Kanton Rochefort-Montagne

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Rochefort-Montagne war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Clermont-Ferrand im Département Puy-de-Dôme und in der Region Auvergne-Rhône-Alpes; sein Hauptort war Rochefort-Montagne, Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 1994 bis 2015, wiedergewählt 2008, Jean-Marc Boyer.

Ehemaliger
Kanton Rochefort-Montagne
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Puy-de-Dôme
Arrondissement Clermont-Ferrand
Hauptort Rochefort-Montagne
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 11.133 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 29 Einw./km²
Fläche 377.99 km²
Gemeinden 17
INSEE-Code 6335

Der Kanton war 377,99 km² groß und hatte (1999) 10.601 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 28 Einwohnern pro km² entsprach. Er lag im Mittel auf 885 Meter über dem Meeresspiegel, zwischen 676 m in Mazaye und 1.883 m in Mont-Dore.

GemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Postleitzahl Code INSEE
Aurières 323 (2013) –  –  Einw./km² 63210 63020
La Bourboule 1852 (2013) –  –  Einw./km² 63150 63047
Ceyssat 673 (2013) –  –  Einw./km² 63210 63071
Gelles 908 (2013) –  –  Einw./km² 63740 63163
Heume-l’Église 107 (2013) –  –  Einw./km² 63210 63176
Laqueuille 348 (2013) –  –  Einw./km² 63820 63189
Mazaye 717 (2013) –  –  Einw./km² 63230 63219
Mont-Dore 1347 (2013) –  –  Einw./km² 63240 63236
Murat-le-Quaire 480 (2013) –  –  Einw./km² 63150 63246
Nébouzat 806 (2013) –  –  Einw./km² 63210 63248
Olby 749 (2013) –  –  Einw./km² 63210 63257
Orcival 233 (2013) –  –  Einw./km² 63210 63264
Perpezat 426 (2013) –  –  Einw./km² 63210 63274
Rochefort-Montagne 927 (2013) –  –  Einw./km² 63210 63305
Saint-Bonnet-près-Orcival 463 (2013) –  –  Einw./km² 63210 63326
Saint-Pierre-Roche 422 (2013) –  –  Einw./km² 63210 63386
Vernines 395 (2013) –  –  Einw./km² 63210 63451

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2010
11.573 12.275 11.747 11.643 11.073 10.601 11.102