Liste schiefer Türme

Wikimedia-Liste

Ein schiefer Turm ist ein aus der Vertikalen geneigter Turm. Schiefe Türme können unabsichtlich durch ungleichmäßiges Absinken des Bodens entstehen. Sie können aber für spezielle Anforderungen auch absichtlich schief errichtet worden sein. Das weltweit bekannteste Beispiel ist der Schiefe Turm von Pisa. Der höchste schiefe Turm ist mit 175 Metern der Turm des Montrealer Olympiastadions. Der (unabsichtlich) „schiefste“ Turm der Welt ist laut Guinness-Buch der Rekorde der Kirchturm von Suurhusen in Ostfriesland, wo es eine besondere Dichte an schiefen Bauwerken gibt.[1]

Gebäude mit geneigter Kubatur und Fassade, deren Geschossebenen aber horizontal sind, werden nicht als „schiefer Turm“ bezeichnet.

Schiefe TürmeBearbeiten

DeutschlandBearbeiten

Die Sortierung erfolgt nach Neigungswinkel.

Bauwerk Bauwerktyp Ort Neigung
in Grad
Überhang
  Turm der Midlumer Kirche Glockenturm Midlum
 Niedersachsen, Midlum (Rheiderland)
6,74° 1,65 m
  Schiefer Turm von Dausenau Befestigungsturm Dausenau
 Rheinland-Pfalz, Dausenau
5,24° 2,46 m
  Schiefer Turm von Suurhusen Kirchturm Suurhusen
 Niedersachsen, Suurhusen
5,19° 2,47 m
  Oberkirche Kirchturm Frankenhausen
 Thüringen, Bad Frankenhausen
4,93° 4,60 m[2]
  Metzgerturm (Ulm) Stadttor Ulm
 Baden-Württemberg, Ulm
3,3° 2,05 m
  Martinskirche Kirchturm Neckartailfingen
 Baden-Württemberg, Neckartailfingen
2,26° 1,31 m
  St. Blasii Kirchturm Nordhausen
 Thüringen, Nordhausen
1,80 m[3]
  Jakobikirche (Sangerhausen) Kirchturm Sangerhausen
 Sachsen-Anhalt, Sangerhausen
1,606° 1,71 m[4]
  Sankt-Pankratius-Kirche Kirchturm Bendeleben
 Thüringen, Bendeleben
1,484° 1,13 m
  Reichenturm Befestigungsturm Bautzen
 Sachsen, Bautzen
1,47° 1,44 m
  Marktkirche St. Jacobi Kirchturm Einbeck
 Niedersachsen, Einbeck
1,32° 1,50 m
  St.-Katharinen-Kirche Kirchturm Oebisfeld
 Sachsen-Anhalt, Oebisfelde-Weferlingen
ca. 1,3° 0,95 m[5]
  Johanniskirche Glockenturm Schwbi
 Baden-Württemberg, Schwäbisch Gmünd
1,1° ca. 1 m
  Kirche Johannes der Täufer Glockenturm Engerhafe
 Niedersachsen, Engerhafe
? ?
  St. Johannis Kirchturm Lneburg
 Niedersachsen, Lüneburg
? 2,20 m[6]
  Sankt-Georgs-Kirche Kirchturm Hattingen
 Nordrhein-Westfalen, Hattingen
? ?
  Pauluskirche Kirchturm Kamen
 Nordrhein-Westfalen, Kamen
? ?
  Falterturm Befestigungsturm Kitzingen
 Bayern, Kitzingen
? ?
  Schiefer Turm von Köln Kirchturm koeln
 Nordrhein-Westfalen, Köln
0,77 m
(nur 2004–2005 geneigt)
  Pfarrkirche St. Stephan Kirchturm Koengetried
 Bayern, Köngetried (Gemeinde Apfeltrach)
? ?
  Holstentor Tortürme Luebeck
 Schleswig-Holstein, Lübeck
? ?
  Pfarrkirche St. Clemens Kirchturm Mayen
 Rheinland-Pfalz, Mayen
? ?
  Pfarrkirche St. Peter und Paul Kirchturm Munningen
 Bayern, Munningen
? ?
  Oldenburger Pulverturm Pulverturm Oldenburg
 Niedersachsen, Oldenburg
? ?
  Marienkirche Kirchturm Salzwedel
 Sachsen-Anhalt, Salzwedel
? ?
  St.-Stephanus-Kirche Kirchturm Schoeppen
 Niedersachsen, Schöppenstedt (bei Braunschweig)
? ?
  St. Ottilia Kirchturm Salzdorf
 Bayern, Salzdorf (Stadt Landshut)
? 0,60 m
  Filialkirche St. Martin Kirchturm Sensau
 Bayern, Sensau (Gemeinde Steinhöring)
? 1,20 m
  St.-Martin-Pfarrkapelle[7] Kirchturm Sipplingen
 Baden-Württemberg, Sipplingen
? ≈0,50 m
  St.-Viktor-Kirche Kirchturm Schwerte
 Nordrhein-Westfalen, Schwerte
? ?
  St. Wilhadi[8] Kirchturm stade
 Niedersachsen, Stade
? ?

ÖsterreichBearbeiten

Die Sortierung erfolgt nach Neigungswinkel.

Bauwerk Typ Ort Neigung in Grad Überhang in m
  Pfarrkirche Waitzendorf Kirchturm Niedersterreich
 Niederösterreich, Schrattenthal
1,1° ?
  Pfarrkirche Diersbach Kirchturm Obersterreich
 Oberösterreich, Diersbach
? fast 1 m (W)[9]
  Hl.-Martin-Kirche Lanzendorf Kirchturm Niedersterreich
 Niederösterreich, Böheimkirchen
? ?
  Pfarrkirche Peuerbach Kirchturm Obersterreich
 Oberösterreich, Peuerbach
? ?

SchweizBearbeiten

Die Sortierung erfolgt nach Neigungswinkel.

Bauwerk Typ Ort Neigung in Grad Überhang
  Schiefer Turm der
abgerissenen Mauritius-Kirchenruine
Kirchturm Graubnden
 Kanton Graubünden, St. Moritz
5,5° 3,18 m
  Reformierte Kirche Kirchturm Thurgau
 Kanton Thurgau, Steckborn
(seit 2006, aber mit bloßen Augen nicht zu erkennen) ?

Übriges EuropaBearbeiten

Die Sortierung erfolgt nach Land und innerhalb desselben nach Neigungswinkel.

Bild Name Bauwerktyp Ort Land Neigung in Grad Überhang
  Der schiefe Turm von Brügge Glockenturm (Belfried) Brügge Belgien Belgien ? 1 m
  „Sint Petrus en Pauluskerk“ Kirchturm  Schelle (Belgien) Belgien Belgien ? ?
  Prämonstratenser-Abteikirche „Onze-Lieve-Vrouw-Hemelvaartkerk“ Kirchturm  Ninove Belgien Belgien ? ?
  Kilmacduagh Monastery Rundturm Kilmacduagh Irland Irland ? 0,6 m
  Schiefer Turm von Pisa Campanile Pisa Italien Italien 3,97° 3,9 m
(vor 1990/2001: 5,2 m)
  Türme von Bologna Geschlechtertürme Bologna Italien Italien ? 3,20 m (Garisenda)
2,20 m (Asinelli)
  Chiesa di Santo Stefano Kirchturm Venedig Italien Italien 2,12°,

da 60 m Höhe und 2 m Neigung

2 m
  Pfarrkirche von Barbian Kirchturm Barbian Italien Italien 2,43° 1,57 m
  Duomo di Santo Stefano Campanile Caorle Italien Italien 1,4° ?
  Kirche San Martino Campanile Burano in der in der Lagune von Venedig Italien Italien 3,45° 1,83 m
  Dom zu Portogruaro Kirchturm Portogruaro Italien Italien ? ?
  San Leonardo,
Schiefer Turm
Kirchturm Prato Carnico Italien Italien ? ?
  Torre comunale Stadtturm Ravenna Italien Italien ? ?
  Torre Apponale Stadtturm Riva del Garda Italien Italien ? ?
  Martinitoren Kirchturm Groningen Niederland
 Niederlande
? 0,6 m
  Walfriduskirche Kirchturm Bedum Niederland
 Niederlande
4,18° 2,6
  Alte Kirche Kirchturm Delft Niederland
 Niederlande
? 1,96 m
  Oldehove Kirchturm Leeuwarden Niederland
 Niederlande
? 1,99 m[10]
  Schiefer Turm von Thorn Befestigungsturm Thorn Polen
 Polen
5,13° 1,46 m
  Schiefer Turm von Frankenstein Glockenturm Frankenstein Polen
 Polen
? 1,5 m
  Evangelische Kirche
von Ruși-Slimnic
Kirchturm Ruși-Slimnic (deutsch Reußen Kreis Hermannstadt, Siebenbürgen) Rumnien Rumänien 5,3° 1,45 m
  Hl. Margarethenkirche Kirchturm Mediasch (Kreis Hermannstadt, Siebenbürgen) Rumnien Rumänien ? 2,30 m
  Sujumbike-Turm im Kasaner Kreml Zitadellenturm Kasan Russland Russland ? 1,98 m
  Schiefer Turm von Newjansk Glockenturm/Wachturm Newjansk Russland
 Russland
1,84° bzw. 2,19° 1,85
  Uhrturm Banská Bystrica Slowakei
 Slowakei
? ?
  Dekanatskirche Mariä Himmelfahrt (tschechisch Kostel Nanebevzetí Panny Marie) Kirchturm  Aussig an der Elbe Tschechien
 Tschechien
1,77° 2,009 m
  Minarett der Harput Ulu Camii Minarett Harput Trkei Türkei unterer Teil: 7°, oberer Teil: 3,5°[11][12] ?
  Minarett "Eğri Minare" Minarett Aksaray Trkei Türkei 3,18°[13] ?
  Minarett der Sivas Ulu Camii Minarett Sivas Trkei Türkei ? ?
  Greyfriars Tower Kirchturm King’s Lynn VereinigtesKoenigreich
 Vereinigtes Königreich
?
  Church of St Mary and All Saints Kirchturm Chesterfield VereinigtesKoenigreich
 Vereinigtes Königreich
? 2,90 m
  St.Laurence church Kirchturm Surfleet VereinigtesKoenigreich
 Vereinigtes Königreich
2,90 m
  Temple Church Kirchturm Bristol VereinigtesKoenigreich
 Vereinigtes Königreich
? 1,64 m
  Elizabeth Tower,
Palace of Westminster
Uhrturm London VereinigtesKoenigreich
 Vereinigtes Königreich
0,26°[14] 0,46 m[15]
  Albert Memorial Clock Tower Uhrturm Belfast VereinigtesKoenigreich
 Vereinigtes Königreich
? ?
  Südostturm von Caerphilly Castle Befestigungsturm Caerphilly VereinigtesKoenigreich
 Vereinigtes Königreich
? 3 m

Außerhalb EuropasBearbeiten

Nach Ländern gereiht. Richtungsangabe der Neigung als Himmelsrichtung.

Bild Name Bauwerktyp Ort Land Neigung
in Grad
Überhang
in m
(Richtung)
  Palastturm (27 Meter hoch)[16] Wachturm Ava Myanmar Myanmar ? ?
  Turm des Ratneshwar Mahadev Tempels am Ganges[17] Tempelturm Varanasi Indien Indien ? ?
  Minarett der Nouri-Moschee[18] Minarett Mossul Irak Irak ? ?
  Millennium Tower[19] Hochhaus, Wohnungen, Neubau San Francisco, 301 Mission Street VereinigteStaaten Vereinigte Staaten „merklich“
Turm der Wanshou Tempelanlage[20][21][22] Tempelturm Xi’an Chinavolk Volksrepublik China ? (NW)

Türme, die „schief“ genannt wurdenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Schiefe Türme – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Matthias Schulz: Rekorde. Gerangel der Geneigten. In: spiegel.de. Der Spiegel. 20/2011, 16. Mai 2011, abgerufen am 23. Juli 2017.
  2. Der Schiefe Turm von Bad Frankenhausen. In: thueringen-entdecken.de. Abgerufen am 24. Mai 2020.
    Bilder Schiefer Turm in Bad Frankenhausen. In: HolidayCheck. Abgerufen am 24. Mai 2020.
  3. Der schiefe Turm von Nordhausen, aufgerufen am 11. Februar 2019
  4. Jacobikirche. In: sangerhausen-tourist.de, abgerufen am 23. Juli 2017.
  5. Katharinenkirche (Memento vom 12. Februar 2011 im Internet Archive). In: oebisfelde.info, abgerufen am 23. Juli 2017 (Quelle: F.-K. Sonntag, H. Schröder: Oebisfelde – Eine Chronik.).
  6. Baugeschichte von St. Johannis In: st-johanniskirche.de. Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Johannis in Lüneburg, aufgerufen am 13. Oktober 2020
  7. Schiefe Türme: Schief, schiefer, bumm? Fotostrecke zu Anja Reumschüssel: Pisa und andere schiefe Türme. Schräge Neigung. In: spiegel.de. Der Spiegel, 9. Januar 2015, abgerufen am 23. Juli 2017 (hier: Kirchturm von Sipplingen am Bodensee).
  8. St. Wilhadi. Unsere Kirche. Geschichtliches. In: stadtkirchen-stade.de. Ev.-luth. Kirchengemeinden in der Hansestadt Stade, abgerufen am 2. März 2018.
  9. Der Turm: Der „schiefe Turm des Innviertels“. In: dioezese-linz.at. Katholische Kirche in Oberösterreich, abgerufen 28. September 2016 (zu Diersbach).
  10. Nordwest-Zeitung: Kulturhauptstadt: In Leeuwarden ist nicht nur der Turm etwas anders. 11. Dezember 2017, abgerufen am 4. August 2019.
  11. Haber7: Elazığ'daki minare Pisa Kulesi'nden daha eğik. Abgerufen am 1. Mai 2020 (türkisch).
  12. Pisa Kulesi'nden daha eğik olan Ulu Cami minaresinin plastik restorasyonu tamamlandı. Abgerufen am 1. Mai 2020 (türkisch).
  13. EĞRİ MİNARE. Abgerufen am 1. Mai 2020.
  14. Jasper Copping: Bong! Big Ben becoming leaning tower of London, say engineers. In: telegraph.co.uk. The Telegraph, 9. Oktober 2011, abgerufen am 23. Juli 2017.
  15. Sam Jones und Agenturen: Leaning tower of Big Ben worries MPs. In: theguardian.com. The Guardian, 23. Januar 2012, abgerufen am 23. Juli 2017.
  16. Der Spiegel: Schiefe Türme: Schief, schiefer, bumm? (zu Ava).
  17. Der Spiegel: Schiefe Türme: Schief, schiefer, bumm? (zu Varanasi).
  18. Der Spiegel: Schiefe Türme: Schief, schiefer, bumm? (zu Mossul).
  19. San Franciscos Hochhausfiasko: Mehr als eine „undichte Toilette“. In: orf.at. 27. September 2016, abgerufen 28. September 2016.
  20. Der Spiegel: Schiefe Türme: Schief, schiefer, bumm? (zu Xi’an).
  21. China's leaning tower 'stable at present', South China Morning Post, Agence France-Presse, 29 Nov. 2012
  22. Xi'an: Turm aus Ming-Dynastie droht zu kippen, China Internet Information Center, 30.11.2012
  23. FiftyTwoDegrees. In: archINFORM; abgerufen am 23. Januar 2020.