Kirchenprovinz Juba

Die römisch-katholische Kirchenprovinz Juba (benannt nach der Stadt Juba) umfasst das Gebiet des Südsudan.

Kirchenprovinz Juba: Wau (3), Rumbek (4), Malakal (5), Tambura-Yambio (6), Yei (7), Juba (8), Torit (9)

Die Kirchenprovinz umfasst neben dem Erzbistum Juba die Suffraganbistümer Malakal, Rumbek, Tambura-Yambio, Torit, Wau und Yei.

Die auffallend stärkere Gliederung der Kirchenprovinz Juba im Vergleich zum Nordsudan (Kirchenprovinz Khartum mit nur zwei Bistümern) ist durch die relativ hohe Anzahl von Katholiken begründet.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten