Hauptmenü öffnen

Michael Vincent Keane (* 11. Januar 1993 in Stockport) ist ein englischer Fußballspieler.

Michael Keane
Michael Keane 2017.jpg
Michael Keane (2017)
Personalia
Name Michael Vincent Keane
Geburtstag 11. Januar 1993
Geburtsort StockportEngland
Größe 188 cm
Position Innenverteidiger
Junioren
Jahre Station
2009–2011 Manchester United
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2011–2014 Manchester United 0 (0)
2012–2013 → Leicester City (Leihe) 22 (2)
2013–2014 → Derby County (Leihe) 4 (0)
2014 → Blackburn Rovers (Leihe) 13 (3)
2014–2017 FC Burnley 100 (7)
2017– FC Everton 63 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2012 England U-19 5 (0)
2013–2015 England U-21 16 (3)
2017– England 6 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2018/19

2 Stand: 22. März 2019

Inhaltsverzeichnis

Manchester UnitedBearbeiten

Michael Keane debütierte am 25. Oktober 2011 für Manchester United beim 3:0-Auswärtserfolg über Aldershot Town im League Cup 2011/12.[1] Nach zwei weiteren Einsätzen im Ligapokal in der Folgesaison wechselte der 19-Jährige am 6. November 2012 gemeinsam mit seinem Mannschaftskameraden Jesse Lingard auf Leihbasis zu Leicester City.[2] Für den Zweitligisten bestritt er im Verlauf der Football League Championship 2012/13 zweiundzwanzig Ligaspiele und erzielte dabei zwei Treffer. Sein erstes Ligator gelang Keane am 5. März 2013, als er in der Nachspielzeit den 1:1-Ausgleichstreffer gegen Leeds United erzielte.[3]

Am 28. November 2013 wurde der 20-jährige Abwehrspieler erneut verliehen. Diesmal an den Zweitligisten Derby County.[4]

Im März 2014 wechselte Keane bis zum Saisonende zu den Blackburn Rovers.

Am 1. September 2014 wechselte Keane bis zum Jahresende auf Leihbasis zum Premier-League-Aufsteiger FC Burnley.[5] Nach zehn Einsätzen wurde er am 8. Januar 2015 fest verpflichtet und mit einem Dreieinhalbjahresvertrag bis zum 30. Juni 2018 ausgestattet.[6] Er stieg zwar mit Burnley am Ende der Saison ab, konnte aber als Zweitligameister sofort mit Burnley wieder aufsteigen. Dabei kam er in 44 der 46 Ligaspiele zum Einsatz.

Englische NationalmannschaftBearbeiten

Der zuvor für irische Jugendauswahlmannschaften aktive Michael Keane wurde im Sommer 2012 in den englischen Kader für die U-19-Fußball-Europameisterschaft 2012 in Estland nominiert. Keane bestritt das erste der drei Vorrundenspiele und zog mit seinen Teamkameraden Nathaniel Chalobah, Ross Barkley und Nathan Redmond als Gruppenerster ins Halbfinale ein. Gegen Griechenland kam Keane über die volle Spielzeit zum Einsatz, scheiterte mit England jedoch mit 1:2 nach Verlängerung.[7] Am 25. März 2013 debütierte er in der englischen U-21 bei einem 4:0-Heimsieg über Österreich.[8] Am 22. März 2017 kam er im Freundschaftsspiel gegen Weltmeister Deutschland zu seinem ersten Einsatz für die A-Nationalmannschaft, wobei er in der Startelf stand und über 90 Minuten spielte.[9][10]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Debüt für ManU (BBC Sport)
  2. Manchester United's Keane & Lingard join Leicester City (BBC Sport)
  3. Leicester 1-1 Leeds (BBC Sport)
  4. Man Utd: Michael Keane joins Derby County on loan (BBC Sport)
  5. Keane loaned to Burnley
  6. FC Burnley: Keane To Make Turf Stay Permanent, 8. Januar 2015, abgerufen am 8. Januar 2015.
  7. England - Griechenland 1:2 (UEFA)
  8. England - Österreich 4:0 (TheFA)
  9. Deutschland vs. England 1 - 0
  10. Prinz Poldis letztes Spiel (TheFA)