Michel Vlap

niederländischer Fußballspieler

Michel Vlap (* 2. Juni 1997 in Sneek) ist ein niederländischer Fußballspieler, der derzeit beim belgischen Erstdivisionär RSC Anderlecht unter Vertrag steht. Der Mittelfeldspieler ist ehemaliger Juniorennationalspieler.

Michel Vlap
Personalia
Geburtstag 2. Juni 1997
Geburtsort SneekNiederlande
Größe 190 cm
Position Mittelfeld, Flügel
Junioren
Jahre Station
VV Sneek Wit Zwart
0000–2016 SC Heerenveen
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2016–2019 SC Heerenveen 59 (20)
2019– RSC Anderlecht 15 0(4)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2014–2015 Niederlande U18 5 0(0)
2015–2016 Niederlande U19 5 0(0)
2016–2018 Niederlande U20 2 0(0)
2018 Niederlande U21 3 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 3. Januar 2020

2 Stand: 3. Januar 2020

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Michel Vlap ist ein Produkt der Jugendakademie des SC Heerenveen, in der sein Vater Jan als Trainer beschäftigt ist.[1] Am 17. Februar 2015 unterzeichnete er seinen ersten professionellen Vertrag bei den Superfriezen.[2] Sein Debüt in der ersten Mannschaft gab er am 27. November 2016, als er bei der 0:1-Heimniederlage gegen Ajax Amsterdam in der Schlussphase der Partie für Arber Zeneli eingewechselt wurde.[3] Dies blieb sein einziger Einsatz in der Saison 2016/17, wo er dann hauptsächlich in der U-21-Mannschaft zu Spielzeit kam.[4] Erst in der nächsten Spielzeit 2017/18 kam er auch in der Kampfmannschaft vermehrt zu Einsätzen und erzielte am 29. November 2017 (10. Spieltag) gegen AZ Alkmaar sein erstes Tor in der Eredivisie.[5] Am 3. Dezember unterzeichnete Vlap einen Fünfjahresvertrag beim SC Heerenveen.[6] Am Ende der Saison hatte er in 24 Ligaspielen vier Tore erzielt und drei weitere vorbereitet.[7] In der nächsten Spielzeit 2018/19 gelang ihm der Durchbruch. Beim 5:0-Auswärtssieg seiner Mannschaft gegen BV De Graafschap am 6. Oktober 2018 erzielte er einen Doppelpack.[8] Am 28. Oktober wiederholte er dies beim 3:2-Auswärtssieg gegen AZ Alkmaar.[9] Seine überragenden Leistungen in diesem Monat bescherten Vlap die Auszeichnung des Spieler des Monats Oktober in der Eredivisie.[10]

Am 4. Juli 2019 unterzeichnete er einen Vertrag mit fünfjähriger Laufzeit beim belgischen Erstdivisionär RSC Anderlecht.[11]

NationalmannschaftBearbeiten

Michel Vlap repräsentierte sein Heimatland bisher in sämtlichen Alterskategorien seit der U18. Mit der niederländischen U-19-Nationalmannschaft nahm er an der U-19-Fußball-Europameisterschaft 2016 in Deutschland teil.[12]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. SC Heerenveen-speler Michel Vlap naar EK onder 19 In: lc.nl vom 7. Juli 2016 (abgerufen am 23. April 2019)
  2. SC Heerenveen legt jeugdspeler Vlap vast In: fcupdate.nl vom 17. Februar 2015 (abgerufen am 22. April 2019)
  3. Heerenveen-debutant ‘staat te shaken’: „Echt een jongensdroom“ In: soccernews.nl vom 27. November 2016 (abgerufen am 25. April 2019)
  4. Michel Vlap – Leistungsdaten 16/17 In: transfermarkt.at (abgerufen am 25. April 2019)
  5. How is Real Madrid’s forgotten wonderkid Martin Odegaard performing in Holland? In: goal.com vom 8. November 2017 (abgerufen am 25. April 2019)
  6. Vlap tekent tot 2022 in Heerensveen In: foxsports.nl vom 9. Dezember 2017 (abgerufen am 25. April 2019)
  7. Michel Vlap – Leistungsdaten 17/18 In: transfermarkt.at (abgerufen am 25. April 2019)
  8. De Graafschap 0-5 SC Heerenveen In: fcupdate.nl vom 6. Oktober 2018 (abgerufen am 25. April 2019)
  9. AZ Alkmaar 2-3 Heerenveen In: Sky Sports vom 28. Oktober 2018 (abgerufen am 25. April 2019)
  10. Michel Vlap talent van de maand In: sneekernieuwsblad.nl vom Erscheinungsdatum (abgerufen am 25. April 2019)
  11. Bienvenue au RSCA, Michel Vlap. RSC Anderlecht, 4. Juli 2019, abgerufen am 4. Juli 2019 (französisch).
  12. Michel Vlap » Länderspiele » EM In: weltfussball.at (abgerufen am 25. April 2019)