Hauptmenü öffnen

Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2011/01

< Wikipedia:Hauptseite‎ | Schon gewusst‎ | Archiv
31. Januar 2011
Michail Petrowitsch Frinowski

Michail Frinowski war 1937 und 1938 im Zuge des Großen Terrors in der Sowjetunion für geheime „Massenoperationen“ verantwortlich, bei denen mehr als 1,5 Millionen Menschen erschossen oder zu langen Haftstrafen verurteilt wurden.

31. Januar 2011

Der argentinische Politikwissenschaftler Norberto Ceresole war als Politik- und Militärberater für militante Gruppen auf unterschiedlichen Seiten des politischen Spektrums in Südamerika tätig.

30. Januar 2011
Das Ehrenmal der Radiologie in Hamburg

Das 1936 eingeweihte Ehrenmal der Radiologie in Hamburg-St. Georg ehrt Ärzte, Physiker, Techniker, Laboranten und Krankenschwestern „aller Nationen“, die bei der medizinischen Nutzung der Röntgenstrahlen ihr Leben und ihre Gesundheit einsetzten.

30. Januar 2011

Der damals 14-jährige belgische Snookerspieler Luca Brecel wurde 2009 jüngster U-19-Weltmeister.

29. Januar 2011
Spanische Fische, aus Friederich Martens’ Hispanische Reise-Beschreibung, 1671

Friederich Martens verfasste zwei illustrierte Reisebeschreibungen, von denen die eine rasch weit verbreitet wurde, während die andere mehrere Jahrhunderte lang unbekannt blieb.

29. Januar 2011

Das schielende Opossum Heidi hat durch enorme mediale Aufmerksamkeit in diversen sozialen Netzwerken mehr Fans als die deutsche Bundeskanzlerin.

28. Januar 2011
Kreuzblumen auf den Turmspitzen des Kölner Domes

Aufgrund von Bürgerbeschwerden wurden 1880/81 die Kreuzblumen des Kölner Domes von mehr als 40 Steinmetzen in über 150 Metern Höhe nachbearbeitet.

28. Januar 2011

Der chinesische Ingenieur Huang Wanli fiel 1957 bei Staatspräsident Mao Zedong in Ungnade, nachdem er die Pläne der Sanmenxia-Talsperre kritisiert hatte.

27. Januar 2011
Logo des National Film Board of Canada

Die Produktionen des 1939 gegründeten National Film Board of Canada wurden mit mehr als 5000 Filmpreisen, darunter zwölf Oscars, ausgezeichnet.

27. Januar 2011

Beim Brandenburger Zehntstreit von 1210 bis 1238 ging es darum, ob die Markgrafen oder die Bischöfe von Brandenburg diese Steuer erhielten.

26. Januar 2011
Doppelstöckige Straßenbahn in Victor Harbor

Die 1894 in Betrieb genommene Pferdestraßenbahn von Victor Harbor verkehrt seit 1986 wieder mit originalgetreu nachgebauten Doppelstockwagen.

26. Januar 2011

Beim Absturz eines Hubschraubers während der Jugendmesse YOU 1996 kamen 13 Menschen ums Leben.

25. Januar 2011
50-Fils-Münze, Prägejahr 1964, Avers (1000 Fils = 1 Südjemenitischer Dinar)

Die von den Briten für die Protektorate in Südarabien geschaffene Währung wurde unverändert von der marxistischen Volksrepublik Jemen als Südjemenitischer Dinar übernommen.

25. Januar 2011

Einzelne Wagen aus dem ehemaligen Hofzug Kaiser Wilhelms II. wurden in der Weimarer Republik als Speise- und Schlafwagen der Mitropa weiter verwendet.

24. Januar 2011
Der Hexenturm in Idstein

Der mittelalterliche Hexenturm ist das Wahrzeichen der Stadt Idstein.

24. Januar 2011
Qsicon lesenswert.svg

Dravida Nadu war ein Mitte des 20. Jahrhunderts geforderter Staat, der das Siedlungsgebiet der „Draviden“ Südindiens umfassen sollte.

23. Januar 2011
Die Unternehmenszentrale von Tencent in Shenzen

Tencent ist das größte Internetunternehmen der Volksrepublik China und nach Google und Amazon das weltweit drittgrößte Unternehmen der Branche.

23. Januar 2011

Nachdem der Bau des ersten australischen Kernkraftwerks 1971 aufgegeben wurde, dient das Gelände heute als Parkplatz.

22. Januar 2011

Der Ort Chréa im Tellatlas oberhalb von Blida im nördlichen Algerien ist Zentrum des ältesten Skigebietes Afrikas.

22. Januar 2011

Die Ärztin Louise Reiss stellte in Reihenuntersuchungen von Milchzähnen einen erhöhten Strontium-90-Gehalt fest und trug damit zum Atomteststoppabkommen von 1963 bei.

21. Januar 2011
Connie Mack, Fotografie von 1911

Der Baseballmanager Connie Mack war bis zu seinem 87. Lebensjahr aktiv und ist mit 7755 Spielen als Chefcoach Rekordhalter im Profibaseball.

21. Januar 2011

Nachdem der W. H. Bramble Airport 1997 durch einen Vulkanausbruch zerstört wurde, besaß die Karibikinsel Montserrat acht Jahre lang keinen Flughafen.

20. Januar 2011
Squirrel fishing

Das Squirrel fishing war Ende der 1990er-Jahre eine experimentelle Angelsportart an US-amerikanischen Universitäten.

20. Januar 2011

Erst 1962 entdeckten polnische Archäologen den Totentempel des Thutmosis III., obwohl die zugehörige Hathor-Kapelle seit 1907 bekannt war.

19. Januar 2011
Jamborit aus Halls Gap, Lincoln County, Kentucky, USA

Das Mineral Jamborit bildet sich unter hydrothermalen Bedingungen und ist von nur 20 Fundorten weltweit bekannt.

19. Januar 2011

Der Leutnant der britischen Marine Geoffrey Basil Spicer Simson transportierte Kriegsschiffe über das afrikanische Mitumba-Gebirge, um die deutsche Flotte auf dem Tanganjikasee zu bekämpfen.

18. Januar 2011
JVA Lenzburg

Die Justizvollzugsanstalt Lenzburg galt bereits zu Bauzeiten 1864 als modernste Europas und wurde als erstes Schweizer Gefängnis mit einer Handystöranlage ausgestattet.

18. Januar 2011

Das Jazz-Album Head Hunters, das Herbie Hancock 1973 einspielte, wurde mehr als eine Million Mal verkauft und erreichte damit einen für Jazz-Alben zuvor kaum vorstellbaren Erfolg.

17. Januar 2011
Velázquez’ „Die Übergabe von Breda“ (1635)

Die Kapitulation der niederländischen Stadt Breda nach neunmonatiger Belagerung durch die Spanier wurde von Velázquez auf einem Gemälde festgehalten.

17. Januar 2011

Um gegen die Judenverfolgung im nationalsozialistischen Deutschland zu protestieren, beging Stefan Lux 1936 vor den Augen der Generalversammlung des Völkerbundes Selbstmord.

16. Januar 2011
Hripsime

Durch die Standhaftigkeit der heiligen Hripsime soll Armenien zum christlichen Glauben bekehrt worden sein.

16. Januar 2011

In den 58 Radioansprachen Deutsche Hörer! kommentierte Thomas Mann im deutschen Programm der BBC zwischen 1940 und 1945 das Geschehen im Zweiten Weltkrieg und mahnte seine deutschen Hörer.

15. Januar 2011
Feuerrückenspecht

Die Nahrung des Feuerrückenspechts besteht aus Ameisen und Insektenlarven, umfasst aber auch Schaben und kleine Skorpione.

15. Januar 2011

Der eingestürzte Kirchturm von Ciney ist zur Zeit nur noch im Logo des Bieres Ciney erhalten.

14. Januar 2011
Franck Cammas’ Rekordboot Groupama 3; Fotografie von 2006

Der Franzose Franck Cammas brauchte 2010 für die bislang schnellste Weltumsegelung weniger als 50 Tage.

14. Januar 2011

Helga Pedersen wurde 1971 als erste Frau zum Richter am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gewählt.

13. Januar 2011
Raupe von Pseudosphinx tetrio

Die ansonsten im tropischen und subtropischen Amerika verbreitete Schmetterlingsart Pseudosphinx tetrio ist in Florida nur deshalb bodenständig, weil ihre Entwicklungzeit mit dem saisonalen Umzug vieler dort lebender Menschen zusammenfällt.

13. Januar 2011

Rudyard Kiplings Erzählung Der Mann, der König sein wollte erschien 1888 als Taschenbuch in indischen Bahnhofsbuchhandlungen.

12. Januar 2011
Bahnhof Friedrichsfelde Ost

Der Berliner S-Bahnhof Friedrichsfelde Ost wurde zwischen 1968 und 1979 um 500 Meter nach Westen verschoben.

12. Januar 2011

Die New Yorker Galeristin Betty Parsons wurde als „Mutter des Abstrakten Expressionismus“ bezeichnet.

11. Januar 2011
Düppeller Windmühle

Die mehrfach zerstörte und wieder aufgebaute Düppeler Mühle gilt als dänisches Nationalsymbol und wird seit 1995 als Museum genutzt.

11. Januar 2011

Strzmiele (deutsch Stramehl) in Hinterpommern erhielt 1348 unter dem Namen Wulfsberg Stadtrechte, ist später aber wieder zum Dorf herabgesunken.

10. Januar 2011
Portomarke Ininis aus dem Jahre 1932

Um Siedler anzulocken, die sich nicht in einer Strafkolonie niederlassen wollten, wurde das Landesinnere Französisch Guayanas als eigenständige Kolonie Inini abgetrennt.

10. Januar 2011

Ruth J. Simmons ist die erste Afroamerikanerin im Amt einer Universitätspräsidentin einer der Eliteuniversitäten der sogenannten Ivy League.

9. Januar 2011
Militärfahrräder

Manche Fallschirmspringer wurden im Zweiten Weltkrieg mit klappbaren Militärfahrrädern ausgerüstet.

9. Januar 2011

Das fünf Meter lange Krokodil Sweetheart griff im Laufe seines Lebens 15 Fischerboote an und ertrank schließlich auf dem Weg in eine Krokodilfarm.

8. Januar 2011
St. Markus Koptisch-Orthodoxe Kirche Frankfurt

Die St. Markus Koptisch-Orthodoxe Kirche Frankfurt ist das Gotteshaus der größten koptischen Gemeinde in Deutschland.

8. Januar 2011

Das Hohenzollernmodell war das einzige unverfälscht dokumentierte niederländische Schiffsmodell aus dem 17. Jahrhundert, welches einer technischen Dokumentation, einem Werftmodell, entsprach.

7. Januar 2011
Selbstporträt Luis Bagarías (1939)

Der Karikaturist Luis Bagaría trug Anfang des 20. Jahrhunderts trotz verschärfter Zensur immer wieder beißenden Spott in spanische Zeitungen.

7. Januar 2011

Die in tschechischer Sprache verfasste Böhmische Weihnachtsmesse gehört zu den bekanntesten Werken des Komponisten Jakub Jan Ryba.

6. Januar 2011
Dottertukan

Brustfedern des Dottertukans wurden für Zeremonialgewänder verarbeitet, die für die brasilianischen Kaiser Peter I. und Peter II. bestimmt waren.

6. Januar 2011

Der venezolanische Volksheilige José Gregorio Hernández wird vor größeren Reisen um Beistand angefleht, obwohl er selbst bei einem Verkehrsunfall starb.

5. Januar 2011
Fitzhugh Fulton

Testpilot Fitzhugh Fulton machte mit dem größten ferngesteuerten Flugzeug eine beabsichtigte Bruchlandung.

5. Januar 2011

Seit der Landtagswahl 1996 regiert in Baden-Württemberg eine Koalition aus CDU und FDP.

4. Januar 2011
Fassade des Killingerhauses in Idstein, Hessen

Gerüchte, dass das Killingerhaus in Idstein zuvor in Straßburg stand und dort abgebaut wurde, erwiesen sich als falsch.

4. Januar 2011

Mamadou Aliou Kéïta war 1976 entscheidend am größten Erfolg in der Geschichte des guineischen Fußballs beteiligt.

3. Januar 2011
Protest gegen das Kunstwerk von Hirst

The Physical Impossibility of Death in the Mind of Someone Living ist ein Kunstwerk, das einen in Formol konservierten ausgewachsenen Tigerhai zeigt.

3. Januar 2011

Im Kellergeschoss der Elefantenapotheke verbergen sich Reste der Memminger Stadtmauer aus dem 12. Jahrhundert.

2. Januar 2011
Pfeilergrabmal in Thugga

Eine zweisprachige Inschrift am Pfeilergrabmal in Thugga führte zur Entzifferung der Numidischen Sprache.

2. Januar 2011
Qsicon lesenswert.svg

Die Einführung der Reformation in Bad Grönenbach 1559 führte nach vielen Streitereien zur ältesten reformierten Kirchengemeinde Deutschlands.

1. Januar 2011
Unst Bus Shelter

Das zum besten Bushäuschen Großbritanniens gekürte Unst Bus Shelter hat eine eigene Webseite und ein Gästebuch.

1. Januar 2011

Die Urenkelin des französischen Malers Henri Matisse, Sophie Matisse, sorgte in einem ihrer frühen Werke dafür, dass Leonardo da Vincis Mona Lisa im Nirwana verschwand.