Die Gmina Bobowa ist eine Stadt-und-Land-Gemeinde im Powiat Gorlicki der Woiwodschaft Kleinpolen in Polen. Ihr Sitz ist die gleichnamige Stadt mit etwa 3100 Einwohnern.

Gmina Bobowa
Wappen der Gmina Bobowa
Gmina Bobowa (Polen)
Gmina Bobowa
Gmina Bobowa
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Kleinpolen
Powiat: Gorlicki
Geographische Lage: 49° 43′ N, 20° 57′ OKoordinaten: 49° 42′ 31″ N, 20° 56′ 41″ O
Einwohner: 3136
(30. Jun. 2019)[1]
Postleitzahl: 38-350
Telefonvorwahl: (+48) 18
Kfz-Kennzeichen: KGR
Gmina
Gminatyp: Stadt-und-Land-Gemeinde
Gminagliederung: 6 Schulzenämter
Fläche: 49,84 km²
Einwohner: 9790
(30. Jun. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 196 Einw./km²
Gemeindenummer (GUS): 1205033
Verwaltung
Bürgermeister: Wacław Jan Ligęza
Adresse: ul. Grunwaldzka 57
38-350 Bobowa
Webpräsenz: www.bobowa.pl



GeographieBearbeiten

Die Gemeinde liegt am Fuß der Niederen Beskiden. Zu den Gewässern gehört die Biała, die Vorgebirge Pogórze Rożnowskie im Westen und Pogórze Ciężkowickie trennt.

GeschichteBearbeiten

Von 1975 bis 1998 gehörte die Gemeinde zur Woiwodschaft Nowy Sącz.

GemeindeBearbeiten

Zur Stadt-und-Land-Gemeinde (gmina miejsko-wiejska) gehören neben der namensgebenden Stadt folgende Dörfer mit einem Schulzenamt:

Brzana, Jankowa, Sędziszowa, Siedliska, Stróżna und Wilczyska.

WeblinksBearbeiten

Commons: Gmina Bobowa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Population. Size and Structure by Territorial Division. As of June 30, 2019. Główny Urząd Statystyczny (GUS) (PDF-Dateien; 0,99 MiB), abgerufen am 24. Dezember 2019.