einem Festessen des kommunistischen Gewerkschaftsverbandes im Moskauer Kreml auf den Tisch, um gegen die herrschende Hungersnot in Sowjetrussland zu protestieren.

11. Juli 2011
Teilnehmerin beim „Ruby Tuesday Rock-Camp“ für Mädchen

In einem Girls Rock Camp dürfen nur Mädchen und junge Frauen rocken.

11. Juli 2011
Qsicon Exzellent.svg

Neandertal 1 war der erste Neandertaler, dessen Existenz offiziell anerkannt wurde.

10. Juli 2011
Altar in der Kirche San Bernardino da Siena

San Bernardino da Siena ist die offizielle Gemeindekirche chinesischer Katholiken in Rom.

10. Juli 2011

Itzhak Danzigers Skulptur Nimrod wurde zur Symbolfigur der Bewegung „Junge Hebräer“, die sich von den Vorstellungen des orthodoxen Judentums emanzipierte.

9. Juli 2011
Nachbildung der „BAFTA-Maske“, Preistrophäe bei den British Academy Film Awards

Der alljährlich im Februar vergebene British Academy Film Award gilt als britisches Gegenstück zum US-amerikanischen Oscar.

9. Juli 2011

Dorothea Christina von Aichelberg stand als junge Witwe und Mutter über Jahre im Zentrum eines Streits um die Thronfolge im Herzogtum Schleswig-Holstein-Plön.

8. Juli 2011
Die Leipziger Nikolaikirche um 1850

Mit der Aufführung seiner Kantate Die Elenden sollen essen in der Leipziger Nikolaikirche trat Johann Sebastian Bach 1723 sein Amt als Kantor an.

8. Juli 2011

Der ehemalige Feuerwehrmann und Soldat im Sezessionskrieg John Watts de Peyster besaß eine Sammlung von 1890 Büchern über Napoleon Bonaparte.

7. Juli 2011
Linolschnitt „Odysseus“ von Fritz Möser

Die Werke des autodidaktischen Linolschneiders Fritz Möser sind weltweit ausgestellt und von zahlreichen Museen aufgekauft worden.

7. Juli 2011

Myotoxine im Schlangengift von Grubenottern und Vipern dienen als effizientes Mittel, um Beutetiere schnell zu lähmen.

6. Juli 2011
Ponte del Risorgimento

Der Ponte del Risorgimento in Rom war Italiens erste Stahlbetonbrücke und hatte 1911 bei seiner Eröffnung die größte Spannweite aller Betonbogenbrücken weltweit.

6. Juli 2011

Der Name eines Sherpas ist häufig der Wochentag, an dem er geboren wurde.

5. Juli 2011
Fore-edge Painting: eine versteckte Buchschnittdekoration

Das Fore-edge Painting schafft an den Schnittkanten von Buchseiten ein verborgenes Bild, das nur bei einer leichten Schrägpressung aller Blätter sichtbar wird.

5. Juli 2011

Die Band Orchestre Poly-Rythmo de Cotonou aus Benin trat 2009 nach über vierzigjährigem Bestehen erstmals außerhalb Afrikas auf.

4. Juli 2011
William Martin Murphy, in einem Ölgemälde von William Orpen

Der irische Unternehmer William Martin Murphy ließ sich 1907 in Dublin trotz bereits begonnener Zeremonie nicht zum Ritter schlagen.

4. Juli 2011

Zur Erstellung des zwölfminütigen Films Regen hat Joris Ivens rund vier Monate lang Regenschauer in Amsterdam aufgenommen.

3. Juli 2011
Spongiforma squarepantsii

Der 2011 beschriebene Pilz Spongiforma squarepantsii wurde aufgrund seines schwamm-ähnlichen Äußeren nach der Zeichentrickfigur SpongeBob Schwammkopf benannt.

3. Juli 2011

In der „Kurzoper“ Guten Morgen Hose von 1984 tötet ein Vater einen liebestollen Teppich, nachdem bereits eine um seine Tochter werbende Hose seinen Zorn erregt hat.

2. Juli 2011
Porträt einer jungen Frau im Brautkleid mit Myrtenkranz (1884, B. Raul)

Anstelle des Polterabends veranstalteten wohlhabende Bremer bis ins 20. Jahrhundert hinein das Kranzbinden als Hochzeitsvorfeier.

2. Juli 2011

Das von Susan McKinley Ross erfundene Legespiel Qwirkle wurde als Spiel des Jahres 2011 ausgezeichnet.

1. Juli 2011
Qsicon Exzellent.svg

Schweimb-Orgel in Lamspringe (1696)

In der Orgellandschaft Südniedersachsen sind über 70 historische Orgeln aus dem 17. bis 19. Jahrhundert vollständig oder in Teilen erhalten.

1. Juli 2011

Die Giraffe „Rieke“ war das einzige evakuierte Tier, das nach dem Zweiten Weltkrieg in den Zoologischen Garten Berlin zurückkehrte.