Hauptmenü öffnen

Musikhochschule Münster

Musikhochschule in Nordrhein-Westfalen

Die 1972 gegründete Musikhochschule Münster als eine der fünf Musikhochschulen Nordrhein-Westfalens ist seit 2004 ein eigenständiger Fachbereich der Westfälischen Wilhelms-Universität in rechtlicher Verankerung einer Kunsthochschule.

Musikhochschule Münster
Logo
Motto mensch.musik
Gründung 1972
Trägerschaft staatlich
Ort Münster
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Land Deutschland
Dekan Michael Keller
Studierende 480 (SS 2019)[1]
Mitarbeiter 200 (Professoren und Lehrbeauftragte)[1]
Website uni-muenster.de
Musikhochschule Münster

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

In Münster bestand seit 1959 ein „Konservatorium der Westfälischen Schule für Musik“. 1972 bis 1986 war die heutige Musikhochschule Münster als „Institut Münster“ Teil der Musikhochschule Westfalen-Lippe, von 1987 bis 2003 dann als „Abteilung Münster“ Teil der Hochschule für Musik Detmold. Seit dem 1. April 2004 bildet die Musikhochschule Münster den eigenständigen Fachbereich 15 innerhalb der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster in der rechtlichen Verankerung einer Kunsthochschule.

Seit 2010 leitet Michael Keller als Dekan die Musikhochschule Münster[2]. Zuvor war der Gitarrist Reinbert Evers seit 1995 Dekan der Musikhochschule. Das Orchester der Musikhochschule Münster steht unter der Leitung von Christian Lorenz (Stand 2016).

Seit dem Wintersemester 2014/15 beherbergt der Kammermusiksaal der Musikhochschule 12 historische Hammerflügel (Sammlung Beetz), die für Studium und Konzerte zur Verfügung stehen.[3]

Seit dem Wintersemester 2017/18 wurde auch das Institut für Musikpädagogik (Lehramtsausbildung) offiziell der Musikhochschule angegliedert und ist seitdem ebenfalls dem Fachbereich 15 der Westfälischen Wilhelms-Universität angehörig.[4]

AusbildungBearbeiten

Im Oktober 2004 wurde eine zunächst zweijährige Probephase von drei Bachelor-Studiengängen eingeführt[5]. Später kamen Master-Studiengänge hinzu.

Seit dem Wintersemester 2011/12 bietet die Musikhochschule Münster zwei vierjährige Bachelorstudiengänge an („Musik und Vermittlung“ sowie „Musik und Kreativität“). Daneben umfasst das Ausbildungsangebot zwei konsekutive, einjährige Masterstudiengänge, außerdem ein Zertifikatsstudienjahr, einen zweijährigen Zertifikatsstudiengang Konzertexamen sowie einen Promotionsstudiengang.

Mit der Hochschule verbundene PersonenBearbeiten

Professoren / LehrbeauftragteBearbeiten

Ehemalige StudentenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Koordinaten: 51° 57′ 21,8″ N, 7° 37′ 40,3″ O