Hauptmenü öffnen

Die Håndboldligaen 2009/10 (offiziell: Jack & Jones Ligaen) war die 74. Spielzeit der Håndboldligaen, der höchsten Liga im dänischen Herrenhandball. Die dänische Meisterschaft gewann AaB Håndbold.

Inhaltsverzeichnis

Reguläre SaisonBearbeiten

Verein Sp G U V Tore Diff. Punkte
01. Bjerringbro-Silkeborg 24 23 00 01 769:644 +125 46:02
02. FCK Håndbold 24 19 01 04 794:658 +136 39:09
03. AaB Håndbold 24 17 02 05 803:687 +116 36:12
04. KIF Kolding (M) 24 16 02 06 745:685 +060 34:14
05. Nordsjælland Håndbold 24 16 00 08 716:662 +054 32:16
06. Skjern Håndbold 24 13 01 10 645:618 +027 27:21
07. Viborg HK 24 11 00 13 679:684 005 22:26
08. Team Tvis Holstebro 24 09 03 12 634:655 021 21:27
09. Mors-Thy Håndbold 24 09 01 14 656:718 062 19:29
10. Århus GF 24 06 01 17 640:712 072 13:35
11. FHK Elite 24 04 01 19 599:715 −116 09:39
12. Lemvig Håndbold (N) 24 03 02 19 593:702 −109 08:40
13. TMS Ringsted 24 02 02 20 609:742 −133 06:42
14. GOG Svendborg TGI* 00 00 00 00 000:000 ±000 00:00
  • GOG Svendborg TGI zog seine Mannschaft während der Saison aus finanziellen Gründen vom Spielbetrieb zurück.
Legende
Teilnahme an der Meisterschaftsrunde
Teilnahme an der Abstiegsrunde
Direkter Abstieg
(M) Vorjahresmeister
(N) Aufsteiger aus der 1. Division

MeisterschaftsrundeBearbeiten

Die Mannschaften auf den ersten acht Plätzen werden in zwei Gruppen eingeteilt. Die Mannschaften auf Platz eins bis vier bekommen hierbei Zusatzpunkte zugesprochen, die sie in die Runde mitnehmen dürfen. Die Sieger beider Gruppen treffen in drei Spielen aufeinander; der Gewinner dieser Runde ist dänischer Meister. Parallel dazu spielen die beiden Zweitplatzierten der Gruppen den dritten Platz der dänischen Meisterschaft aus. Der Meister und Vizemeister qualifiziert sich für Champions League 2010/11, der Drittplatzierte und Viertplatzierte nach Abschluss der Meisterschaftsrunde sind für den EHF-Pokal 2010/11 qualifiziert.

Gruppe ABearbeiten

Verein Sp G U V Tore Diff. Punkte
01. KIF Kolding 6 5 0 1 169:155 +14 11:02
02. Bjerringbro-Silkeborg 6 4 0 2 182:153 +29 10:04
03. Nordsjælland Håndbold 6 3 0 3 150:148 +02 06:06
04. Team Tvis Holstebro 6 0 0 6 131:176 −45 00:12

Gruppe BBearbeiten

Verein Sp G U V Tore Diff. Punkte
01. AaB Håndbold 6 5 0 1 184:157 +27 11:02
02. FCK Håndbold 6 4 0 2 186:167 +19 10:04
03. Viborg HK 6 2 0 4 157:187 −30 04:08
04. Skjern Håndbold 6 1 0 5 154:170 −16 02:10
Legende
Teilnahme am Endspiel um die dänische Meisterschaft
Teilnahme am Spiel um den dritten Platz

EndspieleBearbeiten

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
15. Mai AaB Håndbold KIF Kolding 25:24
22. Mai KIF Kolding AaB Håndbold 34:26
29. Mai AaB Håndbold KIF Kolding 33:32

Spiele um den dritten PlatzBearbeiten

Datum Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
16. Mai Bjerringbro-Silkeborg FCK Håndbold 30:27
20. Mai FCK Håndbold Bjerringbro-Silkeborg 27:30

AbstiegsrundeBearbeiten

Gemeinsam mit den Mannschaften auf Platz zwei, drei und vier der 1. Division spielen die fünf Mannschaften auf Platz neun bis vierzehn um freie Plätze in der ersten Liga 2010/11. Dabei werden die Mannschaften nach Vorrundenabschluss auf zwei Gruppen mit je 4 Mannschaften aufgeteilt. Die beiden ersten dieser Runde qualifizieren sich für die Håndboldligaen 2010/11, während die beiden Dritten gegeneinander den letzten freien Platz in der Liga ausspielen. Es kann somit – neben dem direkten Absteiger – zu null bis drei weiteren Absteigern aus der Håndboldligaen 2009/10 in die 1. Division kommen.