Korop

Siedlung städtischen Typs in der Ukraine
Korop
Короп
Wappen von Korop
Korop (Ukraine)
Korop
Korop
Basisdaten
Oblast: Oblast Tschernihiw
Rajon: Rajon Korop
Höhe: keine Angabe
Fläche: 10,26 km²
Einwohner: 5.567 (2004)
Bevölkerungsdichte: 543 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 16200–16205
Vorwahl: +380 4656
Geographische Lage: 51° 34′ N, 32° 58′ OKoordinaten: 51° 34′ 0″ N, 32° 58′ 0″ O
KOATUU: 7422255100
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs
Adresse: вул. Горького 9
15200 смт. Короп
Statistische Informationen
Korop (Oblast Tschernihiw)
Korop
Korop
i1

Korop (ukrainisch und russisch Короп) ist eine Siedlung städtischen Typs in der Oblast Tschernihiw der Ukraine und Zentrum des gleichnamigen Rajons mit 5600 Einwohnern (Stand 1. Januar 2005).

Himmelfahrtskirche von 1894

GeschichteBearbeiten

Eine Festung existierte an der Stelle der Siedlung seit dem 11. Jahrhundert. Der Name Korop ist seit dem Ende des 16. Jahrhunderts bekannt. Der Ataman der Kosaken Demjan Mnohohrischnyj wurde 1631 in Korop geboren.

Söhne und Töchter der OrtschaftBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Korop – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien