Nekrolog 1130

Wikimedia-Liste
Hinweis für Autoren:
Bitte nur Personen eintragen, welche die Relevanzkriterien für Personen erfüllen, also einen Artikel haben oder haben könnten.

Dies ist eine Liste im Jahr 1130 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

JanuarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
3. Januar Burchard Bischof von Cambrai
7. Januar Balderich von Bourgueil französischer Abt, Bischof, Dichter und Prosaschriftsteller

FebruarBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
13. Februar Honorius II. Papst (1124–1130)

MärzBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. März Wenzel I. mährischer Herzog von Olmütz (1126–1130)
14. März Berthold I. von Alvensleben deutscher römisch-katholischer Bischof
15. März Udo IV. Markgraf der Nordmark
26. März Sigurd I. norwegischer (Mit-)König
30. März Diemut von Wessobrunn katholische Ordensschwester, Reklusin und Buchillustratorin

MaiBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
15. Mai Isidor von Madrid Heiliger der römisch-katholischen Kirche

AugustBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
19. August Bartholomäus von Simeri griechischer Mönch, Klostergründer, Heiliger
20. August Ibn Tumart Missionar und Begründer der Bewegung der Almohaden

OktoberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Oktober Meginher von Falmagne Erzbischof von Trier
7. Oktober Hermann II. Markgraf von Baden (1074–1130)
16. Oktober Pedro González de Lara spanischer Adliger, Geliebter der Königin Urraca von León-Kastilien

NovemberBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
5. November Konrad I. von Dachau Graf von Scheyern-Dachau
5. November Otto I. von Dachau-Valley Graf von Scheyern-Dachau-Valley
11. November Theresia von León Gräfin, Regentin und Königin von Portugal
13. November Adolf I. Graf von Schauenburg und Holstein

Datum unbekanntBearbeiten

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Al-Amir zehnter Kalif der Fatimiden
Bohemund II. Fürst von Antiochia und Tarent
Burchard I. von Loccum Graf von Loccum, Graf im südlichen Ambergau und Vogt von Gandersheim und Clus
Heinrich Raspe I. Adliger aus dem Haus der Ludowinger
Li Tang chinesischer Maler
Rupert I. Abt des Klosters Limburg a.d. Haardt
Stephan von La Ferté Abt des Klosters Saint-Jean-en-Vallée und Patriarch von Jerusalem
Symeon von Durham englischer Chronist
Thomas de Coucy Herr von Coucy, Marle, Vervins, Pinon, La Fère und Boves
Zhong Xiang chinesischer Schamane, Heiler und Rebellenführer