Nikita Dmitrijewitsch Soschnikow

russischer Eishockeyspieler
RusslandRussland  Nikita Soschnikow Eishockeyspieler
Geburtsdatum 14. Oktober 1993
Geburtsort Nischni Tagil, Russland
Größe 181 cm
Gewicht 86 kg
Position Rechter Flügel
Nummer #86
Schusshand Links
Draft
KHL Junior Draft 2010, 6. Runde, 123. Position
Atlant Moskowskaja Oblast
Karrierestationen
bis 2010 Sputnik Nischni Tagil
2010–2015 Atlant Moskowskaja Oblast
2015–2018 Toronto Maple Leafs
Toronto Marlies
2018–2019 St. Louis Blues
seit 2019 Salawat Julajew Ufa

Nikita Dmitrijewitsch Soschnikow (russisch Никита Дмитриевич Сошников; englische Transkription: Nikita Dmitriyevich Soshnikov; * 14. Oktober 1993 in Nischni Tagil) ist ein russischer Eishockeyspieler, der seit Juni 2019 bei Salawat Julajew Ufa in der Kontinentalen Hockey-Liga unter Vertrag steht und dort auf der Position des Verteidigers spielt.

KarriereBearbeiten

Nikita Soschnikow wurde in Nischni Tagil geboren und spielte dort in seiner Jugend für die Nachwuchsabteilungen von Sputnik Nischni Tagil, bis er im KHL Junior Draft 2010 von Atlant Moskowskaja Oblast an 123. Position ausgewählt wurde. Fortan spielte der rechte Flügelstürmer für deren Junioren-Mannschaft in der Molodjoschnaja Chokkeinaja Liga (MHL), der höchsten russischen Nachwuchsspielklasse. In drei MHL-Jahren steigerte Soschnikow seine persönliche Statistik deutlich, bis er in der Saison 2012/13 auf einen Punkteschnitt von deutlich über 1,0 kam (72 in 59 Spielen). In der Folge gab der Russe im Jahr darauf sein Profi-Debüt, wobei er vor allem in der Kontinentalen Hockey-Liga für Atlant Moskowskaja Oblast zum Einsatz kam; hinzu kamen vier Spiele beim HK Buran Woronesch in der zweitklassigen Wysschaja Hockey-Liga. Spätestens mit Beginn der Spielzeit 2014/15 hatte sich der Angreifer im KHL-Aufgebot von Atlant etabliert und kam in der Saison auf 32 Scorerpunkte in 57 Spielen. Ferner debütierte er im Rahmen der Euro Hockey Tour 2014/15 in der russischen Nationalmannschaft. Sein Klub Atlant Moskowskaja Oblast stellte den Spielbetrieb nach der Saison 2014/15 aufgrund anhaltender finanzieller Probleme ein, wobei ein Großteil der Spieler vom HK Spartak Moskau übernommen werden sollte. Soschnikow entschied sich allerdings gegen diese Option und unterzeichnete stattdessen einen Einstiegsvertrag bei den Toronto Maple Leafs aus der National Hockey League (NHL).[1]

Die Maple Leafs setzten Soschnikow erwartungsgemäß vorerst bei ihrem Farmteam, den Toronto Marlies, in der American Hockey League (AHL) ein. Dort erzielte er in 52 Spielen 18 Tore und gab zehn Vorlagen, sodass er Ende Februar 2016 zurück ins NHL-Aufgebot berufen wurde und für die Maple Leafs wenig später debütierte. Bis zum Saisonende stand der Angreifer in elf Spielen in der NHL auf dem Eis, ehe er für die Playoffs um den Calder Cup zurück in die AHL geschickt wurde, wo er mit den Marlies das Conference-Finale erreichte. Mit Beginn der Saison 2016/17 etablierte sich Soschnikow im Kader der Maple Leafs und kam fortan regelmäßig in der NHL zum Einsatz. Dies änderte sich allerdings bereits mit der folgenden Spielzeit, sodass der Angreifer im Februar 2018 im Tausch für ein Viertrunden-Wahlrecht im NHL Entry Draft 2019 an die St. Louis Blues abgegeben wurde.[2] Nach 17 Einsätzen für die Blues sowie elf weitere für deren Kooperationspartner San Antonio Rampage in der AHL beendete der Russe nach der Saison 2018/19 sein Engagement in Nordamerika. Im Juni 2019 unterzeichnete er einen Vertrag bei Salawat Julajew Ufa aus der KHL.

KarrierestatistikBearbeiten

Stand: Ende der Saison 2018/19

Reguläre Saison Playoffs
Saison Team Liga Sp T V Pkt +/– SM Sp T V Pkt +/– SM
2010/11 Mytischtschiskje Atlanty MHL 48 17 10 27 +8 14 6 0 1 1 –1 6
2011/12 Mytischtschiskje Atlanty MHL 47 14 20 34 +7 12 11 1 4 5 +3 25
2012/13 Mytischtschiskje Atlanty MHL 59 38 34 72 +44 47 8 5 4 9 +6 4
2013/14 Mytischtschiskje Atlanty MHL 10 5 8 13 +10 4 2 2 0 2 –1 0
2013/14 HK Buran Woronesch VHL 4 2 2 4 +1 0
2013/14 Atlant Moskowskaja Oblast KHL 33 2 3 5 –4 27
2014/15 Atlant Moskowskaja Oblast KHL 57 14 18 32 +5 22
2015/16 Toronto Marlies AHL 52 18 10 28 +26 18 11 5 2 7 +5 4
2015/16 Toronto Maple Leafs NHL 11 2 3 5 –4 6
2016/17 Toronto Marlies AHL 6 1 2 3 +1 6
2016/17 Toronto Maple Leafs NHL 56 5 4 9 +1 16
2017/18 Toronto Marlies AHL 19 7 10 17 +13 12
2017/18 Toronto Maple Leafs NHL 3 0 0 0 –2 0
2017/18 St. Louis Blues NHL 12 1 1 2 ±0 4
2018/19 San Antonio Rampage AHL 11 3 3 6 +1 4
2018/19 St. Louis Blues AHL 5 0 0 0 −1 0
MHL gesamt 164 74 72 146 +69 77 27 8 9 17 +7 35
KHL gesamt 90 16 21 37 +1 49
AHL gesamt 88 29 25 54 +41 40 11 5 2 7 +5 4
NHL gesamt 87 8 8 16 –6 26

InternationalBearbeiten

Vertrat Russland bei:

Jahr Team Veranstaltung Resultat Sp T V Pkt SM
2018 Russland WM 6. Platz 4 0 3 3 0
Herren gesamt 4 0 3 3 0

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Maple Leafs sign Nikita Soshnikov to three-year contract. nhl.com, 20. März 2015, abgerufen am 4. Februar 2017 (englisch).
  2. Chris Pinkert: Blues acquire Soshnikov from Maple Leafs. nhl.com, 15. Februar 2018, abgerufen am 16. Februar 2018 (englisch).