Hauptmenü öffnen

Susanne von Medvey

deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin

Susanne von Medvey (* 1961) ist eine deutsche Theater- und Filmschauspielerin und Synchronsprecherin.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Medvey absolvierte ihre Ausbildung an der Schauspielschule der Keller in Köln.

TheaterBearbeiten

  • Sommer 2005: Anleitung zum Unglücklichsein (nach dem gleichnamigen Buch von Paul Watzlawick)

FilmografieBearbeiten

  • 1979: Phantasten (TV-Film; als Susanne Hammerich)
  • 1979: Anna (TV-Serie; als Christina)
  • 1980: Heisse Tipps (TV-Serie Folge 18 – 30)
  • 1983: Liebe hat ihre Zeit (TV-Film; als Inge)
  • 1985: Bolero (Kinofilm)
  • 1991–1994: Ein Haus in der Toscana (TV-Serie; als Nora)
  • 1996: Der Bulle von Tölz: Tod am Altar (als Kati Römelin)
  • 1996: Das Zauberbuch (Kinofilm; als Hexe Irrfriede)
  • 2005: Zeit der Fische (TV-Film)
  • 2007: Das Baby (Kino-Kurzfilm; als Dr. Maurath)

Synchronrollen (Auswahl)Bearbeiten

Catherine Frot

Emmanuelle Béart

FilmeBearbeiten

SerienBearbeiten

WeblinksBearbeiten