Hauptmenü öffnen

Freestyle-Skiing

Freestyle-Skiing-Weltcup 2018/19

Fédération Internationale de Ski Logo.svg

Herren Damen
Sieger
Gesamtweltcup KanadaKanada Mikaël Kingsbury FrankreichFrankreich Perrine Laffont
Aerials China VolksrepublikVolksrepublik China Wang Xindi China VolksrepublikVolksrepublik China Xu Mengtao
Moguls KanadaKanada Mikaël Kingsbury FrankreichFrankreich Perrine Laffont
Skicross FrankreichFrankreich Bastien Midol SchweizSchweiz Fanny Smith
Halfpipe KanadaKanada Simon d’Artois KanadaKanada Cassie Sharpe
Slopestyle Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mac Forehand KanadaKanada Megan Oldham
Big Air SchweizSchweiz Andri Ragettli KanadaKanada Elena Gaskell

Der Freestyle-Skiing-Weltcup 2018/19 war eine von der FIS organisierte Wettkampfserie, die am 5. September 2018 in Cardrona begann und am 30. März 2019 in Silvaplana endete. Ausgetragen wurden Wettbewerbe in den Disziplinen Aerials (Springen), Moguls (Buckelpiste), Dual Moguls (Parallel-Buckelpiste), Skicross, Halfpipe, Slopestyle und Big Air. Höhepunkt der Saison waren die Freestyle-Skiing-Weltmeisterschaften 2019 in Park City, deren Ergebnisse jedoch nicht für den Weltcup zählten.

MännerBearbeiten

WeltcupwertungenBearbeiten

Gesamtwertung
Rang Name Punkte
01 Kanada  Mikaël Kingsbury 91,67
02 Frankreich  Bastien Midol 68,73
03 China Volksrepublik  Wang Xindi 63,20
04 China Volksrepublik  Sun Jiaxu 59,60
05 Japan  Ikuma Horishima 57,44
06 Frankreich  Benjamin Cavet 52,22
07 Frankreich  Jean-Frédéric Chapuis 52,00
08 Schweden  Walter Wallberg 51,22
09 Kanada  Simon d’Artois 51,20
10 Weissrussland  Anton Kuschnir 49,80
Aerials
Rang Name Punkte
01 China Volksrepublik  Wang Xindi 316
02 China Volksrepublik  Sun Jiaxu 298
03 Weissrussland  Anton Kuschnir 249
04 Russland  Maxim Burow 236
05 Russland  Stanislaw Nikitin 220
06 Schweiz  Noé Roth 169
07 Vereinigte Staaten  Eric Loughran 150
08 Vereinigte Staaten  Christopher Lillis 136
09 Kanada  Félix Cormier-Boucher 121
10 Vereinigte Staaten  Justin Schoenfeld 120
Moguls
Rang Name Punkte
01 Kanada  Mikaël Kingsbury 825
02 Japan  Ikuma Horishima 517
03 Frankreich  Benjamin Cavet 470
04 Schweden  Walter Wallberg 461
05 Australien  Matt Graham 343
06 Japan  Daichi Hara 325
07 Vereinigte Staaten  Bradley Wilson 303
08 Kasachstan  Dmitri Reicherd 232
09 Vereinigte Staaten  Casey Andringa 206
10 Finnland  Jimi Salonen 199
Skicross
Rang Name Punkte
01 Frankreich  Bastien Midol 756
02 Frankreich  Jean-Frédéric Chapuis 572
03 Schweiz  Alex Fiva 503
04 Kanada  Brady Leman 419
05 Deutschland  Florian Wilmsmann 307
06 Osterreich  Daniel Traxler 285
07 Frankreich  Jonathan Midol 284
08 Schweiz  Jonas Lenherr 272
09 Schweiz  Ryan Regez 267
10 Schweiz  Romain Détraz 260
Halfpipe
Rang Name Punkte
01 Kanada  Simon d’Artois 256
02 Neuseeland  Nico Porteous 225
03 Vereinigte Staaten  David Wise 210
04 Vereinigte Staaten  Hunter Hess 178
05 Frankreich  Thomas Krief 164
06 Vereinigte Staaten  Birk Irving 158
07 Kanada  Noah Bowman 124
08 Neuseeland  Miguel Porteous 120
09 Kanada  Brendan Mackay 115
10 Vereinigte Staaten  Aaron Blunck 104
Slopestyle
Rang Name Punkte
01 Vereinigte Staaten  Mac Forehand 247
02 Kanada  Max Moffatt 213
03 Schweiz  Andri Ragettli 205
04 Schweden  Oliwer Magnusson 185
05 Vereinigte Staaten  Colby Stevenson 167
06 Vereinigte Staaten  Alexander Hall 147
07 Schweiz  Colin Wili 147
08 Kanada  Philippe Langevin 142
09 Norwegen  Ferdinand Dahl 140
10 Vereinigte Staaten  Kiernan Fagan 132
Big Air
Rang Name Punkte
01 Schweiz  Andri Ragettli 220
02 Norwegen  Birk Ruud 172
03 Schweiz  Fabian Bösch 130
04 Osterreich  Lukas Müllauer 105
05 Kanada  Evan McEachran 104
06 Vereinigte Staaten  Alexander Hall 098
07 Neuseeland  Finn Bilous 092
08 Kanada  Alex Beaulieu-Marchand 084
09 Schweiz  Kai Mahler 072
10 Finnland  Elias Syrja 057

PodestplätzeBearbeiten

AerialsBearbeiten

Datum Ort 1. Platz 2. Platz 3. Platz
19.01.2019 Vereinigte Staaten  Lake Placid Russland  Maxim Burow China Volksrepublik  Wang Xindi Russland  Stanislaw Nikitin
16.02.2019 Russland  Moskau Russland  Stanislaw Nikitin China Volksrepublik  Wang Xindi Schweiz  Noé Roth
23.02.2019 Weissrussland  Minsk Russland  Maxim Burow Weissrussland  Anton Kuschnir Russland  Stanislaw Nikitin
02.03.2019 China Volksrepublik  Shimao Lotus Mountain China Volksrepublik  Sun Jiaxu China Volksrepublik  Wang Xindi Vereinigte Staaten  Eric Loughran
03.03.2019 China Volksrepublik  Sun Jiaxu Schweiz  Noé Roth Weissrussland  Anton Kuschnir

MogulsBearbeiten

Datum Ort Disziplin 1. Platz 2. Platz 3. Platz
07.12.2018 Finnland  Ruka Moguls Kanada  Mikaël Kingsbury Frankreich  Benjamin Cavet Schweden  Walter Wallberg
15.12.2018 China Volksrepublik  Thaiwoo Moguls Kanada  Mikaël Kingsbury Japan  Ikuma Horishima Kasachstan  Dmitri Reicherd
16.12.2018 Dual Moguls Kanada  Mikaël Kingsbury Schweden  Oskar Elofsson Frankreich  Benjamin Cavet
12.01.2019 Kanada  Calgary Moguls Kanada  Mikaël Kingsbury Schweden  Walter Wallberg Japan  Daichi Hara
18.01.2019 Vereinigte Staaten  Lake Placid Moguls Frankreich  Benjamin Cavet Schweden  Walter Wallberg Australien  Matt Graham
26.01.2019 Kanada  Mont-Tremblant Moguls Kanada  Mikaël Kingsbury Japan  Ikuma Horishima Kasachstan  Dmitri Reicherd
23.02.2019 Japan  Tazawako Moguls Kanada  Mikaël Kingsbury Kanada  Philippe Marquis Vereinigte Staaten  Bradley Wilson
24.02.2019 Dual Moguls Kanada  Mikaël Kingsbury Japan  Ikuma Horishima Frankreich  Benjamin Cavet
02.03.2019 Kasachstan  Shymbulak Moguls Japan  Ikuma Horishima Kanada  Mikaël Kingsbury Schweden  Walter Wallberg
03.03.2019 Dual Moguls Wettbewerb abgesagt.

SkicrossBearbeiten

Datum Ort 1. Platz 2. Platz 3. Platz
07.12.2018 Frankreich  Val Thorens Wettbewerb abgesagt.
08.12.2018 Wettbewerb abgesagt.
15.12.2018 Osterreich  Montafon Wettbewerb abgesagt.
17.12.2018 Schweiz  Arosa Schweiz  Jonas Lenherr Schweden  Victor Öhling Norberg Schweiz  Alex Fiva
21.12.2018 Italien  Innichen Frankreich  Jonathan Midol Frankreich  Bastien Midol Kanada  Brady Leman
22.12.2018 Schweiz  Joos Berry Frankreich  Bastien Midol Frankreich  Jonathan Midol
19.01.2019 Schweden  Idre Schweiz  Alex Fiva Frankreich  Bastien Midol Osterreich  Daniel Traxler
20.01.2019 Frankreich  Jean-Frédéric Chapuis Osterreich  Daniel Traxler Schweiz  Romain Détraz
26.01.2019 Kanada  Blue Mountain Kanada  Brady Leman Frankreich  Bastien Midol Osterreich  Johannes Rohrweck
16.02.2019 Deutschland  Feldberg Schweiz  Ryan Regez Deutschland  Florian Wilmsmann Kanada  Kevin Drury
17.02.2019 Frankreich  Jean-Frédéric Chapuis Schweiz  Romain Détraz Schweiz  Ryan Regez
23.02.2019 Russland  Sunny Valley Frankreich  Bastien Midol Slowenien  Filip Flisar Frankreich  Jean-Frédéric Chapuis
24.02.2019 Frankreich  Bastien Midol Schweiz  Alex Fiva Kanada  Brady Leman
17.03.2019 Schweiz  Veysonnaz Frankreich  Jean-Frédéric Chapuis Kanada  Brady Leman Frankreich  Bastien Midol

HalfpipeBearbeiten

Datum Ort 1. Platz 2. Platz 3. Platz
07.12.2018 Vereinigte Staaten  Copper Mountain Vereinigte Staaten  Aaron Blunck Neuseeland  Miguel Porteous Vereinigte Staaten  David Wise
22.12.2018 China Volksrepublik  Secret Garden Skiresort Kanada  Simon d’Artois Neuseeland  Nico Porteous Vereinigte Staaten  Jess Hunter
16.02.2019 Kanada  Calgary Vereinigte Staaten  David Wise Neuseeland  Nico Porteous Kanada  Noah Bowman
09.03.2019 Vereinigte Staaten  Mammoth Mountain Vereinigte Staaten  Birk Irving Kanada  Simon d’Artois Frankreich  Thomas Krief
21.03.2019 Frankreich  Tignes Wettbewerb abgesagt.

SlopestyleBearbeiten

Datum Ort 1. Platz 2. Platz 3. Platz
23.11.2018 Osterreich  Stubai Schweden  Henrik Harlaut Vereinigte Staaten  Mac Forehand Norwegen  Ferdinand Dahl
12.01.2019 Frankreich  Font Romeu Vereinigte Staaten  Alexander Hall Kanada  Philippe Langevin Schweiz  Andri Ragettli
27.01.2019 Italien  Seiser Alm Kanada  Max Moffatt Schweden  Oliwer Magnusson Vereinigte Staaten  Kiernan Fagan
10.03.2019 Vereinigte Staaten  Mammoth Mountain Vereinigte Staaten  Mac Forehand Norwegen  Ferdinand Dahl Vereinigte Staaten  Kiernan Fagan
17.03.2019 Kanada  Québec Wettbewerb abgesagt.
30.03.2019 Schweiz  Silvaplana Schweiz  Andri Ragettli Vereinigte Staaten  Colby Stevenson Schweiz  Fabian Bösch

Big AirBearbeiten

Datum Ort 1. Platz 2. Platz 3. Platz
07.09.2018 Neuseeland  Cardrona Schweiz  Andri Ragettli Kanada  Evan McEachran Neuseeland  Finn Bilous
04.11.2018 Italien  Modena Norwegen  Birk Ruud Vereinigte Staaten  Alexander Hall Schweiz  Andri Ragettli
16.03.2019 Kanada  Québec Osterreich  Lukas Müllauer Schweiz  Fabian Bösch Schweiz  Andri Ragettli
23.03.2019 Norwegen  Oslo Wettbewerb abgesagt.

FrauenBearbeiten

WeltcupwertungenBearbeiten

Gesamtwertung
Rang Name Punkte
01 Frankreich  Perrine Laffont 86,67
02 China Volksrepublik  Xu Mengtao 82,00
03 Schweiz  Fanny Smith 72,64
03 Schweden  Sandra Näslund 68,64
04 Vereinigte Staaten  Jaelin Kauf 63,33
06 Australien  Jakara Anthony 60,56
07 China Volksrepublik  Xu Sicun 59,80
08 Kanada  Marielle Thompson 59,64
09 Kasachstan  Julija Galyschewa 59,22
10 Kanada  Megan Oldham 56,20
Aerials
Rang Name Punkte
01 China Volksrepublik  Xu Mengtao 410
02 China Volksrepublik  Xu Sicun 299
03 Australien  Laura Peel 256
04 Vereinigte Staaten  Ashley Caldwell 240
05 China Volksrepublik  Shao Qi 202
06 Vereinigte Staaten  Madison Varmette 197
07 Vereinigte Staaten  Winter Vinecki 156
08 Ukraine  Olga Poljuk 143
09 Weissrussland  Aljaksandra Ramanouskaja 128
10 Vereinigte Staaten  Megan Nick 125
Moguls
Rang Name Punkte
01 Frankreich  Perrine Laffont 780
02 Vereinigte Staaten  Jaelin Kauf 570
03 Australien  Jakara Anthony 545
04 Kasachstan  Julija Galyschewa 533
05 Vereinigte Staaten  Tess Johnson 349
06 Kanada  Justine Dufour-Lapointe 303
07 Kanada  Chloé Dufour-Lapointe 291
08 Japan  Junko Hoshino 241
09 Japan  Hinako Tomitaka 238
10 Deutschland  Laura Grasemann 237
Skicross
Rang Name Punkte
01 Schweiz  Fanny Smith 799
02 Schweden  Sandra Näslund 755
03 Kanada  Marielle Thompson 656
04 Frankreich  Alizée Baron 484
05 Kanada  Brittany Phelan 467
06 Osterreich  Andrea Limbacher 419
07 Schweiz  Sanna Lüdi 418
08 Kanada  Kelsey Serwa 355
09 Deutschland  Heidi Zacher 348
10 Kanada  India Sherret 321
Halfpipe
Rang Name Punkte
01 Kanada  Cassie Sharpe 280
02 Kanada  Rachael Karker 260
03 China Volksrepublik  Zhang Kexin 256
04 Estland  Kelly Sildaru 180
05 China Volksrepublik  Li Fanghui 156
06 Vereinigte Staaten  Brita Sigourney 150
07 Vereinigte Staaten  Abigale Hansen 130
08 Korea Sud  Jang Yujin 108
09 Japan  Yurie Watabe 107
10 Osterreich  Elisabeth Gram 086
Slopestyle
Rang Name Punkte
01 Kanada  Megan Oldham 281
02 Schweiz  Sarah Höfflin 280
03 Vereinigte Staaten  Eileen Gu 204
04 Schweiz  Mathilde Gremaud 192
05 Italien  Silvia Bertagna 184
06 Norwegen  Johanne Killi 182
07 Vereinigte Staaten  Julia Krass 155
08 Vereinigte Staaten  Caroline Claire 121
09 Frankreich  Tess Ledeux 118
10 Estland  Kelly Sildaru 100
Big Air
Rang Name Punkte
01 Kanada  Elena Gaskell 210
02 Schweiz  Mathilde Gremaud 200
03 Deutschland  Kea Kühnel 140
04 Italien  Silvia Bertagna 118
05 Kanada  Yuki Tsubota 110
06 Vereinigte Staaten  Caroline Claire 109
07 Schweiz  Sarah Höfflin 080
08 Frankreich  Coline Ballet-Baz 076
09 Neuseeland  Margaux Hackett 056
10 Kanada  Megan Oldham 045

PodestplätzeBearbeiten

AerialsBearbeiten

Datum Ort 1. Platz 2. Platz 3. Platz
19.01.2019 Vereinigte Staaten  Lake Placid China Volksrepublik  Xu Mengtao China Volksrepublik  Shao Qi China Volksrepublik  Xu Nuo
16.02.2019 Russland  Moskau Weissrussland  Aljaksandra Ramanouskaja Australien  Laura Peel China Volksrepublik  Xu Mengtao
23.02.2019 Weissrussland  Minsk China Volksrepublik  Xu Mengtao China Volksrepublik  Xu Sicun China Volksrepublik  Shao Qi
02.03.2019 China Volksrepublik  Shimao Lotus Mountain Australien  Laura Peel China Volksrepublik  Xu Sicun Vereinigte Staaten  Ashley Caldwell
03.03.2019 China Volksrepublik  Xu Mengtao Vereinigte Staaten  Ashley Caldwell China Volksrepublik  Xu Sicun

MogulsBearbeiten

Datum Ort Disziplin 1. Platz 2. Platz 3. Platz
07.12.2018 Finnland  Ruka Moguls Frankreich  Perrine Laffont Kasachstan  Julija Galyschewa Vereinigte Staaten  Tess Johnson
15.12.2018 China Volksrepublik  Thaiwoo Moguls Vereinigte Staaten  Jaelin Kauf Australien  Jakara Anthony Frankreich  Perrine Laffont
16.12.2018 Dual Moguls Vereinigte Staaten  Jaelin Kauf Frankreich  Perrine Laffont Kasachstan  Julija Galyschewa
12.01.2019 Kanada  Calgary Moguls Kasachstan  Julija Galyschewa Frankreich  Perrine Laffont Vereinigte Staaten  Jaelin Kauf
18.01.2019 Vereinigte Staaten  Lake Placid Moguls Australien  Jakara Anthony Frankreich  Perrine Laffont Vereinigte Staaten  Tess Johnson
26.01.2019 Kanada  Mont-Tremblant Moguls Frankreich  Perrine Laffont Australien  Jakara Anthony Kanada  Justine Dufour-Lapointe
23.02.2019 Japan  Tazawako Moguls Frankreich  Perrine Laffont Australien  Jakara Anthony Kasachstan  Julija Galyschewa
24.02.2019 Dual Moguls Frankreich  Perrine Laffont Vereinigte Staaten  Jaelin Kauf Australien  Jakara Anthony
02.03.2019 Kasachstan  Shymbulak Moguls Kasachstan  Julija Galyschewa Frankreich  Perrine Laffont Kanada  Justine Dufour-Lapointe
03.03.2019 Dual Moguls Wettbewerb abgesagt.

SkicrossBearbeiten

Datum Ort 1. Platz 2. Platz 3. Platz
07.12.2018 Frankreich  Val Thorens Wettbewerb abgesagt.
08.12.2018 Wettbewerb abgesagt.
15.12.2018 Osterreich  Montafon Wettbewerb abgesagt.
17.12.2018 Schweiz  Arosa Schweiz  Fanny Smith Schweden  Sandra Näslund Kanada  Marielle Thompson
21.12.2018 Italien  Innichen Schweiz  Fanny Smith Schweden  Sandra Näslund Frankreich  Marielle Berger Sabbatel
22.12.2018 Schweden  Sandra Näslund Kanada  Marielle Thompson Schweiz  Sanna Lüdi
19.01.2019 Schweden  Idre Deutschland  Heidi Zacher Kanada  Marielle Thompson Schweiz  Fanny Smith
20.01.2019 Schweiz  Fanny Smith Kanada  Brittany Phelan Kanada  Kelsey Serwa
26.01.2019 Kanada  Blue Mountain Schweiz  Fanny Smith Kanada  Marielle Thompson Frankreich  Alizée Baron
16.02.2019 Deutschland  Feldberg Schweden  Sandra Näslund Schweden  Lisa Andersson Frankreich  Alizée Baron
17.02.2019 Schweden  Sandra Näslund Osterreich  Andrea Limbacher Kanada  Brittany Phelan
23.02.2019 Russland  Sunny Valley Schweiz  Fanny Smith Schweden  Sandra Näslund Osterreich  Andrea Limbacher
24.02.2019 Schweiz  Fanny Smith Schweiz  Sanna Lüdi Frankreich  Alizée Baron
17.03.2019 Schweiz  Veysonnaz Kanada  Marielle Thompson Schweden  Sandra Näslund Frankreich  Alizée Baron

HalfpipeBearbeiten

Datum Ort 1. Platz 2. Platz 3. Platz
07.12.2018 Vereinigte Staaten  Copper Mountain Estland  Kelly Sildaru Kanada  Cassie Sharpe Vereinigte Staaten  Brita Sigourney
22.12.2018 China Volksrepublik  Secret Garden Skiresort China Volksrepublik  Zhang Kexin Kanada  Rachael Karker China Volksrepublik  Liu Fanghui
16.02.2019 Kanada  Calgary Kanada  Cassie Sharpe Kanada  Rachael Karker China Volksrepublik  Zhang Kexin
09.03.2019 Vereinigte Staaten  Mammoth Mountain Kanada  Cassie Sharpe Estland  Kelly Sildaru China Volksrepublik  Zhang Kexin
21.03.2019 Frankreich  Tignes Wettbewerb abgesagt.

SlopestyleBearbeiten

Datum Ort 1. Platz 2. Platz 3. Platz
23.11.2018 Osterreich  Stubai Estland  Kelly Sildaru Schweiz  Sarah Höfflin Schweiz  Mathilde Gremaud
12.01.2019 Frankreich  Font Romeu Schweiz  Sarah Höfflin Vereinigte Staaten  Eileen Gu Schweiz  Giulia Tanno
27.01.2019 Italien  Seiser Alm Vereinigte Staaten  Eileen Gu Kanada  Megan Oldham Vereinigte Staaten  Julia Krass
10.03.2019 Vereinigte Staaten  Mammoth Mountain Schweiz  Mathilde Gremaud Norwegen  Johanne Killi Kanada  Megan Oldham
17.03.2019 Kanada  Québec Wettbewerb abgesagt.
30.03.2019 Schweiz  Silvaplana Kanada  Megan Oldham Frankreich  Tess Ledeux Italien  Silvia Bertagna

Big AirBearbeiten

Datum Ort 1. Platz 2. Platz 3. Platz
07.09.2018 Neuseeland  Cardrona Kanada  Elena Gaskell Vereinigte Staaten  Caroline Claire Kanada  Yuki Tsubota
04.11.2018 Italien  Modena Schweiz  Mathilde Gremaud Schweiz  Sarah Höfflin Deutschland  Kea Kühnel
16.03.2019 Kanada  Québec Schweiz  Mathilde Gremaud Deutschland  Kea Kühnel Kanada  Elena Gaskell
23.03.2019 Norwegen  Oslo Wettbewerb abgesagt.

Mixed-Team (Aerials)Bearbeiten

Datum Austragungsort Sieger Zweiter Dritter
03.03.2019 China Volksrepublik  Shimao Lotus Mountain

WeblinksBearbeiten

Weltcup Herren

Weltcup Damen