Hauptmenü öffnen
Magnus Rød
Magnus Rød (2018)

Magnus Rød (2018)

Spielerinformationen
Voller Name Magnus Abelvik Rød
Geburtstag 7. Juli 1997
Geburtsort Oslo, Norwegen
Staatsbürgerschaft NorwegerNorweger norwegisch
Körpergröße 2,04 m
Spielposition Rückraum rechts
Wurfhand links
Vereinsinformationen
Verein SG Flensburg-Handewitt.svg SG Flensburg-Handewitt
Trikotnummer 77
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
0000–2017 NorwegenNorwegen Bækkelaget Håndball Elite
2017– DeutschlandDeutschland SG Flensburg-Handewitt
Nationalmannschaft
Debüt am 4. Juni 2016[1]
            gegen WeissrusslandWeißrussland Weißrussland
  Spiele (Tore)
NorwegenNorwegen Norwegen 44 (90)[1]

Stand: 1. Februar 2019

Magnus Abelvik Rød (* 7. Juli 1997 in Oslo) ist ein norwegischer Handballspieler.

Der 2,04 Meter große Rückraumspieler spielte anfangs in der norwegischen Postenligaen beim Verein Bækkelaget Håndball Elite. Im Dezember 2016 unterschrieb er einen ab der Saison 2017/18 laufenden Dreijahresvertrag beim deutschen Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt.[2] Mit Flensburg gewann er 2018 und 2019 die deutsche Meisterschaft.

Rød gab am 4. Juni 2016 sein Länderspieldebüt für die norwegische Nationalmannschaft, in dem er vier Tore erzielte.[1] Mit Norwegen wurde er 2017 und 2019 Vize-Weltmeister. Er nahm an den Olympischen Jugend-Sommerspielen 2014 in Nanjing teil, wo er mit Norwegen die Bronzemedaille gewann.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Magnus Rød – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c handballold.nif.no: Totaloversikt for Rød, Magnus Abelvik, abgerufen am 1. Februar 2019
  2. handball-world.com: Flensburg verpflichtet norwegisches Talent vom 3. Dezember 2016, abgerufen am 4. Dezember 2016