Hauptmenü öffnen

Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2011/10

< Wikipedia:Hauptseite‎ | Schon gewusst‎ | Archiv


Special zu Halloween:

31. Oktober 2011
Die Folgen von Le Forts Taten an einem Modell

Der französische Chirurg René Le Fort zertrümmerte Anfang des 20. Jahrhunderts für seine Forschung die Gesichter von Leichen, die er von Friedhöfen und aus Leichenhäusern herangeschafft hatte.

31. Oktober 2011

Der mexikanische Sänger Sergio Vega dementierte in einer Radiosendung Gerüchte, er sei ermordet worden, fiel aber kurz nach Verlassen des Radiosenders einem Mordanschlag zum Opfer.

31. Oktober 2011

Die Halloween-Gene spooky, phantom und shadow sind an der Häutung von Insekten beteiligt.

31. Oktober 2011

Die kinderfressende Dämonin Hariti, Mutter von 500 Kindern, wurde von Buddha bekehrt und ist nun eine Beschützerin der Kinder und Mütter.

30. Oktober 2011
Der General Pulaski Skyway ist eine Hochstraße.

Der Bau des General Pulaski Skyway führte zum schweren Konflikt zwischen dem Bürgermeister von Jersey City und den Gewerkschaften.

30. Oktober 2011

Der 1935 durch den Schlager „Regentropfen, die an Dein Fenster klopfen“ bekannt gewordene Komponist Emil Palm schrieb auch ein Heimatlied, das bei Aufmärschen der NSDAP gesungen wurde.

29. Oktober 2011
Sarah Island, der ehemalige Standort der Strafkolonie Macquarie Harbour (2006)

Die 1822 eingerichtete Strafkolonie Macquarie Harbour auf Tasmanien bestand nur elf Jahre und war in dieser Zeit die größte Schiffswerft Australiens.

29. Oktober 2011

Der Franzose Battling Siki war der erste Boxweltmeister, der in Afrika geboren wurde.

28. Oktober 2011
Schloss Etzelsdorf (2007)

Während der Zeit des Nationalsozialismus waren im oberösterreichischen Schloss Etzelsdorf Kinder von Zwangsarbeiterinnen untergebracht.

28. Oktober 2011

Die Bahnstrecke Falun–Gävle entstand Mitte des 19. Jahrhunderts zum Holztransport in die Hafenstadt Gävle am Bottnischen Meerbusen.

27. Oktober 2011
Lovis Corinth: Porträt Dr. Alfred Kuhn, 1923

Alfred Kuhn gehörte in den 1920er Jahren zu den produktivsten Kunsthistorikern Berlins.

27. Oktober 2011

Lösungsalgorithmen für Irrgärten beschreiben Methoden, mit denen automatisiert ein Weg aus einem Irrgarten gefunden werden kann.

26. Oktober 2011
Quarantänestation auf North Head

Die Landzunge North Head im australischen Sydney diente ab dem 19. Jahrhundert als Quarantänestation für Generationen von Einwanderern.

26. Oktober 2011

Hans Joachim Beyer, der 1941 als volkstumspolitischer Berater der SS-Einsatzgruppe C für die Ermordung vieler polnischer Intellektueller gesorgt hatte, bildete ab 1951 in Flensburg Geschichtslehrer aus.

25. Oktober 2011
Magpie River

Für den Bau von Staudämmen am kanadischen Magpie River wurden die dort beheimateten Michipicoten um ihre Rechte gebracht.

25. Oktober 2011

Der von Werner Belmont geprägte Slogan «Der Kluge reist im Zuge» gehört immer noch zum gängigen Schweizer Sprachgut und prangte lange als Leuchtschrift über dem Basler Bahnhofseingang.

24. Oktober 2011
Die „Manatuto“ CR-TAG

Das letzte Flugzeug der Transportes Aéreos de Timor (TAT) wurde 1975 zur Flucht aus Osttimor vor der indonesischen Invasion genutzt und steht heute im Museum in Darwin.

24. Oktober 2011

Das Statistische Reichsamt berechnete 1922 basierend auf den Kursen von 300 börsennotierten Unternehmen den ersten amtlichen Aktienindex in Deutschland.

23. Oktober 2011
Alice Cooper, 2011

36 Jahre nach seinem Erfolgsalbum Welcome to My Nightmare veröffentlichte Alice Cooper im September 2011 das Nachfolgewerk Welcome 2 My Nightmare.

23. Oktober 2011

Die Untergrundstadt Montreal gilt mit einer Fläche von zwölf Quadratkilometern weltweit als größte ihrer Art.

22. Oktober 2011
Xocolatlit aus der Moctezuma Mine bei Moctezuma (Sonora), Mexiko

Das sehr selten vorkommende Mineral Xocolatlit wurde aufgrund seiner braunen Farbe und seiner Herkunft Moctezuma in Mexiko nach dem aztekischen Wort für Schokolade benannt.

22. Oktober 2011

Salmiak in Zuckerhutform wurde auch noch als Braunschweiger Salmiak bezeichnet, als es die Fabrik, in der dieser zunächst produziert wurde, längst nicht mehr gab.

21. Oktober 2011
Westseite der Burg Friedestrom

Die niederrheinische Burg Friedestrom in Zons ist sowohl Bau- als auch Bodendenkmal.

21. Oktober 2011

Über die Herkunft des Komponisten Sigismondo d’India ist wenig bekannt, aber er gilt als Wegbereiter der Barockmusik in Italien.

20. Oktober 2011
USS Newport News

Die USS Newport News (CA-148) war der letzte Kreuzer im aktiven Dienst der United States Navy, der nur mit Geschützen bewaffnet war.

20. Oktober 2011

Rosa Manus war über 30 Jahre lang bis zum deutschen Einmarsch 1940 eine der wichtigsten Leitfiguren der niederländischen Frauenbewegung.

19. Oktober 2011
Porzellanservice „Maria Theresia“

Die bis 1864 bestehende Wiener Porzellanmanufaktur war nach Meißen die zweitälteste in Europa.

19. Oktober 2011

Der Quattroporte II war der einzige Wagen des italienischen Autoherstellers Maserati mit Frontantrieb.

18. Oktober 2011
Blick auf Astoria

Mit circa 250.000 Einwohnern ist Astoria das bevölkerungsreichste Viertel des New Yorker Stadtteils Queens.

18. Oktober 2011

Die im Konzentrationslager Auschwitz ermordete ungarische Schülerin Éva Heyman erlangte mit ihrem postum veröffentlichten Tagebuch internationale Bekanntheit.

17. Oktober 2011
Kaffee-Tasse von Machwitz

Machwitz Kaffee entstand bei der Gründung des ersten Konsumgeschäftes in Danzig 1883.

17. Oktober 2011

Das Birkenblattblasen ist eine traditionelle Musizierpraxis der Schäfer, bei der nicht das Laub, sondern die Rinde der Birke verwendet wird.

16. Oktober 2011
Paralleler Koordinatenplot der Käferdaten mit GGobi

Für die Darstellung mehrdimensionaler Daten werden bei den Parallelen Koordinaten die Achsen nebeneinander gesetzt.

16. Oktober 2011

Der World Veterans Federation mit 30 Millionen Mitgliedern gehören neben Veteranen auch Widerstandskämpfer, ehemalige Kriegsgefangene und andere Kriegsopfer an.

15. Oktober 2011
Relief der Göttin Kubaba, Museum für Anatolische Zivilisationen, Ankara

Kubaba war im 1. vorchristlichen Jahrtausend die Stadtgöttin von Karkamiš am oberen Euphrat.

15. Oktober 2011

Der Gebäudekomplex der Deutschen Bank in Berlin wurde nach dem Zweiten Weltkrieg vom Innenministerium der DDR als Dienstsitz genutzt.

14. Oktober 2011
Zwei gedrahtete Rähmchen

Erst Rähmchen ermöglichen Imkern die Entnahme von Waben aus dem Bienenvolk, ohne Schaden am Wabenbau zu verursachen.

14. Oktober 2011

Der IKEA-Effekt wirkt nicht nur bei Möbelkäufern, sondern auch bei Labormäusen.

13. Oktober 2011
Schloss Wrisbergholzen

Der seit Jahrzehnten verwilderte englische Landschaftspark von Schloss Wrisbergholzen in Niedersachsen wurde 1984 zum Naturschutzgebiet erklärt.

13. Oktober 2011

Nach einem Urteil von Joseph Goebbels, der unterschwellige Indoktrination bevorzugte, war der nationalsozialistische Propagandafilm Kopf hoch, Johannes! „völlig mißraten“.

12. Oktober 2011
Ljawon Wolski, 2004

Der Rockmusiker und Schriftsteller Ljawon Wolski gilt als eine der einflussreichsten Persönlichkeiten des weißrussischen Kulturlebens.

12. Oktober 2011

Als Vorläufer der heutigen Straße Engelbosteler Damm in Hannover existierte im 15. Jahrhundert ein Knüppeldamm.

11. Oktober 2011
Nordwestliche Ansicht der „Kirche der Mutter Gottes der Königin von Polen“

Die Kirche der Mutter Gottes, der Königin von Polen, in Krakau konnte 1977 trotz großer Widerstände des kommunistischen Regimes fertiggestellt werden.

11. Oktober 2011
Qsicon lesenswert.svg

Margit Slachta wurde als erste Frau ins ungarische Parlament gewählt und aufgrund ihres Einsatzes für bedrohte Juden als „Gerechte unter den Völkern“ geehrt.

10. Oktober 2011
Das Naundörfchen in Leipzig mit dem Pleißemühlgraben auf einem Aquarell von 1886

Das Wohngebiet Naundörfchen in Leipzig galt wegen seiner relativ alten und verwinkelten Bebauung bis weit ins 20. Jahrhundert als ein Stück „Restromantik“ des alten Leipzig.

10. Oktober 2011

Hugo Henneberg war ein österreichischer Fotograf des Pictorialismus, Angehöriger der Fotografenvereinigung Linked Ring und Mitglied des Künstlerbundes Wiener Trifolium.

9. Oktober 2011
Qasr Kharana (2007)

Qasr Kharana gilt als eines der besterhaltenen Wüstenschlösser Jordaniens.

9. Oktober 2011

Einer Sage nach soll der auf den Azoren befindliche Kratersee Lagoa das Sete Cidades aus den Tränen zweier Verliebter gespeist worden sein.

8. Oktober 2011
Neustraße/Nieuwstraat

Die Neustraße auf deutscher sowie die Nieuwstraat auf niederländischer Seite teilen die seit Jahrhunderten zusammengewachsenen Städte Herzogenrath und Kerkrade, gleichzeitig bilden sie die Staatsgrenze.

8. Oktober 2011

Henry Burr war einer der ersten Musiker, der populäre zeitgenössische Musik aufnahm, und gilt als einer der produktivsten Künstler aller Zeiten mit vermutlich weit über 12.000 Tonaufnahmen.

7. Oktober 2011
Barocke Kutschenuhr

Manche Kutschenuhren besaßen ein Repetitionsschlagwerk, das die Zeit auf fünf Minuten genau anzeigte.

7. Oktober 2011

Historiker schätzten den Wehrmachtsoffizier Hans Georg Schmidt von Altenstadt lange als Vertreter einer moderaten Besatzungspolitik in der Sowjetunion ein; tatsächlich war er am Holocaust beteiligt.

6. Oktober 2011
Schiefknolliger Anis-Champignon

Der Schiefknollige Anis-Champignon ist ein beliebter Speisepilz, er kann allerdings das giftige Element Cadmium anreichern.

6. Oktober 2011

Die unter dem Titel Wildflowers The New York Jazz Loft Sessions 1977 veröffentlichten Mitschnitte sind einzigartige Dokumente der New Yorker Loft-Szene.

5. Oktober 2011
Windmühle Pointe-aux-Trembles

Die 1719 erbaute Windmühle Pointe-aux-Trembles im Norden von Montreal ist die höchste Windmühle in der kanadischen Provinz Québec.

5. Oktober 2011

Die auf Mallorca befindliche Cova de sa Gleda – Camp des Pou ist mit 13,5 Kilometern die längste bekannte Unterwasserhöhle Europas.

4. Oktober 2011
Uli-Figur

Uli-Figuren sind Holzskulpturen von grimmig erscheinenden Hermaphroditen, die im Mittelpunkt von Totengedenkfeiern auf der zweitgrößten Insel des pazifischen Bismarck-Archipels standen.

4. Oktober 2011

Das Städtische Krankenhaus St. Jakob in Leipzig entstand 1871 in Barackenbauweise, um die heilende Wirkung von Luft und Sonne zu nutzen.

3. Oktober 2011
Chicago Wells Street Station um 1898

Der Bahnhof Wells Street Station in Chicago war bei seiner Eröffnung 1881 der größte der vier Bahnhöfe der Stadt.

3. Oktober 2011

Die Wanderprotestaktion Mass trespass of Kinder Scout 1932 war der erste Schritt für die Einrichtung des ersten Nationalparks im Vereinigten Königreich 1951.

2. Oktober 2011
Der Alte Packhof

Alle Waren, die nach Berlin eingeführt wurden, mussten einst von einer militärischen Eskorte zum Alten Packhof begleitet werden.

2. Oktober 2011

Die drei Todesurteile der Kokosinseln-Meuterei von 1942 waren die einzigen, die die britischen Streitkräfte im Zweiten Weltkrieg wegen Meuterei vollstreckten.

1. Oktober 2011
Dunlop

Die Ursprünge des schottischen Käses Dunlop gehen zurück in das späte 17. Jahrhundert, als das Rezept und die Herstellungstechnik aus Irland kamen.

1. Oktober 2011

Die Thereminspielerin Dorit Chrysler trat mit ihrem Instrument bereits im Wiener Konzerthaus, beim Roskilde-Festival und auf der Biennale in Venedig auf.