Lambton County

Lambton County ist ein County im Südwesten der kanadischen Provinz Ontario. Der County Seat ist Wyoming in der Gemeinde Plympton-Wyoming. Die Einwohnerzahl beträgt 126.638 (Stand: 2016), die Fläche 3002,25 km², was einer Bevölkerungsdichte von 42,2 Einwohnern je km² entspricht. Das County wird begrenzt durch den Huronsee im Norden, den St. Clair River im Westen und den Lake St. Clair im Südwesten.

Lambton County
Lambton County
Lage der Region in Ontario
Basisdaten
Staat Kanada
Provinz Ontario

Verwaltungssitz Wyoming
Koordinaten: 42° 50′ N, 82° 8′ WKoordinaten: 42° 50′ N, 82° 8′ W
Einwohner 126.638 (Stand: 2016[1])
Fläche 3.002,25 km²
Bevölkerungsdichte 42,2 Einw./km²
Zeitzone: Eastern Standard Time (UTC−5)
Eastern Daylight Time (UTC−4, Sommerzeit)
Webpräsenz www.lambtononline.ca

GemeindenBearbeiten

Im Lambton County liegen folgende Gemeinden:

Administrativ eigenständig ist das Reservat Kettle Point 44 der Chippewas of Kettle and Stony Point First Nation der Chippewa und Potawatomi.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistics Canada: Census Profile, 2016 Census – Lambton, County (Census division), Ontario and Ontario (Province), abgerufen am 25. Mai 2021