Hauptmenü öffnen

UNESCO Global Geopark ist eine Auszeichnung der UNESCO für Gebiete mit geologischen Stätten und Landschaften von internationaler geowissenschaftlicher Bedeutung. Die Auszeichnung wurde 2015 geschaffen. UNESCO Global Geoparks sind somit nach den Welterbestätten und den Biosphärenreservaten die dritte Kategorie von Stätten des UNESCO-Kultur- und -Naturerbes.

Mit Stand April 2018 sind 140 Geoparks in 38 Staaten als UNESCO Global Geopark anerkannt worden und damit Mitglied im Global Geoparks Network.[1]

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: UNESCO Global Geoparks – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten