Hauptmenü öffnen

Hinter Gittern/Staffel 3

Staffel von Hinter Gittern – Der Frauenknast
Staffel 3 von Hinter Gittern – Der Frauenknast
ProduktionslandDeutschlandDeutschland Deutschland
Erstausstrahlung24. August 1998 – 26. April 1999 auf RTL
◀  Staffel 2Staffel 4  ▶

Dieser Artikel enthält alle Episoden der dritten Staffel der deutschen Fernsehserie Hinter Gittern, sortiert nach der Erstausstrahlung. Sie wurden vom 24. August 1998 bis zum 26. April 1999 auf dem deutschen Sender RTL gesendet.

EpisodenBearbeiten

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Zusammenfassung Erstaus­strahlung D
45 1 In gutem Glauben Nach Katrins und Richards Flucht kehrt Jutta nach Reutliz zurück. Gitting versucht, die Schuld auf Silke abzuwälzen, doch Jutta steht hinter Silke. Die schwangere Walter vertraut sich Silke an. 24. Aug. 1998
46 2 Vivis Versuchung Mona Suttner wird nach Reutlitz gebracht und macht den Frauen ein Angebot, für ihren Call-Girl-Ring zu arbeiten. Vivi meldet Interesse an, da sie Angst hat, Walter und das Kind nicht versorgen zu können. 7. Sep. 1998
47 3 Untreue Lollo erfährt, dass Daniel eine Geliebte hat. Vivi schafft es nicht, sich aus Monas Fängen zu lösen. Sie bittet Walter um Hilfe. 14. Sep. 1998
48 4 Auge um Auge Nach einem Streit mit Mona erleidet Walter eine Fehlgeburt. Walter schwört Rache, doch Uschi schlägt eine interne Gerichtsverhandlung vor. Doch Mona will das nicht hinnehmen. 28. Sep. 1998
49 5 Der Antrag Thomas macht Susanne einen Heiratsantrag. Sie ist hin- und hergerissen und lehnt schließlich ab. Ilse verspekuliert sich mit Jeanettes Geld. 5. Okt. 1998
50 6 Sissis Briefe Um an Geld zu kommen, fälscht Ilse einen Brief der Kaiserin Sissi und verkauft diesen an Katharina. 12. Okt. 1998
51 7 Juttas großer Tag Juttas Dienstjubiläum steht an. Sie hofft, endlich offizielle Leiterin von Reutlitz zu werden, doch sie wird enttäuscht. Zeitgleich lernt sie ihren Nachbarn Ulrich kennen. 2. Nov. 1998
52 8 Die Versuchung Lollo verliebt sich in Maximilian. Es kommt zu einem Kuss, bei dem sich Lollo große Hoffnungen macht. 9. Nov. 1998
53 9 Die Verführung Mona hat ihr gesamtes Geld verloren. Walter glaubt ihr nicht und schlägt sie brutal zusammen. Vivi ist von Walters Aktion entsetzt. 16. Nov. 1998
54 10 Der Anschlag Auf Thomas Maybach wird ein Mordanschlag verübt. Da Susanne den Täter gesehen hat, ist sie in großer Gefahr. 23. Nov. 1998
55 11 Schöne Aussichten Zwischen Vivi und dem Elektriker Mattias kommt es zu Annäherungen. 30. Nov. 1998
56 12 Gewissensbisse Conny täuscht eine Vergewaltigung von Gitting vor. Vivi findet heraus, dass Conny sich selbst verletzt hat. Jutta macht Vivi ein verlockendes Angebot. 7. Dez. 1998
57 13 Vogelfrei Vivi wurde als Spitzel enttarnt und wird schikaniert. Walter rettet ihr in letzter Sekunde das Leben. Vivi wird verlegt. 14. Dez. 1998
58 14 Die Fälschung Jeanette setzt Ilse unter Druck, weitere Briefe zu fälschen. Doch dann kommt die Wahrheit ans Tageslicht. 28. Dez. 1998
59 15 Große Pläne Ulrich bittet Jutta, mit ihm nach Spanien zu ziehen. Susanne freundet sich mit der neuen Gefangenen Benita an. 4. Jan. 1999
60 16 Tödlicher Irrtum Benita verwechselt Lollo mit Susanne und ersticht sie. Gitting kehrt nach Reutlitz zurück. 18. Jan. 1999
61 17 Dicke Dinger Mona will Drogen nach Reutlitz schmuggeln und versteckt sie in Vibratoren. Blondie wird in Reutlitz eingeliefert. 25. Jan. 1999
62 18 Falsche Diagnose Blondie erfährt, dass sie keine Leukämie hat. Jutta verweigert Susanne Besuche bei Thomas. 1. Feb. 1999
63 19 Gefährliche Gier Gitting installiert heimlich eine Kamera in der Zelle von Blondie und Ilse. 15. Feb. 1999
64 20 Der Besucher Uschi erhält Besuch von Hagen Kayser. Mona sattelt vom Drogengeschäft auf Telefonsex um. 22. Feb. 1999
65 21 Bitterer Sieg Susannes Prozess steht an. Kurze Zeit nachdem Susannes Haftzeit auf fünf Jahre reduziert wurde, stirbt Thomas an den Folgen des Anschlags. 1. Mär. 1999
66 22 Hahn im Korb Walter tauscht mit ihrem Bruder Andreas die Rollen, um sich mit Vivi zu versöhnen. 8. Mär. 1999
67 23 Partner fürs Leben Aus Rücksicht auf ihre Mutter beschließt Jutta, nicht mit Ulrich zusammenzuziehen und ihn auch nicht zu heiraten. Walter verführt nach ihrer Entlassung aus dem Bunker Blondie, was Gitting durch die verstecke Kamera mitbekommt. 15. Mär. 1999
68 24 Versteckte Kamera Jutta kommt dahinter, dass Gitting eine Videokamera in der Zelle von Blondie versteckt hat. 22. Mär. 1999
69 25 Falsche Freunde Jutta besetzt die Arztstelle neu. Mutz hält Hagen Kayser für das Böse und versucht, den Kontakt zwischen ihm und Uschi zu verhindern. 29. Mär. 1999
70 26 Unter Mordverdacht Walter gerät in Verdacht, Uschis Ehemann ermordet zu haben. 12. Apr. 1999
71 27 Blondie greift an Blondie versucht, Dr. Stein zu verführen. Die Insassinnen wehren sich mit Hilfe von Pfarrer Ahrens gegen Juttas Schikanen. 19. Apr. 1999
72 28 Durchgebrannt Conny erträgt das Eingesperrtsein nicht mehr und bittet Pfarrer Ahrens um Hilfe. Ein Ausbruchsversuch, organisiert von Kittler, misslingt und Conny schiebt Pfarrer Ahrens die Schuld in die Schuhe, der daraufhin gekündigt wird. 26. Apr. 1999

BesetzungBearbeiten

Die Besetzung von Hinter Gittern trat in der dritten Staffel folgendermaßen in Erscheinung:

InsassinnenBearbeiten

Rollenname Schauspieler Folgen Anzahl Bemerkungen und Rollenentwicklung in Staffel 3
Christine „Walter“ Walter Katy Karrenbauer 45–60, 63–72 26 Folgen verliert ihr Kind; trennt sich von Vivi; fängt eine Liebelei mit Blondie an.
Susanne Teubner Cheryl Shepard 45–65, 69–72 25 Folgen Verlobt sich mit Thomas; gewinnt ihren Wiederaufnahmeprozess; erleidet einen Nervenzusammenbruch nach Thomas' Tod.
Mona Suttner Anja Beatrice Kaul 46–49, 52–58, 60–72 24 Folgen Zieht einen Telefonsex-Ring in Reutlitz auf.
Ursula „Uschi“ König Barbara Freier 45–50, 52–60, 63–66, 69–72 23 Folgen Wird von Hagen Keyser besucht, der sie mehr und mehr in seinen Bann zieht.
Jeanette Bergdorfer Christine Schuberth 45–52, 54–62, 65–68 21 Folgen
Ilse Brahms Christiane Reiff 46–52, 57–70 21 Folgen
Margarethe „Mutz“ Korsch Brigitte Renner 45–46, 51–52, 57–60, 64–72 17 Folgen
Vivien „Vivi“ Andraschek Annette Frier 45–57, 65–66 15 Folgen wird von Walter verlassen; lernt bei einer Reparaturarbeit Mathias Frowein kennen und lieben; spitzelt, um vorzeitig entlassen zu werden und zieht den Unmut der Insassinnen auf sich; unterstützt nach ihrer Entlassung Susanne bei ihrem Prozess.
Cornelia „Conny“ Starck Kristin Lenhardt 55–60, 62–64, 67–68, 70–72 14 Folgen Ex-Affäre von Walter; startet viele Fluchtversuche aus Reutlitz.
Illona „Lollo“ Fuchs † Isabella Schmid 46–54, 57–60 13 Folgen besiegt ihren Brustkrebs; trennt sich von Daniel; wird von Benita Wolf mit Susanne verwechselt und erstochen.
Barbara „Blondie“ Koschinski Victoria Madincea 61–71 11 Folgen sitzt unschuldig im Gefängnis, um ihre Schwester zu entlasten; beginnt eine Liebelei mit Walter und verliebt sich in Dr. Stein.
Katharina von Preiss Christine Wodetzky 49–55, 57–59 10 Folgen reiche Adlige; wird von Ilse hinter Gittern betrogen; wird entlassen.
Vera Eichholz Maria Schuster 62–64 3 Folgen Drogensüchtige.
Benita Wolf Nana Krüger 59–60 2 Folgen wird von der Mafia beauftragt, Susanne umzubringen; wird verlegt, nachdem sie versehentlich Lollo ermordet hat

GefängnispersonalBearbeiten

Rollenname Schauspieler Folgen Anzahl Bemerkungen und Rollenentwicklung in Staffel 3
Jutta Adler Claudia Loerding 45–46, 48–62, 65–72 25 Folgen verlobt sich mit Ulrich; löst zu Gunsten ihrer Mutter die Verlobung.
Silke Jakoby Judith von Radetzky 45–48, 51–53, 55, 57–72 24 Folgen
Birgit Schnoor Uta Prelle 45–48, 50, 53–64, 67–69, 71–72 22 Folgen
Peter Kittler Egon Hofmann 45–46, 49–57, 59–62, 64–65, 67–72 22 Folgen arbeitet mit Mona zusammen und begeht Amtsmissbrauch.
Frank Gitting Karl-Heinz von Liebezeit 45–49, 51, 53–56, 60–64, 67–72 21 Folgen wird zum stellvertretenden Anstaltsleiter befördert; verliebt sich in Blondie.
Maximilian Ahrens Franz Mey 45–49, 51–52, 54, 56, 59–62, 65, 67–72 20 Folgen Neuer Anstaltspfarrer; verliebt sich in Lollo Fuchs.
Horst Dahnke Thomas Engel 45, 49–53, 57–61, 63–64, 66–72 17 Folgen
Sybille „Möhrchen“ Mohr Heidi Weigelt 45–46, 49, 51–52, 54–55, 57–62, 65, 67, 71 16 Folgen
Dr. Bernd Beck Dirk Mierau 53, 56–57, 61–62 5 Folgen wird von Jutta wegen Amtsmissbrauchs gekündigt.
Dr. Christoph Columbus Stein Atto Suttarp 69–72 4 Folgen Dr. Becks Nachfolger als Anstaltsarzt.
Dr. Evelyn Kaltenbach Franziska Matthus 45, 51, 67 3 Folgen besucht aufgrund ihrer Stelle im Justizministerium Reutlitz.
Leo Meinecke Joey Zimmermann 71 1 Folge Anstaltskoch.

AngehörigeBearbeiten

Rollenname Schauspieler Folgen Anzahl Bemerkungen und Rollenentwicklung in Staffel 3
Elisabeth Adler Hannelore Minkus 49–52, 58–59, 67–68 8 Folgen Mutter von Jutta
Ulrich Lohmann Ulrich Anschütz 50–52, 58–59, 66–68 8 Folgen Ex-Verlobter von Jutta; zieht nach einem Jobangebot und nach der Trennung von Jutta weg.
Nina Teubner Marie-Ernestine Worch 49, 53–54, 61–62, 71–72 7 Folgen Tochter von Susanne; Enkelin von Marlies; Schwester von Martin; macht ihre Aussage vor Gericht über ihren sexuellen Missbrauch durch ihren Vater im Wiederaufnahmeverfahren für ihre Mutter; zieht nach einer Erkrankung von Marlies zu Thomas Maybach und nach dessen Tod in ein Jugendheim; beginnt erstmals eine Beziehung mit Kevin.
Dr. Gregor Wünsche Santiago Ziesmer 48, 50–51, 58, 69–70 6 Folgen Freund von Ilse Brahms
Dr. Thomas Maybach † Burkhard Heyl 48–49, 53–54, 62, 64–65 6 Folgen Verlobter und Anwalt von Susanne, wird angeschossen und stirbt später an seinen Verletzungen
Martin Teubner Maximilian Seidenstücker 49, 53–54, 61–62 5 Folgen Susannes Sohn; zieht nach einer Erkrankung von Marlies zu Thomas Maybach und nach dessen Tod in ein Jugendheim.
Sophie Frowein Elodie Carstensen 55–57, 65 4 Folgen Tochter von Matthias.
Hagen Kayser Klaus Hoser 64–66, 69–70, 72 6 Folgen Vertrauter von Uschi; versucht Uschi in seinen Bann zu ziehen.
Marlies Teubner Imke Barnstedt 49, 71–72 3 Folgen Schwiegermutter von Susanne; muss nach einem Herzinfarkt in die Reha.
Matthias Frowein Nik Neureuther 55–57 3 Folgen Freund von Vivi.
Fridolin Frowein Sascha Wollenberg 55–57 3 Folgen Sohn von Matthias.
Andreas Walter Katy Karrenbauer 65–67 3 Folgen Bruder von Christine Walter; tauscht mit Christine die Rollen im Gefängnis.
Daniel Fuchs Rainer Frank 46–47 2 Folgen Ehemann von Lollo; wird von Lollo verlassen, nachdem er sie betrogen hat.
Gerhard „Gina“ Röderer Dieter Rita Scholl 53, 64 2 Folgen Transvestit; Freundin von Mona; hilft ihr, außerhalb des Gefängnisses ihre Geschäfte zu organisieren.
Kommissar Feldmann Peter Zintner 54, 70 2 Folgen Kommissar; ermittelt im Fall von Thomas Maybach sowie von Horst-Wolfgang König.
Horst-Wolfgang König † Klaus Wennemann 64, 70 2 Folgen Ehemann von Uschi, wird tot in der Wohnung aufgefunden, nachdem er von Hagen Keyser zum Selbstmord überredet worden ist.
Felix Kaiser Roman Brauner 69 1 Folge Enkel von Mutz; Zwillingsbruder von Sebastian.
Sebastian Kaiser Raoul Brauner 69 1 Folge Enkel von Mutz; Zwillingsbruder von Felix.
Kevin Oliver Petszokat 72 1 Folge Freund von Nina
Gaby Kaiser
geb. Korsch
Silvia Rachor 69 1 Folge Tochter von Mutz

Todesfälle der StaffelBearbeiten

Folge Person Art des Todes Handlung
60 Lollo Fuchs Erstochen Wird von Benita Wolf mit Susanne Teubner verwechselt und stirbt durch einen Stich in die Wirbelsäule.
63 Solveigh Drogenüberdosis Als die Drogensüchtige Solveigh in der Badewanne eine Überdosis zu sich nimmt, erleidet sie einen Herzstillstand und ertrinkt in der Badewanne.
64 Dr. Thomas Maybach Mordanschlag Einige Zeit nachdem auf Thomas Maybach einen Anschlag ausgeübt worden war, stirbt er an den Folgen dieses Anschlages.
65 Horst-Wolfgang König Suizid Horst-Wolfgang wird von Hagen Keyser überredet, sich umzubringen, um näher bei seiner Tochter Sonja zu sein.

QuotenBearbeiten

Vom 24. August 1998 bis zum 26. April 1999 wurde die dritte Staffel von Hinter Gittern bei RTL gezeigt. Für das Schauen der Serie entschieden sich durchschnittlich 4,7 Millionen (15,69 Prozent) Zuschauer.

WeblinksBearbeiten