Liste der Beiträge für den besten fremdsprachigen Film für die Oscarverleihung 2009

Wikimedia-Liste

Am 22. Februar 2009 wurde im Rahmen der 81. Oscarverleihung auch der Academy Award in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film verliehen. Seit 1956 kann jedes Land einen Vorschlag einbringen, von diesen werden dann fünf Filme nominiert.[1] Voraussetzung ist ein Langfilm, in dem überwiegend nicht-englische Dialoge gesprochen werden.[1][2] Zu diesem Zweck ruft die Academy of Motion Picture Arts and Sciences ein spezielles Foreign Language Film Award Committee zusammen, das die Filme sichtet und eine Vorauswahl trifft..[2]

Für die Oscarverleihung 2009 wurden 96 Länder aufgerufen, je einen Film einzureichen. Deadline war der 1. Oktober 2008.[3][2] Die offizielle Liste der Einreichungen umfasste 67 Filme und wurde am 17. Oktober 2008 verkündet.[4] Jordanien hatte erstmals einen Film nominiert,[5] während Lettland erstmals seit einer 15-jährigen Pause einen Film einreichte.[6] Umstritten war der südkoreanische Film Crossing, der unter Plagiatsverdacht stand, da ein anderer Drehbuchautor Klage einreichte. Doch diese Vorwürfe wurden später fallen gelassen.[7]

Nach dem 17. Oktober 2008 wurden die Filme vom Komitee bewertet. Am 13. Januar 2009 wurde eine Vorauswahl veröffentlicht.[8][8][9]

Am 22. Januar 2009 wurden schließlich die endgültigen Nominierungen bekannt gegeben.[10] Bei der Verleihung selbst gewann der japanische Beitrag Nokan – Die Kunst des Ausklangs von Yōjirō Takita.[11]

VorschlägeBearbeiten

Land Deutscher bzw. internationaler Titel Originaltitel Sprache(n) Regisseur(e) Ergebnis
Agypten  Ägypten El Gezira الجزيرة (El-Gazirah) Ägyptisches Arabisch Sherif Arafa Nicht nominiert
Afghanistan  Afghanistan Opium War Opium War Dari, Englisch Siddiq Barmak Nicht nominiert
Albanien  Albanien Die Trauer der Frau Schneider Trishtimi i zonjës Shnajder Albanisch, Tschechisch Eno Milkani, Piro Milkani Nicht nominiert
Algerien  Algerien Maskeraden مسخرة (Masquerades) Algerisch-Arabisch, Französisch Lyes Salem Nicht nominiert
Argentinien  Argentinien Löwenkäfig Leonera Spanisch Pablo Trapero Nicht nominiert
Aserbaidschan  Aserbaidschan Qala Qala Azeri Shamil Nacafzade Nicht nominiert
Bangladesch  Bangladesch Aha! আহা! (Aha!) Bengali Enamul Karim Nirjhar Nicht nominiert
Belgien  Belgien Eldorado Eldorado Französisch Bouli Lanners Nicht nominiert
Bosnien und Herzegowina  Bosnien und Herzegowina Snow Snijeg Bosnisch Aida Begić Nicht nominiert
Brasilien  Brasilien Last Stop 174 – Endstation Hoffnung Última Parada 174 Portugiesisch Bruno Barreto Nicht nominiert
Bulgarien  Bulgarien Zift Дзифт (Zift) Bulgarisch Jawor Gardew Nicht nominiert
Chile  Chile Tony Manero Tony Manero Spanisch Pablo Larraín Nicht nominiert
China Volksrepublik  Volksrepublik China Dream Weavers: Beijing 2008 筑梦 (Zhu Meng) Mandarin Yun Gu Nicht nominiert
Danemark  Dänemark Worlds Apart To verdener Dänisch Niels Arden Oplev Nicht nominiert
Deutschland  Deutschland Der Baader Meinhof Komplex Der Baader Meinhof Komplex Deutsch Uli Edel Nominiert
Estland  Estland Ich war hier Mina olin siin. Esimene arest Estnisch René Vilbre Nicht nominiert
Finnland  Finnland Tummien perhosten koti Tummien perhosten koti Finnisch Dome Karukoski Nicht nominiert
Frankreich  Frankreich Die Klasse Entre les murs Französisch Laurent Cantet Nominiert
Georgien  Georgien Mediator Mediator Englisch, Russisch, Deutsch Dito Tsintsadze Nicht nominiert
Griechenland  Griechenland Diorthosi Διόρθωση Griechisch Thanos Anastopoulos Nicht nominiert
Hongkong  Hongkong Painted Skin – Die verfluchten Krieger 畫皮 (Hua Pi) Mandarin Gordon Chan Nicht nominiert
Indien  Indien Taare Zameen Par – Ein Stern auf Erden तारे ज़मीन पर (tāre zamīn par) Hindi Paresh Mokashi Nicht nominiert
Iran  Iran Das Lied der Sperlinge آواز گنجشک‌ها (Avaze gonjeshk-ha) Persisch Majid Majidi Nicht nominiert
Island  Island Brúðguminn Brúðguminn Isländisch Baltasar Kormákur Nicht nominiert
Israel  Israel Waltz with Bashir אלס עם באשיר (Vals im Bashir) Hebräisch Ari Folman Nominiert
Italien  Italien Gomorrha – Reise in das Reich der Camorra Gomorra Neapolitanisch Matteo Garrone Nicht nominiert
Japan  Japan Nokan – Die Kunst des Ausklangs おくりびと (Okuribito) Japanisch Yōjirō Takita Gewonnen
Jordanien  Jordanien Captain Abu Raed كابتن أبو رائد (Captain Abu Raed) Jordanisches Arabisch Amin Matalqa Nicht nominiert
Kanada  Kanada Ce qu'il faut pour vivre Ce qu'il faut pour vivre Französisch Benoît Pilon Vorauswahl
Kasachstan  Kasachstan Tulpan Тюльпан (Tulpan) Kasachisch Sergej Dwortsewoi Nicht nominiert
Kirgisistan  Kirgisistan Tengri - Das Blau des Himmels Тенгри (Tengri) Kirgisisch Marie-Jaoul de Ponchville Nicht nominiert
Kolumbien  Kolumbien Perro come perro – Den Letzten fressen die Hunde Perro come perro Spanisch Carlos Moreno Nicht nominiert
Kroatien  Kroatien Niciji sin Ničiji Sin Kroatisch Arsen Anton Ostojić Nicht nominiert
Lettland  Lettland Die letzte Front – Defenders of Riga Rīgas sargi Lettisch Aigars Grauba Nicht nominiert
Libanon  Libanon Unter Bomben تحت القصف (taḥta l-qaṣf) / Sous les bombes Arabisch, Französisch Philippe Aractingi Nicht nominiert
Litauen  Litauen Nereikalingi žmonės Nereikalingi žmonės Litauisch Māris Martinsons Nicht nominiert
Luxemburg  Luxemburg Nuits d'Arabie Nuits d'Arabie Französisch, Luxemburgisch Paul Kieffer Nicht nominiert
Marokko  Marokko Adieu Mères Adieu mères, وداعا أمهات (Wada'an Omahat) Französisch, Marokkanisch-Arabisch [[]] Nicht nominiert
Mexiko  Mexiko Arráncame la vida Arráncame la vida Spanisch Roberto Sneider Vorauswahl
Niederlande  Niederlande Dunya & Desie Dunya en Desi in Marokko Niederländisch, Marokkanisch-Arabisch Dana Nechushtan Vorauswahl
Nordmazedonien  Nordmazedonien Ich komme aus Titov Veles Јас сум од Титов Велес (Jas sum od Titov Veles) Mazedonisch Teona Strugar Mitevska Nicht nominiert
Norwegen  Norwegen O’ Horten O’ Horten Norwegisch Bent Hamer Nicht nominiert
Osterreich  Österreich Revanche Revanche Deutsch Götz Spielmann Nominiert
Palastina Autonomiegebiete  Palästina Das Salz des Meeres ملح هذا البحر (Milh Hadha l-Bahr) Palästinensisch-Arabisch Annemarie Jacir Nicht nominiert
Philippinen  Philippinen Ploning Ploning Filipino, Cuyonon, Tagalog, Taiwanisch Dante Nico Garcia Nicht nominiert
Polen  Polen Kleine Tricks Sztuczki Polnisch Andrzej Jakimowski Nicht nominiert
Portugal  Portugal Unser geliebter Monat August Aquele Querido Mês de Agosto Portugiesisch Miguel Gomes Nicht nominiert
Rumänien  Rumänien Was übrig bleibt ist Schweigen Restul e tacere Rumänisch Nae Caranfil Nicht nominiert
Russland  Russland Alisa, das Meermädchen Русалка (Rusalka) Russisch Anna Melikyan Nicht nominiert
Schweden  Schweden Die ewigen Momente der Maria Larsson Maria Larssons eviga ögonblick Schwedisch Jan Troell Nicht nominiert
Schweiz  Schweiz Der Freund Der Freund Schweizerdeutsch Micha Lewinsky Nicht nominiert
Serbien  Serbien Der Ausflug Турнеја (Turneja) Serbisch Goran Marković Nicht nominiert
Singapur  Singapur My Magic My Magic Tamil Eric Khoo Nicht nominiert
Slowakei  Slowakei Blinde Lieben Slepe lásky Slowakisch Marko Naberšnik Nicht nominiert
Slowenien  Slowenien Rooster’s Breakfast Petelinji zajtrk Slowenisch Juraj Lehotsky Nicht nominiert
Spanien  Spanien Die blinden Sonnenblumen Los girasoles ciegos Spanisch José Luis Cuerda Nicht nominiert
Sudafrika  Südafrika Gangster’s Paradise Jerusalema Afrikaans, Englisch, isiZulu, isiXhosa Ralph Ziman Nicht nominiert
Korea Sud  Südkorea Crossing 크로싱 (Keurosing) Koreanisch Kim Tae-kyun Nicht nominiert
Taiwan  Taiwan Cape No. 7 海角七號 (Hǎijiǎo Qī Hào) Hochchinesisch, Taiwanisch, Japanisch Wei Te-Sheng Nicht nominiert
Thailand  Thailand Love of Siam รักแห่งสยาม (Rak Haeng Sayam) Thailändisch Chookiat Sakveerakul Nicht nominiert
Tschechien  Tschechien Die Karamazows Karamazovi Tschechisch, Polnisch Petr Zelenka Nicht nominiert
Turkei  Türkei Drei Affen Üç maymun Türkisch Nuri Bilge Ceylan Vorauswahl
Ungarn  Ungarn Iskas Reise Iszka utazása Ungarisch Csaba Bollók Nicht nominiert
Ukraine  Ukraine Illyuziya strakha Ілюзія страху (Illyuziya strakha) Ukrainisch Aleksandr Kirienko Nicht nominiert
Uruguay  Uruguay Matar a todos Matar a todos Spanisch Esteban Schroeder Nicht nominiert
Venezuela  Venezuela El tinte de la fama El tinte de la fama Spanisch Alejandro Bellame Nicht nominiert
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich Hope Eternal Hope Eternal Walisisch, Bemba, Englisch, Deutsch, Swahili, Französisch Karl Francis Nicht nominiert

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b History of the Academy Awards - Page 2. Academy of Motion Picture Arts and Sciences. Archiviert vom Original am 22. Juni 2008. Abgerufen am 23. Juni 2008.
  2. a b c Special Rules for the Best Foreign Language Film Award. In: 81st Academy Awards Rules for Distinguished Achievements in 2008. Academy of Motion Picture Arts and Sciences. Archiviert vom Original am 15. September 2008. Abgerufen am 23. August 2008.
  3. 96 Countries to Receive Entry Forms for 2008 Foreign Language Film Oscar. Academy of Motion Picture Arts and Sciences. 24. Juni 2008. Abgerufen am 23. August 2008.
  4. 67 Countries Vying for 2008 Foreign Language Film Oscar. Academy of Motion Picture Arts and Sciences. 17. Oktober 2007. Archiviert vom Original am 5. September 2014. Abgerufen am 17. Oktober 2008.
  5. Jordan has first film to compete for Oscar. Xinhua News Agency. 5. September 2008. Abgerufen am 27. September 2008.
  6. Latvija in brief - 2008-10-15. The Baltic Times. 15. Oktober 2008. Abgerufen am 16. Oktober 2008.
  7. Han Sunhee: S. Korea picks Crossing for Oscars. In: Variety. 7. August 2008. Abgerufen am 6. Dezember 2020.
  8. a b 9 Foreign Language Films Advance in 2008 Oscar Race. Academy of Motion Picture Arts and Sciences. 13. Januar 2009. Abgerufen am 14. Januar 2009.
  9. Wide-open foreign-film Oscar race begins. In: Los Angeles Times. 16. Oktober 2008. Abgerufen am 17. Oktober 2008.
  10. General Timetable of the 81st Academy Awards. Academy of Motion Picture Arts and Sciences. Archiviert vom Original am 22. August 2008. Abgerufen am 23. August 2008.
  11. 2009 Oscar scorecard, Los Angeles Times. 22. Februar 2009.