Römisch-katholische Kirche in Namibia

römisch-katholische Kirche Namibias

Die römisch-katholische Kirche in Namibia (englisch Roman Catholic Church in Namibia) ist Teil der weltweiten römisch-katholischen Kirche. Die katholische Kirche in Namibia ging stark aus der Missionsarbeit von Ordensgemeinschaften aus Deutschland hervor, insbesondere dem Orden der Oblaten der Unbefleckten Jungfrau Maria.

Römisch-katholische Diözesen in Namibia
Römisch-katholische St. Marienkathedrale Windhoek: die Hauptkirche des Erzbistums Windhoek
Römisch-katholische Kirche St. Peter und Paul in Lüderitz

Rund 375.000 Mitglieder (Stand September 2016) zählt die römisch-katholische Kirche in Namibia[1], das sind knapp 17 Prozent der Gesamtbevölkerung. Hauptkirche ist die St.-Marien-Kathedrale in Windhoek.

Als Apostolischer Nuntius vertritt Erzbischof Peter Brian Wells seit Februar 2016 den Heiligen Stuhl in Namibia.

GliederungBearbeiten

  • Erzbistum Windhoek: 560.158 Quadratkilometer groß; 294.000 Katholiken (Stand 2017); 72 Gemeinden mit 56 Priestern (Stand 2020/21)[2] und 25 Diakonen
    • Apostolisches Vikariat Rundu: 140.046 Quadratkilometer groß; 100.000 Katholiken (Stand 2017); 10 Gemeinden mit 23 Priestern (Stand 2020/21)[2] und 14 Diakonen
  • Bistum Oshakati: Kathedrale in Ongwediva seit Ende 2019 fertiggestellt. 2020 soll das Erzbistum Windhoek in die beiden Diözesen Windhoek und Oshakati geteilt werden.[3]
  • Bistum Keetmanshoop: 246.110 Quadratkilometer groß; 42.500 Katholiken (Stand 2017); 111 Gemeinden mit 15 Priestern(Stand 2020/21)[2] und 13 Diakonen

EngagementBearbeiten

Die Kirche betreibt unter anderem das HIV/AIDS-Programm „Catholic Aids Action“, das größte in Namibia. Zudem stehen sechs Krankenhäuser und neun Kliniken unter dem Dacht der Römisch-katholischen Kirche in Namibia. Die Kirche betreibt landesweit 22 Schulen, 29 Kindergärten sowie 21 Schülerheime.

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Gerhard L. Buys, Shekutaamba V. Nambala: History of the church in Namibia, 1805–1990. An introduction. Gamsberg Macmillan, Windhoek 2003, ISBN 99916-0-489-8.
  • Adrianus Petrus Joannes Beris: From Mission to Local Church. One Hundred Years of Mission by the Catholic Church in Namibia with special Reference to the Development of the Archdiocese of Windhoek and the Apostolic Vicariate of Rundu. John Meinert, Windhoek 1996, ISBN 99916-735-3-9.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Roman Catholic Church in Namibia. Roman Catholic Church in Namibia. Abgerufen am 19. September 2016.
  2. a b c List of Priests in Namibia. NCBC. Abgerufen am 17. November 2020.
  3. Ongwediva to get Roman Catholic cathedral. Namibia Press Agency, 16. Februar 2018.