Nathan (Fußballspieler)

brasilianischer Fußballspieler

Nathan (* 13. März 1996 in Blumenau; eigentlich Nathan Allan de Souza) ist ein brasilianischer Fußballspieler. Der offensive Mittelfeldspieler steht beim FC Chelsea unter Vertrag und spielt auf Leihbasis für Fluminense Rio de Janeiro.

Nathan
Nathan (2016)
Personalia
Voller Name Nathan Allan de Souza
Geburtstag 13. März 1996
Geburtsort BlumenauBrasilien
Größe 177 cm
Position Offensives Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
0000–2014 Athletico Paranaense
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014–2015 Athletico Paranaense 20 0(1)
2015–2018 FC Chelsea 0 0(0)
2015–2017 → Vitesse Arnheim (Leihe) 45 0(6)
2015–2016 → Vitesse Arnheim II (Leihe) 12 0(6)
2017 → SC Amiens (Leihe) 1 0(0)
2018 → Belenenses Lissabon (Leihe) 13 0(2)
2018– Atlético Mineiro 97 (13)
2022– → Fluminense Rio de Janeiro (Leihe) 4 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2013 Brasilien U17 6 0(5)
2014–2015 Brasilien U20 9 0(1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 6. März 2022

KarriereBearbeiten

VereineBearbeiten

Nathan rückte zur Saison 2014 bei Athletico Paranaense in den Kader der ersten Mannschaft auf. Sein erstes Pflichtspiel für den Verein absolvierte er am 30. Januar 2014 bei der 1:2-Niederlage gegen Sporting Cristal in der Copa Libertadores. Am 22. Mai 2014 kam Nathan beim 1:1 gegen Corinthians São Paulo zu seinem Debüt in der Série A.

Zur Saison 2015/16 wechselte Nathan in die Premier League zum FC Chelsea[1] und wurde direkt für zwei Jahre an Vitesse Arnheim weiter verliehen.[2] In der Spielzeit 2016/17 gewann er mit Vitesse den niederländischen Pokal. Nach Ende der Leihe wurde Nathan von Chelsea bis Jahresende an den SC Amiens verliehen. Von Januar bis Juni 2018 spielte er leihweise für Belenenses Lissabon.

Im Juli 2018 verlieh Chelsea ihn an Atlético Mineiro.[3] Das Leihgeschäft wurde befristet bis Ende Juni 2019. Nachdem die Leihe zwei Mal verlängert[4] wurde, übernahm ihn der Klub im Juli 2020 vollständig.[5] Die Ablösesumme betrug drei Millionen Euro und der Vertrag erhielt eine Laufzeit bis Ende Juni 2024. Im Dezember 2021 konnte er mit dem Klub die brasilianische Meisterschaft gewinnen. Im selben Monat schloss sich der Erfolg im Copa do Brasil 2021 an.

Zur Saison 2022 wurde Nathan an Fluminense Rio de Janeiro ausgeliehen.[6]

NationalmannschaftBearbeiten

Nathan nahm im Herbst 2013 mit der brasilianischen U17-Nationalmannschaft an der U17-Weltmeisterschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten teil. Er kam in allen Spielen seiner Mannschaft zum Einsatz und erzielte fünf Tore, damit belegte er den vierten Platz der Torschützenliste. Im Viertelfinale unterlag die Mannschaft im Elfmeterschießen der Auswahl Mexikos. Am Ende des Turniers wurde Nathan mit dem „Silbernen Ball“ als zweitbester Spieler ausgezeichnet.

Anfang 2015 spielte Nathan mit der U20-Auswahl bei der U20-Südamerikameisterschaft in Uruguay. In acht Spielen erzielte er ein Tor und belegte in der Finalrunde mit seiner Mannschaft den vierten Platz.

ErfolgeBearbeiten

Vitesse Arnheim

Atlético Mineiro

Fluminense

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. FC Chelsea: Chelsea to sign Nathan, 14. Mai 2015, abgerufen am 15. Mai 2015 (englisch).
  2. FC Chelsea: Brown and Nathan in Dutch loan, 10. Juli 2015, abgerufen am 11. Juli 2015 (englisch).
  3. Leihe an Mineiro, Bericht auf globo.com vom 24. Juli 2018, Seite auf portug., abgerufen am 7. März 2022
  4. Atlético Verlängerung 2020, Bericht auf globo.om vom 13. Januar 2020, Seite auf portug., abgerufen am 7. März 2022
  5. Wechsel zu Atlético Mineiro, Bericht auf globo.om vom 24. Juli 2020, Seite auf portug., abgerufen am 7. März 2022
  6. Leihe an Fluminense, Bericht auf xinhuanet.com vom 5. Januar 2022, Seite auf englisch, abgerufen am 7. März 2022