Liste der Beiträge für den besten fremdsprachigen Film für die Oscarverleihung 2011

Wikimedia-Liste
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Die folgenden 63 Filme, alle aus verschiedenen Ländern, waren Vorschläge in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film für die Oscarverleihung 2011. Die hervorgehobenen Titel waren die fünf letztendlich nominierten Filme, welche aus Algerien, Dänemark, Griechenland, Kanada und Mexiko stammen.

Bis zum 1. Oktober 2010 konnten die Länder ihre Vorschläge unterbreiten, dabei nahmen zum ersten Mal Grönland und Äthiopien an diesem Prozedere teil. Am 19. Januar 2011 wurde eine Vorauswahl mit den neun Semi-Finalisten veröffentlicht. Die finalen fünf Nominierungen wurden am 25. Januar 2011 im Samuel Goldwyn Theater bekannt gegeben. Der Oscar ging schließlich am 27. Februar 2011 an den dänischen Beitrag In einer besseren Welt von Susanne Bier.

BeiträgeBearbeiten

Land Deutscher Verleihtitel Originaltitel Sprache(n) Regisseur(e) Ergebnis
Agypten  Ägypten Rassayel El Bahr رسائل البحر (Rassayel El Bahr) Arabisch Daoud Abdel Sayed Nicht nominiert
Athiopien  Äthiopien Atletu Atletu Englisch, Amharisch Davey Frankel, Rasselas Lakew Nicht nominiert
Afghanistan  Afghanistan The Black Tulip The Black Tulip Dari, Pashto, Englisch Sonia Nassery Cole Nicht nominiert
Albanien  Albanien Lindje, Perëndim, Lindje Lindje, Perëndim, Lindje Albanisch, Italienisch Gjergj Xhuvani Nicht nominiert
Algerien  Algerien Hors-la-loi خارجون عن القانون (Hors-la-loi) Französisch, Arabisch Rachid Bouchareb Nominiert
Argentinien  Argentinien Carancho Carancho Spanisch Pablo Trapero Nicht nominiert
Aserbaidschan  Aserbaidschan Sahə Sahə Aserbaidschanisch, Russisch Ilgar Safat Nicht nominiert
Bangladesch  Bangladesch Third Person Singular Number Third Person Singular Number Bengalisch Mostofa Sarwar Farooki Nicht nominiert
Belgien  Belgien Illegal Illègal Französisch, Russisch, Englisch Olivier Masset-Depasse Nicht nominiert
Bosnien und Herzegowina  Bosnien und Herzegowina Cirkus Columbia Cirkus Columbia Bosnisch Danis Tanović Nicht nominiert
Brasilien  Brasilien Lula, der Sohn Brasiliens Lula, o filho do Brasil Portugiesisch Fábio Barreto Nicht nominiert
Bulgarien  Bulgarien Eastern Plays Източни пиеси (Istotschni piessi) Bulgarisch, Türkisch, Englisch Kamen Kalew Nicht nominiert
Chile  Chile Fremd wie ein Fisch La vida de los peces Spanisch Matías Bize Nicht nominiert
China Volksrepublik  Volksrepublik China Aftershock (2010) 唐山大地震 (Tángshān Dàdìzhèn) Mandarin Feng Xiaogang Nicht nominiert
Costa Rica  Costa Rica Del amor y otros demonios Del amor y otros demonios Spanisch Hilda Hidalgo Nicht nominiert
Danemark  Dänemark In einer besseren Welt Hævnen Dänisch, Englisch Susanne Bier Gewonnen
Deutschland  Deutschland Die Fremde Die Fremde Deutsch, Türkisch Feo Aladağ Nicht nominiert
Estland  Estland Die Versuchungen des heiligen Antonius Püha Tõnu kiusamine Estnisch Veiko Õunpuu Nicht nominiert
Finnland  Finnland Was Männer sonst nicht zeigen Miesten vuoro Finnisch Joonas Berghäll, Mika Hotakainen Nicht nominiert
Frankreich  Frankreich Von Menschen und Göttern Des hommes et des dieux Französisch Xavier Beauvois Nicht nominiert
Georgien  Georgien Auf der Straße ქუჩის დღეები (Kutschis dgheebi) Georgisch Levan Koguashvili Nicht nominiert
Griechenland  Griechenland Dogtooth Κυνόδοντας (Kynodontas) Griechisch Giorgos Lanthimos Nominiert
Gronland  Grönland Nuummioq Nuummioq Grönländisch Dänisch Torben Bech, Otto Rosing Nicht nominiert
Hongkong  Hongkong Echo des Regenbogens 歲月神偷 (Sui yuet san tau) Kantonesisch Alex Law Nicht nominiert
Indien  Indien Live aus Peepli - Irgendwo in Indien Peepli [Live] Hindi Anusha Rizvi Nicht nominiert
Indonesien  Indonesien Alangkah Lucunya (Negeri Ini) Alangkah Lucunya (Negeri Ini) Indonesian Deddy Mizwar Nicht nominiert
Iran  Iran Farewell Baghdad بدرود بغداد (Farewell Baghdad) Arabisch, Englisch Mehdi Naderi Nicht nominiert
Irak  Irak Son of Babylon ابن بابل (Son of Babylon) Arabisch, Kurdisch Mohamed Al-Daradji Nicht nominiert
Island  Island Mamma Gogo Mamma Gógó Isländisch Friðrik Þór Friðriksson Nicht nominiert
Israel  Israel Die Reise des Personalmanagers שליחותו של הממונה על משאבי אנוש (Shliḥuto shel Ha’Memuneh al Mash’abey Enosh) Hebräisch, Rumänisch Eran Riklis Nicht nominiert
Italien  Italien La Prima Cosa Bella La prima cosa bella Italienisch Paolo Virzì Nicht nominiert
Japan  Japan Geständnisse 告白 (Kokuhaku) Japanisch Tetsuya Nakashima Vorauswahl
Kanada  Kanada Die Frau die singt – Incendies Incendies Französisch, Arabisch Denis Villeneuve Nominiert
Kasachstan  Kasachstan Zabludivshiysya Заблудившийся (Sabludiwschijsja) Russisch Akan Satajew Nicht nominiert
Kirgisistan  Kirgisistan Der Dieb des Lichts Svet-Ake Kirgisisch Aktan Abdykalykow Nicht nominiert
Kolumbien  Kolumbien Der Krebs in der Falle El vuelco del cangrejo Spanisch Oscar Ruíz Navia Nicht nominiert
Kroatien  Kroatien Crnci Crnci Kroatisch Goran Devic, Zvonimir Juric Nicht nominiert
Lettland  Lettland Amaya Amaya Kantonesisch, Englisch Māris Martinsons Nicht nominiert
Nordmazedonien  Nordmazedonien Majki Мајки (Majki) Mazedonisch Milčo Mančevski Nicht nominiert
Mexiko  Mexiko Biutiful Biutiful Spanisch Alejandro González Iñárritu Nominiert
Nicaragua  Nicaragua La Yuma – Die Rebellin La Yuma Spanisch Florence Jaugey Nicht nominiert
Niederlande  Niederlande Tirza Tirza Niedländisch, Englisch Rudolf van den Berg Nicht nominiert
Norwegen  Norwegen Engelen Engelen Norwegisch Margreth Olin Nicht nominiert
Osterreich  Österreich La Pivellina La Pivellina Italienisch Tizza Covi, Rainer Frimmel Nicht nominiert
Peru  Peru Contracorriente – Gegen den Strom Contracorriente Spanisch Javier Fuentes-León Nicht nominiert
Philippinen  Philippinen Noy Noy Tagalog Dondon Santos Nicht nominiert
Polen  Polen Alles, was ich liebe Wszystko, co kocham Polnisch Jacek Borcuch Nicht nominiert
Portugal  Portugal Morrer Como Um Homem Morrer Como Um Homem Portugiesisch João Pedro Rodrigues Nicht nominiert
Puerto Rico  Puerto Rico Miente Miente Spanisch Rafi Mercado Nicht nominiert
Rumänien  Rumänien Wenn ich pfeifen möchte, pfeife ich Eu când vreau să fluier, fluier Rumänisch Florin Șerban Nicht nominiert
Russland  Russland Krai Край (Krai) Russisch Alexei Jefimowitsch Utschitel Nicht nominiert
Schweden  Schweden Im Weltraum gibt es keine Gefühle I rymden finns inga känslor Schwedisch Andreas Öhman Vorauswahl
Schweiz  Schweiz Das kleine Zimmer La petite chambre Französisch Stéphanie Chuat, Véronique Reymond Nicht nominiert
Serbien  Serbien Besa Беса (Besa) Serbisch, Albanisch Srđan Karanović Nicht nominiert
Slowakei  Slowakei Hranica Hranica Ungarisch Jaroslav Vojtek Nicht nominiert
Slowenien  Slowenien 9:06 9:06 Slowenisch Igor Sterk Nicht nominiert
Spanien  Spanien Und dann der Regen También la lluvia Spanisch, Quechua Icíar Bollaín Vorauswahl
Sudafrika  Südafrika Geliebtes Leben Life, Above All Nord-Sotho Oliver Schmitz Vorauswahl
Korea Sud  Südkorea A Barefoot Dream 맨발의 꿈 (Maenbalui Kkum) Koreanisch, Tetum Kim Tae-gyun Nicht nominiert
Taiwan  Taiwan Monga 艋舺 (Báng-kah) Hochchinesisch, Min Nan Doze Niu Nicht nominiert
Thailand  Thailand Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben ลุงบุญมีระลึกชาติ (Lung Boonmee raluek chat) Thailändisch Apichatpong Weerasethakul Nicht nominiert
Tschechien  Tschechien Kawasakis Rose Kawasakiho růže Tschechisch Jan Hřebejk Nicht nominiert
Turkei  Türkei Bal – Honig Bal Türkisch Semih Kaplanoğlu Nicht nominiert
Ungarn  Ungarn Bibliothèque Pascal Bibliothèque Pascal Rumänisch, Ungarisch, Englisch Szabolcs Hajdu Nicht nominiert
Uruguay  Uruguay La vida útil La vida útil Spanisch Federico Veiroj Nicht nominiert
Venezuela  Venezuela Hermano Hermano Spanisch Marcel Rasquin Nicht nominiert