SWK Stadtwerke Kaiserslautern Verkehrs-AG

(Weitergeleitet von SWK Verkehrs-AG)
SWK Stadtwerke Kaiserslautern Verkehrs-AG
Logo
Basisinformationen
Unternehmenssitz Kaiserslautern
Webpräsenz www.swk-kl.de
Eigentümer Stadtwerke Kaiserslautern
Geschäftsführung Martin Kannengieser, Markus Vollmer, Roland Warner
Verkehrsverbund VRN
Linien
Bus 14[1]
Anzahl Fahrzeuge
Omnibusse 63[1]
Statistik
Fahrgäste 14,8 Mio. pro Jahr
Haltestellen 500
Betriebseinrichtungen
Betriebshöfe 1

Die SWK Stadtwerke Kaiserslautern Verkehrs-AG ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadtwerke Kaiserslautern und betreibt das Stadtbusnetz in Kaiserslautern. Mit ihren etwa 20 Buslinien befördern die SWK jährlich etwa 13,5 Millionen Fahrgäste. Sie besitzt derzeit etwa 60 Busse und deckt damit etwa 500 Haltestellen ab. Die meisten Buslinien fahren in der Innenstadt zentral vom Rathaus (Haltestelle Stadtmitte) ab.

LinienübersichtBearbeiten

Folgende Linien bedient die SWK Verkehrs-AG:

Tageslinien:

Nachtlinien:

  • Linie N 1: Stadtmitte – Siegelbach – Rodenbach – Weilerbach
  • Linie N 2: Stadtmitte – Hauptbahnhof – Casimirring – Betzenberg
  • Linie N 3: Stadtmitte – Dansenberg – Schopp – Krickenbach – Linden
  • Linie N 4: Stadtmitte – Bännjerrück – Hohenecken – Queidersbach – Bann
  • Linie N 6: Stadtmitte – Uni-Wohngebiet – Mölschbach – Stelzenberg – Trippstadt
  • Linie N 7: Stadtmitte – Fischerrück – Erzhütten – Kreuzhof – Erfenbach – Otterbach, Bahnhof – Katzweiler
  • Linie N 10: Stadtmitte – Hochspeyer – Fischbach – Enkenbach-Alsenborn – Mehlingen
  • Linie N 12: Stadtmitte – Sonnenberg – Erlenbach – Morlautern – Otterberg – Baalborn – Sembach
  • Linie N 40: Stadtmitte – Grübentälchen – PRE-Park – Messeplatz

Aktuelle FahrzeugeBearbeiten

Folgende Fahrzeuge werden aktuell im Liniendienst eingesetzt:

Hersteller Bustyp Baujahre Anzahl
Mercedes-Benz Citaro 2002–2005 8
Mercedes-Benz Citaro G 2003 2
Mercedes-Benz Citaro Facelift 2006–2010 16
Mercedes-Benz Citaro Facelift G 2006–2011 14
Mercedes-Benz Citaro 2G Euro 5 2012 4
Solaris Urbino 12 2013 3
Solaris Urbino 18 2014 4
Mercedes-Benz Citaro 2 Euro 6 2015–2016 6
Mercedes-Benz Citaro 2G Euro 6 2015–2016 6

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b http://www.swk-kl.de/unternehmen/konzerngesellschaften/swk-verkehrs-ag.html