Håndboldligaen 2016/17

Die Håndboldligaen 2016/17 (offiziell: 888ligaen) war die 81. Spielzeit der höchsten Liga im dänischen Herrenhandball.

Reguläre SaisonBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
01. Aalborg Håndbold 26 20 01 05 0727:6300 +97 0041:1100
02. Bjerringbro-Silkeborg (M) 26 19 00 07 0731:6890 +42 0038:1400
03. Team Tvis Holstebro 26 18 01 07 0751:6920 +59 0037:1500
04. Skjern Håndbold 26 16 02 08 0773:6890 +84 0034:1800
05. GOG Håndbold 26 16 00 10 0755:7150 +40 0032:2000
06. Mors-Thy Håndbold 26 12 03 11 0659:6720 −13 0027:2500
07. Ribe-Esbjerg HH 26 13 01 12 0676:6740  +2 0027:2500
08. KIF Kolding-Kopenhagen 26 12 02 12 0675:6660  +9 0026:2600
09. Århus Håndbold 26 10 03 13 0708:7220 −14 0023:2900
10. Sønderjysk Elitesport 26 08 05 13 0662:7010 −39 0021:3100
11. HC Midtjylland 26 09 02 15 0663:7030 −40 0020:3200
12. Skanderborg Håndbold 26 06 04 16 0673:7150 −42 0016:3600
13. TM Tønder Håndbold (N) 26 05 03 18 0629:7040 −75 0013:3900
14. Randers HH (N) 26 04 01 21 0623:7330 −110 0009:4300
Legende
Teilnahme an der Meisterschaftsrunde
Teilnahme an der Abstiegsrunde
Direkter Abstieg
(M) Vorjahresmeister
(N) Aufsteiger aus der 1. Division

MeisterschaftsrundeBearbeiten

Die Mannschaften auf den ersten acht Plätzen wurden in zwei Gruppen eingeteilt. Die Mannschaften auf Platz eins bis vier bekamen hierbei Zusatzpunkte zugesprochen (zwei Punkte für Platz eins und zwei, je einen für Platz drei und vier), die sie in die Runde mitnehmen dürfen. Die Erst- und Zweitplatzierten dieser beiden Gruppen spielten im Halbfinale über Kreuz gegeneinander.

Bei Punktgleichheit ist nicht der direkte Vergleich oder das Torverhältnis ausschlaggebend, sondern die Platzierung in der Hauptrunde.

Gruppe ABearbeiten

Verein Sp G U V Tore Diff. Punkte
1. Aalborg Håndbold 6 3 1 2 167:162 ±05 9
2. Skjern Håndbold 6 4 0 2 161:155 +06 9
3. GOG Håndbold 6 4 1 1 175:150 +025 9
4. KIF Kolding København 6 0 0 6 141:177 −36 0

Gruppe BBearbeiten

Verein Sp G U V Tore Diff. Punkte
1. Ribe-Esbjerg HH 6 4 1 1 152:143 +09 9
2. Bjerringbro-Silkeborg 6 3 0 3 155:154 +01 8
3. Team Tvis Holstebro 6 3 1 2 165:153 +12 8
4. Mors-Thy Håndbold 6 1 0 5 141:163 −23 2
Legende
Teilnahme am Halbfinale

HalbfinaleBearbeiten

Es werden im Halbfinale, Spiel um Platz 3 sowie im Finale zunächst zwei Spiele absolviert. Besteht nach dem 2. Spieltag Punktgleichheit, wird ein entscheidendes drittes Spiel ausgetragen.

Spiel Punktzahl Sp. 1 Sp. 2 Sp. 3
Aalborg Håndbold – Bjerringbro-Silkeborg 4:2 28:26 27:29 31:23
Ribe-Esbjerg HH – Skjern Håndbold 0:4 24:26 26:31 -

Spiele um den dritten PlatzBearbeiten

Spiel Punktzahl Sp. 1 Sp. 2 Sp. 3
Bjerringbro-Silkeborg – Ribe-Esbjerg HH 4:0 30:29 32:26 -

EndspieleBearbeiten

Spiel Punktzahl Sp. 1 Sp. 2 Sp. 3
Aalborg Håndbold – Skjern Håndbold 3:1 26:26 32:25 -

AbstiegsrundeBearbeiten

Der Zwölft- und Dreizehntplatzierte der Håndboldligaen nahmen an den Qualifikationsspielen teil und trafen dort in Hin- und Rückspielen auf den Zweit- bzw. Drittplatzierten der 1. Division 2016/17.

Es werden zunächst zwei Spiele absolviert. Besteht nach dem 2. Spieltag Punktgleichheit, wird ein entscheidendes drittes Spiel ausgetragen.

Spiel Punktzahl Sp. 1 Sp. 2 Sp. 3
TM Tønder Håndbold – Skive fH 4:2 32:35 22:20 29:24
Skanderborg Håndbold – TMS Ringsted 4:0 32:28 28:23 -

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten