Hauptmenü öffnen

Marshall County (Kentucky)

County im US-Bundesstaat Kentucky
Das Marshall County Courthouse in Benton
Das Marshall County Courthouse in Benton
Verwaltung
US-Bundesstaat: Kentucky
Verwaltungssitz: Benton
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
1101 Main Street
Benton, KY 42025-1449
Gründung: 12. Februar 1842
Gebildet aus: Calloway County
Vorwahl: 001 270
Demographie
Einwohner: 31.448  (2010)
Bevölkerungsdichte: 39,9 Einwohner/km2
Geographie
Fläche gesamt: 881 km²
Wasserfläche: 92 km²
Karte
Karte von Marshall County innerhalb von Kentucky
Website: www.marshallcounty.ky.gov

Das Marshall County[1] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Kentucky. Im Jahr 2010 hatte das County 31.448 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 39,9 Einwohnern pro Quadratkilometer.[2] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Benton[3], das nach dem US-Senator Thomas Hart Benton benannt wurde. Das County gehört zu den Dry Countys, was bedeutet, dass der Verkauf von Alkohol eingeschränkt oder verboten ist.

GeografieBearbeiten

Das County liegt fast im äußersten Südwesten in Kentucky am westlichen Ufer des Tennessee River, wenige Kilometer vor dessen Mündung in den Ohio River. Etwa 40 km südlich beginnt Tennessee, etwa 10 km im Nordosten bildet der Ohio die Grenze zu Illinois. Das County hat eine Fläche von 881 Quadratkilometern, wovon 92 Quadratkilometer Wasserfläche sind. An das Marshall County grenzen folgende Nachbarcountys:

McCracken County Livingston County Lyon County
Graves County   Trigg County
Calloway County

GeschichteBearbeiten

 
Marshall

Das Marshall County wurde am 12. Februar 1842 aus Teilen des Calloway County gebildet. Benannt wurde es nach John Marshall, dem Gründer des Constitutional Law und Vorsitzender Richter am Supreme Court of the United States („Oberster Gerichtshof der USA“).

Demografische DatenBearbeiten

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1850 5269
1860 6982 32,5 %
1870 9455 35,4 %
1880 9647 2 %
1890 11.287 17 %
1900 13.692 21,3 %
1910 15.771 15,2 %
1920 15.215 -3,5 %
1930 12.889 -15,3 %
1940 16.602 28,8 %
1950 13.387 -19,4 %
1960 16.736 25 %
1970 20.381 21,8 %
1980 25.637 25,8 %
1990 27.205 6,1 %
2000 30.125 10,7 %
2010 31.448 4,4 %
Vor 1900[4] 1900–2000[5] 2010[2]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Marshall County 31.448 Menschen in 12.795 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 39,9 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 12.795 Haushalten lebten statistisch je 2,42 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 98,3 Prozent Weißen, 0,4 Prozent Afroamerikanern, 0,2 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,3 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 0,8 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 1,2 Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

20,6 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 59,8 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 19,6 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 51,0 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 43.326 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 23.056 USD. 11,6 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Ortschaften im Marshall CountyBearbeiten

GliederungBearbeiten

Das Marshall County ist in 00 Census County Divisions (CCD) eingeteilt[6]:

CCD Einwohner (2010) FIPS
Benton CCD 10.891    21-90216
Calvert City CCD 14.249    21-90512
Fairdealing CCD 6308    21-91192

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. GNIS-ID: 516922. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Marshall County, KY (Memento des Originals vom 14. Juli 2011 auf WebCite)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/quickfacts.census.gov Abgerufen am 7. September 2012
  3. National Association of Counties Abgerufen am 7. September 2012
  4. U.S. Census Bureau _ Census of Population and Housing. Abgerufen am 18. Februar 2011
  5. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 18. Februar 2011
  6. Missouri Census Data Center - Kentucky@1@2Vorlage:Toter Link/mcdc.missouri.edu (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. Abgerufen am 7. September 2012

WeblinksBearbeiten

  Commons: Marshall County, Kentucky – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 36° 53′ N, 88° 20′ W