Oeste

NUTS-3-Unterregion von Portugal

Oeste (portugiesisch für Westen) ist eine statistische Subregion Portugals. Sie ist Teil der Região Centro und auf die Distrikte Leiria und Lissabon aufgeteilt. Im Nordosten grenzen Região de Leiria, im Osten Lezíria do Tejo, im Süden die Metropolregion Lissabon und im Westen der Atlantik an die Subregion.

Oeste
Karte der Subregion Oeste
Basisdaten
Staat Portugal Portugal
Region Região Centro
Hauptstadt Caldas da Rainha
Bevölkerung 362.527 (2013)
Bevölkerungsdichte 163,3 Einwohner je km²
Fläche 2.220,14 km²
Kreise 12
Gemeinden 89
ISO-3166-2-Code PT-16B

Die folgenden 12 Kreise gehören zu der Subregion:

Kreis Anzahl
Gemeinden
Einwohner
(2011)
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
LAU-
Code
Distrikt
Alcobaça 13 56.688 408,15 139 1001 Leiria
Alenquer 11 43.257 304,22 142 1101 Lissabon
Arruda dos Vinhos 4 13.391 77,96 172 1102 Lissabon
Bombarral 4 13.193 91,28 145 1005 Leiria
Cadaval 7 14.228 174,90 81 1104 Lissabon
Caldas da Rainha 12 51.729 255,69 202 1006 Leiria
Lourinhã 8 25.735 147,18 175 1108 Lissabon
Nazaré 3 15.158 82,42 184 1011 Leiria
Óbidos 7 11.772 141,55 83 1012 Leiria
Peniche 4 27.753 77,54 358 1014 Leiria
Sobral de Monte Agraço 3 10.158 52,10 195 1112 Lissabon
Torres Vedras 13 79.465 407,15 195 1113 Lissabon
Oeste 89 362.527 2.220,14 163 16B
Windmühlen in der Estremadura (Unterregion Oeste)