Hauptmenü öffnen
Rachael Karker Freestyle-Skiing
Nation KanadaKanada Kanada
Geburtstag 9. September 1997 (21 Jahre)
Karriere
Disziplin Halfpipe, Slopestyle
Status aktiv
Medaillenspiegel
X-Games 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
Logo der Winter-X-Games X-Games
0Bronze0 2019 Aspen Superpipe
Platzierungen im Freestyle-Skiing-Weltcup
 Debüt im Weltcup 23. August 2015
 Gesamtweltcup 71. (2017/18)
 Halfpipe-Weltcup 14. (2017/18)
 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
 Halfpipe 0 2 0
letzte Änderung: 17. Februar 2019

Rachael Karker (* 9. September 1997) ist eine kanadische Freestyle-Skierin. Sie startet in den Disziplinen Halfpipe und Slopestyle.

WerdegangBearbeiten

Karker nimmt seit 2013 an Wettbewerben FIS und der AFP World Tour teil. Ihr Debüt im Weltcup hatte sie zu Beginn der Saison 2015/16 in Cardrona, das sie auf dem 11. Platz in der Halfpipe beendete. Es folgte Platz drei bei der Revolution Tour in Seven Springs, Rang zwei beim Nor-Am-Cup in Calgary und Platz eins bei der Canadian Open Tour in Stoneham. Im März 2017 wurde sie bei der Canadian Open Tour in Stoneham Zweite in der Halfpipe. In der Saison 2018/19 erreichte sie im Secret Garden Skiresort mit dem zweiten Platz in der Halfpipe ihre erste Podestplatzierung im Weltcup. Bei den Winter-X-Games 2019 in Aspen gewann sie die Bronzemedaille in der Halfpipe.

WeblinksBearbeiten