Gerry Connolly

US-amerikanischer Politiker

Gerald „Gerry“ Edward Connolly[1] (* 30. März 1950[2] in Boston, Massachusetts[2]) ist ein US-amerikanischer Politiker der demokratischen Partei. Seit 2009 vertritt er den elften Sitz des Bundesstaats Virginia im US-Repräsentantenhaus.[3] Seit November 2020 ist er Präsident der Parlamentarischen Versammlung der NATO.[4]

Gerry Connolly (2014)

WerdegangBearbeiten

Gerry Connolly besuchte bis 1971 das Maryknoll College in Illinois und studierte zuerst bis 1971 am Maryknoll College in Glen Ellyn (Illinois) und danach bis 1979 an der Harvard University, wo er mit einem Master of Public Administration abschloss. Zwischen 1979 und 1989 arbeitete er für den auswärtigen Ausschuss des US-Senats. Außerdem war er in der Technologiebranche tätig und Direktor einer Non-Profit-Organisation.

Er lebt mit seiner Frau Smitty in Fairfax (Virginia), das Paar hat eine gemeinsame Tochter.[5]

PolitikBearbeiten

Politisch schloss er sich der Demokratischen Partei an. Zwischen 1995 und 2008 saß er im Kreisrat des Fairfax County in Virginia; von 2004 bis 2008 leitete er dieses Gremium.

Bei den Kongresswahlen des Jahres 2008 wurde Connolly im elften Wahlbezirk von Virginia in das US-Repräsentantenhaus in Washington, D.C. gewählt, wo er am 3. Januar 2009 die Nachfolge des zwischenzeitlich zurückgetretenen Thomas M. Davis antrat. Da er bei allen folgenden sechs Wahlen, einschließlich der des Jahres 2020, wiedergewählt wurde kann er sein Mandat bis heute ausüben. Seine aktuelle Legislaturperiode im 117. Kongress der Vereinigten Staaten läuft noch bis zum 3. Januar 2023.[3] Außerdem ist er Mitglied im Congressional Arts Caucus sowie in über 90 weiteren Caucuses, von denen er in sechs als Vize-Vorsitz dient.[5] Vormals war er auch Mitglied im Haushaltsausschuss und in drei von dessen Unterausschüssen.

Die Primary (Vorwahl) seiner Partei für die Wahlen 2022 wurde mangels Mitbewerber abgesagt und Cooper zum Kandidaten erklärt. Er wird dadurch am 8. November 2022 gegen James Myles von der Republikanischen Partei antreten.[6] [veraltet]

AusschüsseBearbeiten

Connolly ist aktuell Mitglied in folgenden Ausschüssen des Repräsentantenhauses[7]:

WeblinksBearbeiten

Commons: Gerry Connolly – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Rep. Gerry Connolly. In: Biography from LegiStorm. Abgerufen am 11. Juli 2022 (englisch).
  2. a b Connolly, Gerald E. (Gerry). In: Biographical Directory of the United States Congress. Abgerufen am 11. September 2022 (englisch).
  3. a b Representative Gerald E. Connolly. In: Library of Congress. Abgerufen am 11. Juli 2022 (englisch).
  4. President of the NATO Parliamentary Assembly. In: NATO Parliamentary Assembly. Abgerufen am 11. Juli 2022 (englisch).
  5. a b Biography. In: U.S. House of Representatives. Abgerufen am 11. September 2022 (englisch).
  6. Gerald Connolly. In: Ballotpedia. Abgerufen am 11. September 2022 (englisch).
  7. Gerald E. Connolly. In: Office of the Clerk, U.S. House of Representatives. Abgerufen am 11. September 2022 (englisch).