Michal Sadílek

tschechischer Fußballspieler

Michal Sadílek (* 31. Mai 1999 in Uherské Hradiště) ist ein tschechischer Fußballspieler, der aktuell beim Ehrendivisionär PSV Eindhoven unter Vertrag steht. Der Mittelfeldspieler ist tschechischer U21-Nationalspieler.

Michal Sadílek
Michal Sadílek, U21 CZE-GRE 2019-10-10 (2).jpg
Michal Sadílek (2019)
Personalia
Geburtstag 31. Mai 1999
Geburtsort Uherské HradištěTschechien
Größe 169 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
0000–2015 1. FC Slovácko
2015–2019 PSV Eindhoven
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2016– Jong PSV 10 (0)
2018– PSV Eindhoven 25 (2)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2014 Tschechien U16 2 (0)
2014–2016 Tschechien U17 30 (9)
2016 Tschechien U18 3 (1)
2016–2018 Tschechien U19 29 (4)
2018 Tschechien U20 5 (0)
2019– Tschechien U21 7 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 6. Februar 2020

2 Stand: 6. Februar 2020

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Sadílek begann beim 1. FC Slovácko mit dem Fußballspielen. Im September 2015 schloss er sich der Nachwuchsabteilung der PSV Eindhoven an, nachdem er zuvor auch Probetrainings bei Juventus Turin und Feyenoord Rotterdam absolviert hatte.[1] Zur Saison 2016/17 wurde er in die Reservemannschaft befördert, war jedoch vorerst noch in der U19-Mannschaft aktiv. Sein Debüt in der zweithöchsten niederländischen Spielklasse gab er am 4. November 2016 bei der 0:1-Auswärtsniederlage gegen Helmond Sport.[2] Dieser Einsatz blieb sein einziger in dieser Spielzeit, während er 34 Pflichtspiele für die U19 absolvierte.[3] Auch in der nächsten Saison 2017/18 kam er nur zu zwei Einsätzen als Einwechselspieler für die Reserve.[4]

Nach guten Leistungen in der UEFA Youth League 2018/19 für die U19 und für Jong PSV in der Keuken Kampioen Divisie 2018/19, wurde er von Trainer Mark van Bommel auch erstmals für Spieltagskader der ersten Mannschaft berücksichtigt.[5] Sein erstes Spiel für van Bommels Mannschaft bestritt er am 26. September beim 4:0-Auswärtssieg im KNVB-Pokal gegen Excelsior Maassluis.[6] Am 7. Dezember 2018 (15. Spieltag) gab er beim 6:0-Heimsieg gegen Excelsior Rotterdam sein Debüt in der Eredivisie, als er in der 78. Spielminute für Jorrit Hendrix eingewechselt wurde.[7] Bereits in seinem zweiten Einsatz am 22. Dezember (17. Spieltag) beim 3:1-Heimsieg gegen AZ Alkmaar traf er erstmals.[8] Zum Saisonende drang er in die Startformation vor. Insgesamt kam er in dieser Saison zu elf Einsätzen in der Liga, in denen er ein Tor erzielen konnte.[5] Aufgrund von Verletzungen und der verkürzten Ligameisterschaft bestritt Sadílek in der folgenden Saison 2019/20 nur 14 Ligaspiele, in denen ihm ein Tor und zwei Vorlagen gelangen.[9]

NationalmannschaftBearbeiten

Sadílek repräsentierte sein Heimatland erstmals in der U16, für die er im Mai 2014 zu fünf Einsätzen kam.[10] Danach spielte er für die U17-Auswahl, mit der er an der U17-Europameisterschaft 2015 in Bulgarien teilnahm.[10] Zwischen den Jahren 2014 und 2016 spielte er 30-mal für die U17 und traf in diesen neunmal.[10] Im Juni nahm er mit U18 an einem Turnier in Portugal teil, wo er in drei Spielen ein Tor erzielen konnte.[10]

Seit September 2016 spielte er dann für die tschechische U19-Nationalmannschaft und nahm mit dieser an der U19-Europameisterschaft 2017 in Georgien teil.[10] Bis März 2018 kam er auf 29 Einsätze, in denen er vier Treffer sammeln konnte.[10] Zwischen September und Oktober 2018 kam er zu fünf Einsätzen in der U20.[10]

Seit März 2019 spielt er für die U21.[10]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Patron Michal Sadílek In: Sportnovní Liga ZŠ (abgerufen am 4. Oktober 2019)
  2. Jong PSV gaat voor eerste zege in Helmond In: PSV Eindhoven vom 4. November 2016 (abgerufen am 4. Oktober 2019)
  3. Michal Sadílek - Leistungsdaten 16/17 In: transfermarkt.at (abgerufen am 4. Oktober 2019)
  4. Michal Sadílek - Leistungsdaten 17/18 In: transfermarkt.at (abgerufen am 4. Oktober 2019)
  5. a b Michal Sadílek - Leistungsdaten 18/19 In: transfermarkt.at (abgerufen am 4. Oktober 2019)
  6. Excelsior Maassluis kansloos ten onder tegen reserves van PSV In: Voetbal247 vom 26. September 2018 (abgerufen am 4. Oktober 2019)
  7. PSV Eindhoven 6-0 Excelsior In: Sky Sports vom 4. Oktober 2019 (abgerufen am 4. Oktober 2019)
  8. PSV Eindhoven 3-1 AZ Alkmaar In: Sky Sports vom 22. Dezember 2018 (abgerufen am 4. Oktober 2019)
  9. Michal Sadílek - Leistungsdaten 2019/20 In: transfermarkt.at (abgerufen am 17. Juni 2020)
  10. a b c d e f g h Profil von Michal Sadílek In: FAČR (abgerufen am 4. Oktober 2019)