Jarmolynzi

Siedlung städtischen Typs in der Ukraine

Jarmolynzi (ukrainisch Ярмолинці; russisch Ярмолинцы/Jarmolinzy, polnisch Jarmolińce) ist eine Siedlung städtischen Typs in der Oblast Chmelnyzkyj in der Ukraine. Der Ort befindet sich 30 km südlich der Oblasthauptstadt Chmelnyzkyj.

Jarmolynzi
Ярмолинці
Wappen von Jarmolynzi
Jarmolynzi (Ukraine)
Jarmolynzi
Basisdaten
Oblast: Oblast Chmelnyzkyj
Rajon: Rajon Jarmolynzi
Höhe: keine Angabe
Fläche: 4,46 km²
Einwohner: 7.844 (1. Juli 2012)
Bevölkerungsdichte: 1.759 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 32100
Vorwahl: +380 3853
Geographische Lage: 49° 12′ N, 26° 50′ OKoordinaten: 49° 11′ 33″ N, 26° 50′ 23″ O
KOATUU: 6825855100
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs, 1 Dorf
Bürgermeister: Wiktor Choptjar
Adresse: вул. Щорса 4
32100 смт. Ярмолинці
Statistische Informationen
Jarmolynzi (Oblast Chmelnyzkyj)
Jarmolynzi
i1
Katholische Peter und Paul-Kirche im Ort

Zur Siedlungsratsgemeinde zählen neben der eigentlichen Siedlung noch das Dorf Schewtschenka (Шевченка).

GeschichteBearbeiten

Jarmolynzi wurde im Jahr 1407 zum ersten Mal schriftlich erwähnt und erhielt bereits 1456 das Magdeburger Stadtrecht. Der Ort lag bis 1793 als Teil der Adelsrepublik Polen-Litauen in der Woiwodschaft Podolien, danach kam er zum Russischen Reich und dann ab 1918 zur Ukrainischen SSR bzw. ab 1993 zur heutigen Ukraine.

1923 wurde der Ort zur Hauptstadt des gleichnamigen Rajons, 1958 wurde ihm der Status einer Siedlung städtischen Typs zugesprochen.

WeblinksBearbeiten

Commons: Jarmolynzi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien