Prignano sulla Secchia

italienische Gemeinde

Prignano sulla Secchia ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 3753 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) in der Provinz Modena in der Emilia-Romagna. Die Gemeinde liegt etwa 29,5 Kilometer südwestlich von Modena. Prignano sulla Secchia grenzt unmittelbar an die Provinz Reggio Emilia. Die Secchia begrenzt die Gemeinde westlich.

Prignano sulla Secchia
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehlt?
Prignano sulla Secchia (Italien)
Prignano sulla Secchia
Staat Italien
Region Emilia-Romagna
Provinz Modena (MO)
Lokale Bezeichnung Prignân
Koordinaten 44° 26′ N, 10° 41′ OKoordinaten: 44° 26′ 13″ N, 10° 41′ 27″ O
Höhe 557 m s.l.m.
Fläche 80,44 km²
Einwohner 3.753 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 41048
Vorwahl 0536
ISTAT-Nummer 036033
Volksbezeichnung Prignanesi
Schutzpatron Laurentius von Rom (10. August)
Website Prignano sulla Secchia

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Ignazio Bedini (* 1939), katholischer Ordensgeistlicher, emeritierter Erzbischof von Isfahan
  • Ruggero Franceschini (* 1939), katholischer Ordensgeistlicher, emeritierter Erzbischof von Izmir

VerkehrBearbeiten

Am westlichen Rand der Gemeinde führt die Strada Statale 486 di Montefiorino von Modena kommend nach Pievepelago (Passe delle Radici).

WeblinksBearbeiten

Commons: Prignano sulla Secchia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.