Sportler des Jahres (Litauen)

Litauens Sportler des Jahres ist eine sportliche Auszeichnung in Litauen seit 1956. Bis 2013 wurde sie nur an einen einzelnen Sportler oder eine Sportlerin vergeben. 2013 wurde erstmals die Mannschaft des Jahres ausgezeichnet. Seit 2014 werden der beste Sportler und die beste Sportlerin separat ausgezeichnet, ebenso jeweils die Mannschaften des Jahres bei den Herren und Damen.

Rūta Meilutytė, Sportlerin des Jahres (2012–2014)

GewinnerBearbeiten

Jahr Person Sport Geschlecht Mannschaft Sport
1956 Algirdas Šocikas Boxen Mann
1957 Jonas Pipynė Leichtathletik Mann
1958 Birutė Kalėdienė Leichtathletik Frau
1959 Adolfas Varanauskas Leichtathletik Mann
1960 Antanas Bagdonavičius, Zigmas Jukna Rudern Mann
1961 Antanas Bagdonavičius, Zigmas Jukna Rudern Mann
1962 Antanas Vaupšas Leichtathletik Mann
1963 Adolfas Varanauskas Leichtathletik Mann
1964 Ričardas Tamulis Boxen Mann
1965 Modestas Paulauskas Basketball Mann
1966 Modestas Paulauskas Basketball Mann
1967 Modestas Paulauskas Basketball Mann
1968 Danas Pozniakas Boxen Mann
1969 Modestas Paulauskas Basketball Mann
1970 Modestas Paulauskas Basketball Mann
1971 Modestas Paulauskas Basketball Mann
1972 Modestas Paulauskas Basketball Mann
1973 Vladas Česiūnas Kanufahren Mann
1974 Vladas Česiūnas Kanufahren Mann
1975 Česlovas Jazerskis Ringen Mann
1976 Angelė Rupšienė Basketball Frau
1977 Vilhelmina Bardauskienė Leichtathletik Frau
1978 Vilhelmina Bardauskienė Leichtathletik Frau
1979 Lina Kačiušytė Schwimmen Frau
1980 Lina Kačiušytė Schwimmen Frau
1981 Robertas Žulpa Schwimmen Mann
1982 Vladas Turla Sportschießen Mann
1983 Ana Ambrazienė Leichtathletik Frau
1984 Arvydas Sabonis Basketball Mann
1985 Arvydas Sabonis Basketball Mann
1986 Arvydas Sabonis Basketball Mann
1987 Šarūnas Marčiulionis Basketball Mann
1988 Gintautas Umaras Bahnradsport Mann
1989 Šarūnas Marčiulionis Basketball Mann
1990 Šarūnas Marčiulionis Basketball Mann
1991 Šarūnas Marčiulionis Basketball Mann
1992 Romas Ubartas Leichtathletik Mann
1993 Vitalijus Karpačiauskas Boxen Mann
1994 Raimundas Mažuolis Schwimmen Mann
1995 Remigijus Lupeikis Bahnradsport Mann
1996 Arvydas Sabonis Basketball Mann
1997 Raimondas Šiugždinis Segeln Mann
1998 Diana Žiliūtė Radsport Frau
1999 Edita Pučinskaitė Radsport Frau
2000 Virgilijus Alekna Leichtathletik Mann
2001 Rasa Polikevičiūtė Radsport Frau
2002 Raimondas Rumšas Radsport Mann
2003 Šarūnas Jasikevičius Basketball Mann
2004 Virgilijus Alekna Leichtathletik Mann
2005 Virgilijus Alekna Leichtathletik Mann
2006 Virgilijus Alekna Leichtathletik Mann
2007 Ramūnas Šiškauskas Basketball Mann
2008 Edvinas Krungolcas Moderner Fünfkampf Mann
2009 Simona Krupeckaitė Bahnradsport Frau
2010 Simona Krupeckaitė Bahnradsport Frau
2011 Laura Asadauskaitė Moderner Fünfkampf Frau
2012 Rūta Meilutytė Schwimmen Frau
2013 Rūta Meilutytė Schwimmen Frau Basketballnationalmannschaft der Herren Basketball
Jahr Sportlerin des Jahres Sportler des Jahres Damenmannschaft des Jahres Herrenmannschaft des Jahres
2014[1] Rūta Meilutytė (Schwimmen) Jevgenijus Šuklinas (Kanu) Milda Valčiukaitė & Donata Vištartaitė (Rudern) Saulius Ritter & Rolandas Maščinskas (Rudern)
2015 Laura Asadauskaitė (Moderner Fünfkampf) Ramūnas Navardauskas (Radsport) Milda Valčiukaitė & Donata Vištartaitė (Rudern) Basketballnationalmannschaft
2016 Simona Krupeckaitė (Bahnradsport) Aurimas Didžbalis (Gewichtheben) Milda Valčiukaitė & Donata Vištartaitė (Rudern) Saulius Ritter & Mindaugas Griškonis (Rudern)
2017 Airinė Palšytė (Leichtathletik) Andrius Gudžius (Leichtathletik) Milda Valčiukaitė & Ieva Adomavičiūtė (Rudern) Adomavičius, Maščinskas, Džiaugys & Nemeravičius (Rudern)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Metų sportininkė – R. Meilutytė, treneris – J. Kazlauskas (Memento des Originals vom 20. Januar 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.lrytas.lt (Tageszeitung Lietuvos rytas)