Claudia Loerding

deutsche Schauspielerin

Claudia Loerding (* 14. Mai 1950 in Plauen im Vogtland) ist eine deutsche Schauspielerin.

LebenBearbeiten

Claudia Loerding absolvierte von 1968 bis 1972 ein Studium an der Theaterhochschule „Hans Otto“ Leipzig. Theater spielte sie in Halle (Saale) (1972–1995), Dresden (1995–1997) und Leipzig (1997–1998). Von 1991 bis 1995 war sie Gastdozentin für Schauspiel an der Theaterhochschule Leipzig. Sie hat einen Verein gegründet, der sich um die Interessen von Inhaftierten bemüht. Die Mutter von zwei Kindern lebt in Potsdam. Claudia Loerding wurde durch die Fernsehserie Hinter Gittern – Der Frauenknast bekannt, in der sie die Rolle der Jutta Adler verkörperte.

Claudia Loerding ist die Tochter des Schauspielerehepaares Ursula Fröhlich und Anton Loerding.

FilmografieBearbeiten

TheaterBearbeiten

WeblinksBearbeiten