Hauptmenü öffnen
Matías Franco Descotte Tennisspieler
Nation: ArgentinienArgentinien Argentinien
Geburtstag: 29. August 1994
Größe: 191 cm
Gewicht: 87 kg
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 78.306 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 0:0
Höchste Platzierung: 312 (17. Dezember 2018)
Aktuelle Platzierung: 325
Doppel
Karrierebilanz: 0:0
Höchste Platzierung: 259 (10. Juni 2019)
Aktuelle Platzierung: 259
Letzte Aktualisierung der Infobox:
10. Juni 2019
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Matías Franco Descotte (* 29. August 1994 in Buenos Aires) ist ein argentinischer Tennisspieler.

KarriereBearbeiten

Descotte, der mit fünf Jahren mit Tennis begann, spielte 2012 seine ersten Turniere auf der Profi-Tour. Dort bestritt er in den ersten Jahren seiner Karriere ausschließlich Turniere auf der drittklassigen ITF Future Tour. Seinen ersten Titel gewann er 2014 im Doppel, wodurch er in der Weltrangliste den Sprung unter die besten 800 der Welt schaffte. Auch im Einzel verbesserte er seine Position beständig und wurde ebenfalls unter den besten 800 Spielern notiert. Seine Premiere auf der ATP Challenger Tour gab er 2017 in Medellín. An der Seite von Gonzalo Villanueva gewann er seine Auftaktpartie und scheiterte dann an der topgesetzten Paarung Nicolás Jarry und Roberto Quiroz.

Seinen Durchbruch auf der Future Tour schaffte Descotte 2018. Er gewann vier Einzel- und drei Doppeltitel und erreichte im Doppel mit Rang 291 und im Einzel mit dem 312. Rang seine bisherigen Karrierebestwerte. Auf der Challenger Tour stand er in Segovia in seinem ersten Doppelfinale. Nachdem er im Einzel bisher immer in der Qualifikation gescheitert war, feierte er 2019 in Punta del Este sein Debüt. Einen Monat später gelang ihm sein bislang größter Erfolg. In Morelos besiegte er im Finale Gonzalo Escobar in zwei Sätzen und gewann seinen ersten Titel auf Challenger-Level.

ErfolgeBearbeiten

Legende (Anzahl der Siege)
Grand Slam
ATP World Tour Finals
ATP World Tour Masters 1000
ATP World Tour 500
ATP World Tour 250
ATP Challenger Tour (2)

EinzelBearbeiten

TurniersiegeBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Finalgegner Ergebnis
1. 24. Februar 2019 Mexiko  Morelos Hartplatz Ecuador  Gonzalo Escobar 6:1, 6:4

DoppelBearbeiten

TurniersiegeBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Partner Finalgegner Ergebnis
1. 9. Juni 2019 Vereinigte Staaten  Little Rock Hartplatz Brasilien  Orlando Luz Philippinen  Treat Huey
Vereinigte Staaten  Max Schnur
7:5, 1:6, [12:10]

WeblinksBearbeiten