Hauptmenü öffnen

Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2011/09

< Wikipedia:Hauptseite‎ | Schon gewusst‎ | Archiv
30. September 2011
Rathaus von Ris-Orangis

In Ris-Orangis fanden am 11. Januar 1790 die ersten Bürgermeisterwahlen Frankreichs statt.

30. September 2011
Qsicon Exzellent.svg

Die Erben des von den Nazis ermordeten Kunstsammlers Max Silberberg warten auch Jahrzehnte später noch auf die Herausgabe einzelner Kunstwerke aus Museen.

29. September 2011
Estação Ferroviária do Sul e Sueste in Lissabon

Obwohl als Bahnhof bezeichnet, haben an der Lissabonner Estação Ferroviária do Sul e Sueste bis heute nur Schiffe und keine Züge gehalten.

29. September 2011

Erfolgreiche junge Sänger nehmen in Deutschland durchschnittlich an elf Vorsingen teil, bevor sie nach dem Studium ihr erstes Engagement erhalten.

28. September 2011
Richard O’Barry

Der ehemalige Trainer von „Flipper“, Richard O’Barry, setzt sich heute für ein Ende der Nutzung von Delfinen zur menschlichen Unterhaltung ein.

28. September 2011

Der Mondscheintarif für verbilligtes nächtliches Telefonieren gehörte zu den wenigen behördlich verwendeten Bezeichnungen, die die deutsche Umgangssprache sofort aufnahm.

27. September 2011
Die Mühle mit der Original-Dachform

Die südfranzösische Wehrmühle Bagas aus dem frühen 14. Jahrhundert stellte erst 1926 ihre Tätigkeit ein, als sie zum Denkmal erklärt wurde.

27. September 2011

Das Internationale Homo/Lesbische Informationszentrum und Archiv in Amsterdam ist mit einem Bestand von rund 100.000 Publikationen das größte seiner Art in Europa.

26. September 2011
Qsicon informativ.svg

Das Schlaraffenland - Gemälde von Pieter Bruegel der Ältere

Die in der Liste der Gemälde von Pieter Bruegel dem Älteren enthaltenen Werke befinden sich heute fast alle in Museen.

26. September 2011

Die chinesische Pharmakologin Tu Youyou isolierte das zur Behandlung der Malaria eingesetzte Artemisinin und wurde dafür 2011 mit der höchsten medizinisch-wissenschaftlichen Auszeichnung in den Vereinigten Staaten ausgezeichnet.

25. September 2011
Haus Broich, Herrenhaus

Prominentester Gast des Hauses Broich war der Sonnenkönig Ludwig XIV., der dort 1672 bei der Durchreise übernachtete.

25. September 2011

Wenn Börsenkurse durch Käufe von Kleinanlegern fortlaufend steigen, vermuten Wertpapierhändler eine Dienstmädchenhausse und erwarten einen baldigen Kursverfall.

24. September 2011
Willy T. Ribbs (1984)

Willy T. Ribbs ist der erste Afroamerikaner, der ein Formel-1-Auto testete und beim Indianapolis 500 startete.

24. September 2011

Das Fort Albany in der britischen Kolonie New York lag geographisch ungünstig, da es von höheren Hügeln leicht unter Beschuss zu nehmen war.

23. September 2011
Mechoui – Lamm am Drehspieß

Mechoui ist ein traditionelles Festtagsgericht der nordafrikanischen und mediterranen Küche.

23. September 2011

Bei der Operation „Zaun aus Beinen“ waren 60.000 Zivilisten gezwungen, in Menschenketten Osttimor zu durchstreifen und Widerstandskämpfer für das indonesische Militär aufzuspüren.

22. September 2011
Vignette von Schnorr von Carolsfeld für die Loge Minerva zu den drei Palmen

Minerva zu den drei Palmen, die älteste und größte Freimaurerloge in Leipzig, wurde 1935 liquidiert und 1990 neu gegründet.

22. September 2011

Der 1987 entwickelte Radio Baton ermöglicht Musikern das Dirigieren eines Computers mit Taktstöcken.

21. September 2011
Beachvolleyballanlage „Beach61“ auf dem zukünftigen Westpark

Aus den Sandmengen des Aushubs der Alexa-Baustelle am Alexanderplatz entstand auf dem Park am Gleisdreieck eine der größten Beachvolleyball-Anlagen Berlins.

21. September 2011

Um der Pressezensur des französischen Königshauses zu entgehen, wurde die Zeitung Courrier d’Avignon von 1769 bis 1775 in Monaco gedruckt.

20. September 2011
Eddie Gerard

Eishockeyspieler Eddie Gerard war als Ersatzmann für einen verletzten Spieler dermaßen effektiv, dass ihm nach einer Partie ein weiterer Einsatz im Stanley-Cup-Finale 1922 untersagt wurde.

20. September 2011

Neben einer aggressiven Kopfjagd pflegten die Marind-anim aus kultischen Gesichtspunkten auch Kannibalismus.

19. September 2011
Adolf-Rhomberg-Haus

Das Adolf-Rhomberg-Haus in Dornbirn wurde 1799 während des zweiten Koalitionskriegs 14 Tage lang von dem russischen Großfürsten Konstantin Pawlowitsch Romanow bewohnt.

19. September 2011

Den ungewöhnlichen Namen „In der Schüssel“ trägt ein vergletschertes Tal in der ostantarktischen Region Neuschwabenland, das eine deutsche Expedition 1938/39 entdeckte..

18. September 2011
Bildnis der Ginevra Benci

Das Bildnis der Ginevra de' Benci ist das einzige Gemälde Leonardo da Vincis, das sich in einer Sammlung außerhalb Europas befindet.

18. September 2011

Mit einem Nagellackrezept baute der amerikanische Unternehmer Charles Revson einen der größten Konzerne der Kosmetikbranche weltweit auf.

17. September 2011
kabuki-Szene von Hirosada, 1849

Vertreter der Utagawa-Schule prägten im 19. Jahrhundert die Entwicklung des Farbholzschnitts in Japan.

17. September 2011

Die Aufnahmen zum Album Crown of Creation der amerikanischen Rock-Band Jefferson Airplane zogen sich 1968 so lange hin, dass sie Ärger mit ihrer Plattenfirma bekam und die Studiokosten schließlich aus eigener Tasche bezahlte.

16. September 2011
Iuno-Statuette aus dem Schatzfund von Weißenburg

Bei der Erweiterung seines Spargelbeets machte ein Lehrer 1979 den Schatzfund von Weißenburg.

16. September 2011

Hugh Harman prägte als Miterfinder der Looney Tunes die Entwicklung des amerikanischen Zeichentrickfilms zu Beginn der Tonfilmära.

15. September 2011
Kirche von Habo

Die Kirche von Habo ist bekannt für ihre in den Jahren von 1741 bis 1743 entstandene völlige Ausgestaltung mit Wand- und Deckengemälden.

15. September 2011

Paina-Figuren waren über drei Meter große Statuen der Osterinsel-Kultur, die aufgrund ihrer vergänglichen Baumaterialien nicht erhalten geblieben sind.

14. September 2011
„Tierschicksale“ (1913)

Franz Marcs Gemälde Tierschicksale wurde durch Gustave Flauberts Schilderung eines Waldbrandes inspiriert und sollte später selbst Opfer einer Brandkatastrophe werden.

14. September 2011

Mit der Entscheidung Friedrichs I., Kadetten den Hetzgarten als Notunterkunft zu überlassen, endete die Ära der Tierhetzen in Berlin.

13. September 2011
Taq-e Kisra in Jahr 1864

Die Palastruine Taq-e Kisra ist das einzige Überbleibsel der historischen Stadt Ktesiphon im Irak.

13. September 2011

Odessa gilt als Geburtsort des russischen Chansons, das stark vom kriminellen Halb- und Unterwelt-Milieu geprägt ist.

12. September 2011
George Fife Angas Mitte des 19. Jahrhunderts

Der Geschäftsmann George Fife Angas ermöglichte die Auswanderung preußischer Bürger nach Australien und gilt als Mitbegründer des Bundesstaates South Australia.

12. September 2011

Die Aaa-Krankheit im Alten Ägypten wurde angeblich durch Dämonengötter oder Totengeister verursacht.

11. September 2011
Haus Greiffenhorst

Alle Bauteile des Hauses Greiffenhorst, eines ehemaligen Jagdschlösschens in Krefeld-Linn, folgen dem Ebenmaß des goldenen Schnitts.

11. September 2011

Der Franziskaner und Kaplan der New Yorker Feuerwehr Mychal Judge gilt als erstes dokumentiertes Opfer der Terroranschläge am 11. September 2001.

10. September 2011
Keish (Skookum Jim Mason) im Jahr 1898

Der im Jahr 1896 getätigte Goldfund einer Gruppe um den Indianer Keish löste den Klondike-Goldrausch aus.

10. September 2011

Das Jōgan-Erdbeben im Jahr 869 löste Tsunamis aus und gilt als eines der verheerendsten Erdbeben in der Geschichte Japans.

9. September 2011
Buchenurwald Stužica im Nationalpark Poloniny

Teile des ostslowakischen Nationalparks Poloniny zählen zum UNESCO-Welterbe „Buchenurwälder in den Karpaten“.

9. September 2011

Auf dem Schlachtfeld im Tollensetal in Mecklenburg-Vorpommern konnte erstmals ein größerer bewaffneter Konflikt in der nordeuropäischen Bronzezeit nachvollzogen werden.

8. September 2011
Mortuary Station in Sydney

Die im 19. Jahrhundert als Leichenhalle erbaute Regent-Street-Eisenbahnstation in Sydney wurde in den 1980er Jahren als Restaurant für Pfannkuchen genutzt.

8. September 2011

Das Martin Luther King, Jr. National Memorial in Washington, D.C. ist das erste National Memorial, das dem Gedenken an einen Afroamerikaner gewidmet ist.

7. September 2011
S Stock

Der London Underground S Stock ist das erste Fahrzeug der Londoner U-Bahn, das Fahrgäste von vorne bis hinten durchqueren können.

7. September 2011

Im Gemälde Canaletto-Blick, der wohl berühmtesten Stadtansicht von Dresden, wurde die noch im Bau befindliche Katholische Hofkirche anhand der Baupläne komplettiert.

6. September 2011
Das Solnhofener Archaeopteryx-Exemplar

2001 wurde das als Solnhofener Archaeopteryx-Exemplar bekannte Fossil erstmals als eine eigenständige Gattung ursprünglicher Vögel beschrieben.

6. September 2011

Caboc wird in Schottland seit dem 15. Jahrhundert hergestellt und war der Lieblingskäse des schottischen Dichters Sir Walter Scott.

5. September 2011
Stamp Abu 1967 40f-170px.jpg

Von 1909 bis 1963 wurde der Postverkehr auf dem Gebiet der heutigen Vereinigten Arabischen Emirate über ein einziges Postamt in Dubai abgewickelt.

5. September 2011

In den 12,5 km langen nordamerikanischen Cascade Tunnel musste wegen schlechter Luft ein spezielles Belüftungssystem eingebaut werden.

4. September 2011

Eine Chaumière ist ein einfaches, strohgedecktes Wohngebäude in Frankreich, das in verschiedenen Sprichwörtern als Synonym für Armut und Bescheidenheit steht.

4. September 2011

White Rabbit von Jefferson Airplane war einer der ersten Songs mit deutlichen Bezügen zu Drogenkonsum, die im Radio gespielt wurden.

3. September 2011
„Die Kartenspieler“, fünfte Version (1894/95)

Die Kartenspieler gilt als eine der wesentlichen Gemäldeserien Paul Cézannes aus den frühen 1890er Jahren.

3. September 2011

Das von den Briten im 17. Jahrhundert in Indien gegründete Fort St. George beherbergt heute unter anderem das Parlament und die Regierung des Bundesstaates Tamil Nadu.

2. September 2011
Margaret Benson (1893)

Die englische Amateur-Archäologin Margaret Benson war 1895 die erste Frau, die eine Grabungskonzession in Ägypten erhielt.

2. September 2011

Die Aquarama war das größte jemals eingesetzte Passagierschiff auf den Großen Seen und erhielt aufgrund zahlreicher Kollisionen den Spitznamen „Crash-O-Rama“.

1. September 2011
Die zwei Kharaghan-Grabtürme

Die Inschriften der seldschukischen Kharaghan-Grabtürme lassen keine eindeutigen Rückschlüsse auf die Erbauer oder die Bestatteten zu, weil sie wahrscheinlich sprachliche Fehler enthalten.

1. September 2011

Die Kinderärztin Marianne Türk war an den im Zweiten Weltkrieg verübten „Euthanasie“-Verbrechen in der Wiener Kinderfachabteilung „Am Spiegelgrund“ beteiligt.